Aktuelle Forenbeiträge

    • marty29aks Avatar
    • Diskussion - KODI Tutorial
    • Ja meine Post kommen zu allen Uhrzeiten. Das liegt an meinen sehr spontanen Arbeitszeiten. :zwinker2: Aktuell nutze ich eine VU+ als TV Server und in Kodi das VU+ Addon. Allerdings sind mir die Umschaltzeiten an den Klienten zu lange und manchmal macht das Addon auch Probleme. Da aber in allen Räumen mindestens ein Satkabel vorhanden ist, wollte ich wieder auf dezentral umstellen.Und nur noch die Aufnahmen Zentral auf dem NAS. Plan sind Rasperrys mit externem Satempfänger oder eben die Wetek Play mit internem. Letztere wäre günstiger und weniger Kabel. Wen die allerdings nicht so schön läuft, dann bleibe ich lieber beim PI.
    • In Heimkinoverein.de / HTPC & Mediaplayer
    • Nemesiss Avatar
    • Diskussion - KODI Tutorial
    • Hi, ich hab nen Zotac ZBOX-CI320NANO im Einsatz. Die würde ich aber nicht mehr kaufen, sondern den Nachfolger Zotac ZBOX nano CI323. Für den Kabel TV Empfang verwende ich eine TechniSat CableStar Combo HD CI USB-Box. Und für die Entschlüsselung einen Argolis Smargo Smartreader mit Oscam. Das ist aber leider nichts mehr für OpenElec Anfänger. Der Tuxx und ich wurden schon öfters bei Problemen ganz schön herausgefordert. Laufen tut es flüssig, manchmal ruckelt das TV Bild kurz beim Umschalten, aber das stört mich nicht. Gruß Nemesis
    • In Heimkinoverein.de / HTPC & Mediaplayer
    • Alexanders Avatar
    • Diskussion - KODI Tutorial
    • Hi Alex, Ich habe meine Musik Konzerte in der Filmdatenbank abgelegt, unter Musik bekomme ich diese Informationen nicht, da ich den Scraper unter Musik nicht für Filme anwenden kann. Oder mache ich hier etwas verkehrt? So sieht es bei meiner Konzert Sammlung aus, das Reamonn Cover liegt im gleichen Ordner wie das Konzert. [attachment] Unter Info bekomme ich dann bei Reamonn dies angezeigt da ich den Namen ändern musste um überhaupt ein manuelles Cover hinzufügen zu können. ( Eleven 2014 benannt ) [attachment] als Beispiel Rock of Ages sieht so aus [attachment] Gruß Alexander
    • In Heimkinoverein.de / HTPC & Mediaplayer
    • Tuxxs Avatar
    • Diskussion - KODI Tutorial
    • Und ich habe gedacht meine Posts kommen spät :rofl: Wenn der Video-Stream im MKV auch wieder MVC kodiert ist, dann geht es natürlich nicht, das ist richtig. Aber das würde man natürlich nicht machen :zwinker2: Bzgl. KODI 17 geht das auch nur auf bestimmter Hardware (Aktuell nur Intel Grafikkarten). Hier kannst Du es genauer nachlesen (Ich hab's nicht durchgelesen, da Windows für mich nicht interessant ist): >>> forum.kodi.tv/showthread.php?tid=266316 Bzgl. WeTek. Es ist genau diese Box: >>> openelec.tv/openelec-box Ich habe die Sat-Variante mit DVB-S2. Allerdings nutze ich den Tuner gar nicht, weil ich einen zentralen VDR-Server im Keller habe, der versorgt alle KODI-Geräte bei mir im Haus mit Live-TV. Ich habe das nur einmal kurz getestet, und es funktioniert schon. (Es läuft dann auch ein VDR-Server mit auf der Box) Der Nemesis hat das auch bei sich am laufen, allerdings nicht mit der Wetek. Er hat soweit ich weiß ich ein Zotac-Gerät mit externem Kabel-Tuner. Gruß Alex
    • In Heimkinoverein.de / HTPC & Mediaplayer

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 1254
  • Letztes Mitglied: Holger
  • Gesamte Beiträge: 45.7k
  • Gesamte Themen: 2446
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 0
  • Gestern begonnen: 0
  • Heutige Antworten: 9
  • Gestrige Antworten: 19