FoLLgoTT Fortgeschrittener

  • Männlich
  • aus Seelze
  • Mitglied seit 26. Januar 2014
Beiträge
506
Dateien
1
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
137
Punkte
2.755
Profil-Aufrufe
224
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    Zu Linsensystemen sicherlich. Wie viel es zu Projektoren gibt, kann ich nicht sagen. Ich habe bisher in der Ecke nicht gesucht.


    @alle
    Ich habe weiter an Testbildern gebastelt. Folgendes habe ich projiziert und das Foto durch den…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von oto)

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. :)
    (Zitat von oto)

    :sbier:

    (Zitat von oto)

    Ich habe zwar eine theoretische Idee, wie man Messwert und Wahrnehmung in Korrelation bringen kann, aber die funktioniert nur auf einem Gerät mit extrem hohen…
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    (Zitat von George Lucas)

    Hast du das von mir verlinkte Paper gelesen?

    Da sind Hörversuche, die zeigen, dass die Strecke zwischen Front und Surround zu groß ist und die Abbildung extrem unscharf ist. Nach meiner Erfahrung ist das auch so (einfach mal…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    Christian, langsam macht es keinen Spaß mehr, wenn hier ständig nur Wortklauberei betrieben wird. Du weißt doch wohl, was ich meinte. :think:

    (Zitat von audiohobbit)

    Ok, genauer: die ISCO IIIL und der zylindrische Prismasonic. Besser?

    (Zitat von audiohobbit)

  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von All-Ex)

    Das ist perfekt! Ich schicke dir nachher mal das Testbild. :sbier:
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Das kann ich gerne machen. Eine Canon DSLR, Stativ und einen BenQ W1040 habe ich hier. Allerdings kann mein BenQ aufgrund meineR Cinemascope-Leinwand nur 1920x822 Pixel pojezieren (der Rest fällt auf die Maskierung).

    Edit: Ein JCV…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Das ist für mich nicht so eindeutig. Der auffällige Halo wandert, vom Rest wissen wir nichts. Das hat keiner von uns gemessen. Das können auch zwei getrennte Phänomene sein, die sich überlagern.
    Laut Wikipedia kann beim Lensshift auch…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    Weiter geht's. Ich habe mal die Kamera gezückt und versucht, einen Sinusburst einzufangen. Der besteht aus abwechselnd schwarzen und weißen Pixeln. Das habe ich dann durch den Waveformmonitor gejagt.

    Hier die Darstellung des Originalbildes:


    Und hier…
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    (Zitat von zxlimited)

    Ich verweise bei dem Thema immer gerne dieses uralte Paper von Theile. Eigentlich erstaunlich, dass diese Lücke bis heute nicht in ein Tonformat eingeflossen ist.

    Das wollte ich schon vor Jahren mal angehen. Damals, genauso wie…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von audiohobbit)

    Ohne Diffusor reagiert der Sensor sehr empfindlich auf den Winkel zum Projektor. Zwischen 1000 fL und 100 fL reichen meist wenige Grad in der Ausrichtung. Unbrauchbar ist auf jeden Fall die Farbtemperatur, die ist dann stark vom…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von audiohobbit)

    Nimm es mir nicht übel, aber mir ist das im Moment zu viel Spekulation. :)
    Wir wissen es schlichtweg nicht. Beim CRT damals war der schlechte Inbildkontrast z.B. nicht primär durch Streulicht begründet, sondern hatte seinen…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    Hier kommt die nächste Messreihe. Im Folgenden habe ich den Schwarzwert schrittweise angehoben. Ich wollte untersuchen, ob durch das "Überstrahlen" der weißen Kästchen Details verloren gehen, das Bild also quasi "absäuft". Wenn das so wäre,…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Wie im anderen Thread schon geschrieben, Danke, dass auch diesen Punkt Jemand fest hält.

    Ich versteh sowieso nicht, warum sich Soviele gegen objektive ADL Messungen wehren, liebe, damit fällt auch diese Ausrede weg.
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    Ja, genau. Weiß habe ich separat gemessen, es ist ja nicht in jedem Testbild vorhanden. :)

    (Zitat von Aries)

    Die dynamische Iris war deaktiviert. Die habe ich, ehrlich gesagt, noch nie aktiviert.
    Sie würde das Ergebnis möglicherweise…
  • FoLLgoTT

    Hat das Thema Alternative Inbildkontrastmessung gestartet.
    Thema
    Inspiriert durch diese Art den Inbildkontrast zu messen, bin ich der Frage nachgegangen, von welcher Größe im Bild der Inbildkontrast eigentlich abhängt. Auf der verlinkten Steite sind Testbilder bereitgestellt, mit denen man ind er Bildmitte den…
  • (Zitat von Aries)

    Denselben Gedanken hatte ich auch. Wenn man das tut, ist die Kurve eine fallende Gerade.

    (Zitat von Squeezeman)

    Naja, das Thema bezieht sich schon direkt auf Profiprojektoren, nämlich auf deren gängiges Problem des niedrigen Kontrasts…
  • (Zitat von Mankra)

    Der Zoom und die Serienstreuung spielen ja auch noch rein. Von daher wird es immer leichte Abweichungen geben. Aber im Großen und ganzen ähneln sich die Messungen, das ist richtig.

    (Zitat von Mankra)

    Zum Glück sind wir nicht im…
  • (Zitat von Mankra)

    Das kann man sicherlich, aber dann sind die Highlights grünstichig. Ich denke, das wird schnell unangenehm auffallen.
  • (Zitat von zxlimited)

    Da hast du natürlich Recht. :)


    (Zitat von Mankra)

    Ich halte den Begriff für missverständlich. Ich weiß aber, was du meinst. Genau das würde eine MTF-Messung oder eine Waveformanalyse abdecken. Denn dort kann man genau sehen, wie…
  • Hallo!

    Mann darf nicht vergessen, dass damals sehr viele Leute von DLP auf DILA gewechselt sind. Das lag sicher nicht nur an den besseren Marketingzahlen oder an schlechtem Urteilsvermögen.
    Ich bin damals auch von einem Samsung SP-A 800 zu einem JVC…