Aktuelle Forenbeiträge

    • wolf352s Avatar
    • Kalibrierungen div. Projektoren inkl Erklärungen
    • Hi Sven, Ich hatte gestern bisschen Zeit mit madVR zu spielen. Du kannst den beamer immer auf bt2020 stehen lassen WENN du Dir die Profile so einrichtest das dci p3 und 709 immer als bt.2020 von madVR ausgegeben werden. Unter dem Punkt „the Display is calibrated to...“ siehe deinen Screenshot unter Post #56. MadVR setzt den kleineren Farbraum dann korrekt innerhalb bt2020 ein. Sprich. 709 innerhalb von bzw.2020. Da dein Beamer auf bt.2020 steht wird er den kleinen 709 Farbraum innerhalb seines Bt.2020 Farbraums wiedergeben Wie genau die Farbdarstellung von 709 dann ist müsste man nachmessen. Könnte sein dass Dir die Farben dann zu blass erscheinen. Gehst da andersherum vor und lässt den Beamer auf bt.2020 stehen und trägst für dci p3 und 709 dieses jeweils ein, unter „the Display is calibrated to...“ dann gibt madVR auch genau diesen Farbraum aus und dein Beamer streckt die Farben in die Übersättigung da er ja bt2020 erwartet.
    • In Heimkinoverein.de / Sonstiges
    • Latenights Avatar
    • DER Subwoofer
    • Na wenn es auf diese weise schon zu Verbesserungen geführt hat ist das um so erfreulicher. In der Zwischenzeit kannst Du ja mal für ein paar amtliche Chassis sparen. Mir dem aktuellen Gehäuse würde sich auch ein anderes Chassis gut spielen. Akustische Messungen würden Dich vermutlich auch wieder ein ganzes Stück nach vorne bringen. :woohoo:
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 2274
  • Letztes Mitglied: Mike B
  • Gesamte Beiträge: 69.6k
  • Gesamte Themen: 3545
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 0
  • Gestern begonnen: 1
  • Heutige Antworten: 0
  • Gestrige Antworten: 12
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok