Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tonversatz und Lautstärke unterschiedlich

Tonversatz und Lautstärke unterschiedlich 07 Feb 2020 19:12 #1

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 10
Hallo Zusammen,

ich habe leider einen deutlichen Tonversatz zum Bild wenn ich über den Sony Blu Ray Player Netflix streame. Eine Disk hat das Problem nicht. Woran könnte das liegen? An der LAN Leitung eigentlich nicht, da ist mit 40.000 schon einiges an Mbit da. Gibt es eine gute Scene wo man das auch genau einstellen kann?

Außerdem spielen die Sourround leider viel zu laut. Beim AV Einmessen habe ich alle auf 75 dB eingepegelt. Bei einem Neustart muss man nun aber natürlich den AV wieder auf die entsprechende Lautstärke einstellen, welche die Grundlage für das Einmessen war. Das gleiche dann auch an der Mini DSP DDRC-88 (Front plus Subs), wo ich aber natürlich nicht sehe wie weit ich das Rad gedreht habe, da es kein Ende hat und sich unendlich dreht. Das dies nun die genaue ursprüngliche Einstellung der ursprünglichen Messung einnimmt scheint reiner Zufall und ist sehr umständlich. Gibt es hier keine elegantere Möglichkeit als vor jedem Film wieder mit Pink Noise zu Kalibrieren?
Letzte Änderung: 08 Feb 2020 07:55 von pacey82.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tonversatz und Lautstärke unterschiedlich 14 Feb 2020 11:43 #2

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 13
Wenn Du einen neueren Denon Reciever hast, lässt sich das easy pro Eingang beheben.

Bevor ich mir aber den Wolf tippe...was hast Du für einen Reciever?

Andernfalls im Sony Player mal AUTO Lipsync an(falls nicht eingeschaltet), bzw auch mal aus und Lipsync manuell auf 150 -200ms einstellen.
Andernfalls macht ein FireTv Stick 4k oder besser ein AppleTV4k alternativ einen Sinn.
Letzte Änderung: 14 Feb 2020 11:48 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: pacey82

Tonversatz und Lautstärke unterschiedlich 15 Feb 2020 18:37 #3

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 10
Ist ein Denon 4400
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok