Online

sandt1 Profi

  • Männlich
  • aus Gotha
  • Mitglied seit 10. März 2017
Beiträge
921
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
162
Punkte
4.819
Profil-Aufrufe
1.010
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    https://www.thomann.de/de/show…etstrip_19_1u_6_zonen.htm

    Mehr mit einzelnen Schaltern hab ich jetzt nicht gefunden. Ist aber nah an der vom ersten Link dran.

    Edit:

    https://www.thomann.de/de/el_6_kanal_schalterboard.htm

  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lawyer)

    Das kann ich jetzt weder ausschließen noch bekräftigen, da ich, als der Schalterzwischenzeitlich funktionierte, immer nacheinander geschaltet habe.


    (Zitat von Lawyer)

    Also Schalten würde ich damit einen Teil der Verbraucher vom Kino.
  • sandt1

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Robert81 im Thema Mein Heimkino in GTH reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von sandt1)

  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    Danke, Robert.

    Sicherung geht, FI bleibt.

    BTW:

    https://www.ebay.de/itm/252941…ksid=p2060353.m1438.l2649

    ISs das zu empfehlen, um nicht immer alle Geräte zu schalten die man eventuell garnicht benötigt?
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    So gerade nochmal probiert.
    Mit der "defekten" 800D fliegt die Sicherung beim Kaltstart mit einem anderen Gerät gleichzeitig.
    Ohne die Defekte nicht. Aber eben wirklich nur Kalt. Danach lässt sich der Fehler erstmal nicht reproduzieren.
    Also zwei…
  • sandt1

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Lawyer im Thema Mein Heimkino in GTH reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Bei einer extra Zuleitung sollte eine B16 Sicherung halten, so hoch dürfte der Einschaltstrom der Endstufe normal nicht sein, das die Sicherung auslöst.
    Könnte mir nur vorstellen, das im kalten Zustand die Kondensatoren aus irgendeinem Grund leer sind…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    Mhhh :think:
    Jetzt im „warmen“ Zustand nach einem Film nicht reproduzierbar, komisch. Probiere morgen im „kalten“ nochmal.
    War sonst eigentlich ziemlich zuverlässig das die Sicherung fliegt.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Robert81)

    Nein das ist eine extra Zuleitung, Robert.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Achso. Muss ich gleich nochmal probieren ob’s bei der intakten 800D auch fliegt.
    Reiche ich nach.

    (Zitat von Robert81)

    Ja genau denke ich zusätzlich zu einem eventuellen anderen Problem mit dem Einschaltpeak.
    Ich sag gleich nochmal ob…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    Ja genau Robert richtig.
    Ich glaube der Schalter „hängt“.
    Man merkt beim Schalten einen Widerstand aber das „metallische Klacken“ fehlt.

    Ja genau.
    Sicherung fliegt nur wenn ich z.B. beide 800D gleichzeitig mittels schaltbarer Steckdose schalte oder…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    Gestern kam meine neuste Errungenschaft.:respect:
    Da muss ich aber erstmal reinwachsen...
    Morgen will ich mal die Software laden und Funktionsprüfung machen.
    Einbauen ins Rack konnte ich mir aber nicht nehmen lassen.


    Und für alle Rätselfans:
    Finde den Fehler,…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von braz)



    Das kam tatsächlich größtenteils alles entweder mit Bau von Kino und Komponenten oder in der Zwischenzeit seit das Kino steht.
    Die Werkbank ist wirklich lange überfällig gewesen. Die war das Vorgängerprojekt der neuen Subgehäuse,…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Neustart Dachgeschosskino verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Ja ja, enorm was da zusammenkommt, ist mir auch aufgefallen.
    Hier in Gotha gibts ja das Spanplattenwerk (die leider keine Spanplatten ansich herstellen). Wenn wir das öfters machen würden könnten wir einen Vertrag mit denen schließen,…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Danke dir für den Tipp, den werde ich für die Fronten und Rückseiten gleich anwenden.
    Deckel Boden Seitenwände hatte ich gestern schön zeitaufwendig einzeln angezeichnet.:silly:


    (Zitat von Penny09)

    (Zitat von Frini)

    Penny09

    Ja genau wie Martin…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    So und weiter ging's mit dem Zuschnitt. Nach ich glaube 4 Tagen immer mal ein paar Stündchen hatte ich dann alle Teile vom Plan fertig.




    Also geht es nun ans Lamellos setzen und zusammen puzzeln. Auch vom Zeitaufwand eine schnell unterschätzte…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Heimkino in GTH verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Opa Uwe)

    Ja Uwe, grüße dich.
    Schön von dir zu lesen.
    Heija, ein bissel mehr gehts doch immer:zwinker2:
    (Zitat von Moe)

    Das wird mich noch arm machen:rofl::thumbup:
    (Zitat von detoxin)

    Absolut, einen kleinen Pfeil hat jeder hier glaub ich im Kopf:woohoo::sbier::respect:
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Heimkinoplanung - Verbesserungsvorschläge? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Squeezeman)

    Ja genau, so wie ich schrieb mit dem "Up" bei 5.1 zu 7.1, sprich hoch geht da ja nichts:zwinker2:
    Ich empfinde es aber nach etwas Testen besser wenn nur von 5.1 zu 7.1 gemixt wird, als wenn der AVR mit Zwang immer das Geschehen in die 3.…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Heimkinoplanung - Verbesserungsvorschläge? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von olli)

    Der Denon (bei mir 4500) hat diese Funktion, ich weiß nicht wie sie sich nennt, wie z.B. bei Yamaha aus einem 5.1 ein 7.1 automatisch zu generieren nicht.
    Sprich schaue ich z.B. Streams vom ATV laufen die auch nur in 5.1 trotz 7.1…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Ist eine TRINNOV Vorstufe bei "Mir" sinnvoll verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lando2081)

    Ah ok das macht Yordi seine Aussage greifbarer für mich, danke.

    yordi

    Ok ich war auf der Suche nach der Erklärung, dass du durch die Trinnov mehr aus den Surround hörst.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Ist eine TRINNOV Vorstufe bei "Mir" sinnvoll verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von yordi)

    Das kann doch aber nur bei (Up)Mixern der Fall sein.?
    Natives Material gibt ja die Nutzung vor, fern ab welcher Vorstufe / AVR es ausgegeben wird.