Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Popcorn wie im Kino

Popcorn wie im Kino 06 Sep 2019 18:46 #1

  • FM-Audio
  • FM-Audios Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 11
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin schon länger auf der Suche nach einem Rezept, dass das Popcorn wie im Kino schmeckt.
Mittlerweile habe ich den richtigen Mais gefunden, der zumindest optisch so aussieht wie im Kino.
Nun hab ich mal nachgefragt dort wurde mir gesagt sie verwenden Kokosfett bzw Palmin,
Habe ich probiert ist auch tatsächlich schon ein Schritt in die Richtung. Mittlerweile bin ich wieder auf Sonnenblumenöl zurück,
weil einfacher anzuwenden bzw günstiger. Was ich mich aber eher beschäftigt ist die Frage, wie man das so süß hinbekommt.
Ich kann dort ewig viel Kristallzucker reinhauen es wird nicht so süß wie im Kino, weiß jemand wie das im Kino gemacht wird?

Danke =)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Popcorn wie im Kino 06 Sep 2019 19:22 #2

  • olli
  • ollis Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 28
Nutzt du denn eine richtige Popcornmaschine? Darin wird das gepoppte Popcorn ja noch in Zucker karamellisiert. Sachen wie das Ufo, etc bekommen das nicht so hin.

Zu den Zutaten: ich nutze Sachen von Haase Food, die beliefern aber nur Firmen. An Mais gefällt mir das Butterfly besser als das festere Mushroom. An Fett nehme ich Popcornöl, das hat eine leichte Butternote und macht das Popcorn schön gelblich. Das feste Fett ist auch okay. Palmin hat zu stärken Eigengeschmack, Sonnenblumenöl kann man nicht heiß genug erhitzen! Geheimtipp aus unserem Kino ist Erdnussöl! (Dort, also im richtigen Kino, wird das Popcorn auch noch mal eine Spur geiler, da die größere Kessel benutzen in denen das Popcorn länger im Zucker bleibt, bevor es herausspringt. Also eine Maschine mit großem Kessel ist generell besser.) Bleibt der Zucker: ich nehme auch Zucker für Zuckerwatte oder Popcorn aus dem Fachhandel. Dieser ist mittelgrob, also nicht zu fein.

Das sind so meine Erfahrungen der letzten 15 Jahre :)
Gruß
olli

The DARK-ROOM - homecinema
Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 7.2 Multichannel,
24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
EIB-Steuerung von Lichtszenen und...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FM-Audio

Popcorn wie im Kino 06 Sep 2019 20:02 #3

  • oto
  • otos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 55
Ich benutzte Puderzucker :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Popcorn wie im Kino 06 Sep 2019 21:36 #4

  • KarlKlammer
  • KarlKlammers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 82
Statt Zucker pur noch etwas Vanillezucker. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Popcorn wie im Kino 07 Sep 2019 09:20 #5

  • Birdie
  • Birdies Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1129
  • Dank erhalten: 187
Also als Maschine ein UFO, damit es karamellisier.
Ca 140g Popcornmais (wir nehmen den von Seeberger)
Palmen soft, eine Scheibe in ca 1-1,5cm dicke as dem Becher schneiden (kurzeseite)
Fett schmelzen und richtig heiss werden lassen. Dann den Mais rein und 3 gut gehäufte Esslöffel Kristallzucker
Dazu eine Tüte Vanillezucker

Zumachen und warten

Wir benutzen diese Maschine:

Richard Bergendi New EasyCinema Revolutionäre Popcornmaschine www.amazon.de/dp/B00H2VVQYY/ref=cm_sw_r_cp_tai_dO1CDbCJ6JRJM

Ist etwas teurer, hält aber besser als das von Rosenstein und lässt sich viel besser reinigen.


Schmeckt besser als in unseren Kinos hier, das haben auch schon viele Gäste bestätigt.

Butternote haben wir probiert, ist nicht unseres.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Popcorn wie im Kino 07 Sep 2019 17:46 #6

  • FM-Audio
  • FM-Audios Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 11
Ich benutze eine größere Heimmaschine. Habe auf die Sorte Mushroom gewechselt weil ich das optisch toll fand.
Das mit dem Popcornöl werde ich ausprobieren, habe mir auch den Katalog der Firma angeschaut.
Aber irgendeinen Trick muss es noch geben, das kann nicht nur normaler Zucker sein.
Das ist irgendwie schon süßer wie Zucker. Ich gebe pro Durchgang so 3 Esslöffel zum Mais was ich schon viel finde.

Aktuell mache ich es so: Ich erhitze das Sonnenblumenöl bis es heiß ist, dann gebe ich den Mais dazu und dann erst den Zucker.
Wenn ich es andersrum mache also zuerst den Zucker, dann nimmt der Mais das irgendwie nicht so gut an hab ich im Gefühl.

Danke schonmal für die Tipps
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Captain Kirk
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok