Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 20 Jan 2020 16:35 #41

  • Nilsens
  • Nilsenss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 207
Ich finde auch das wir doch in keinster Weise Offtopic sind. So ein Thread kann am Ende doch allen helfen. Das Thema HDR ist halt leider nicht Plug an Play.
Hier geht es in keinster Weise gegen irgendjemanden!

@Hocky: Ich musste gerade an den IT-Witz denken: Operator: Was steht auf ihrem Bildschirm? - User: Eine Blumenvase :mad: :mad:

Im Ernst...
Wir haben so 3 Sachen die alle samt Einfluss haben:
1. Abspieler
2. Ausgabegerät
3. Kamera

Mit Screenshot meine ich einen Screenshot direkt am PC. Mit Windows 10 kannst du einfach die "Druck-Taste" drücken und das Bild aus der Zwischenablage in ein Grafikprogramm laden.
ich kann das gerne mal mit MadVR und HDR machen.
Dann hat man in jedem Fall schonmal Ausgabegerät und Kamera aus der Kette raus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mankra

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 20 Jan 2020 16:39 #42

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 3270
  • Dank erhalten: 842
Vielleicht sollten wir dafür generell mal einen neuen Thread aufmachen.

Ich bitte darum!
Ich finde auch das wir doch in keinster Weise Offtopic sind. So ein Thread kann am Ende doch allen helfen. Das Thema HDR ist halt leider nicht Plug an Play.
Hier geht es in keinster Weise gegen irgendjemanden!

Unter dem Titel Vergleich Pana schon.
Das es gegen jemand geht hat auch keiner behauptet.
Also, wie gesagt. Separaten Thread eröffnen bitte.
Letzte Änderung: 20 Jan 2020 16:41 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: George Lucas

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 20 Jan 2020 16:49 #43

  • ANDY_Cres
  • ANDY_Cress Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 417
  • Dank erhalten: 101
Mahlzeit,

OK habe ich hier gemacht :)
www.heimkinoverein.de/forum/6-hifi-a-sur...wie-soll-es-aussehen

Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight, macelman, George Lucas

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 20 Jan 2020 16:57 #44

  • Nilsens
  • Nilsenss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 207
Was ist denn hier bitte offtopic?

Es wurde ein Vergleich von Playern gemacht, bei dem Auffiel, dass es zu dunkel ist. Nun wird versucht zu schauen was der Grund ist um am Ende vielleicht zu sehen, ob der 9004 das "richtige" hinbekommt...

Also wenn das nun schon offtopic ist.... Ab gut...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mankra

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 20 Jan 2020 17:02 #45

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 3270
  • Dank erhalten: 842
Nils, lass doch auch mal gut sein bitte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: George Lucas

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 14 Feb 2020 18:33 #46

  • Dakota
  • Dakotas Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 20
Hallo,
hoffe meine Frage paßt hier rein.

Habe einen Panasonic UB 900, der läuft zusammen in einer dunklen Kellerhöhle mit JVC N5 u. Denon 6500 u. fetten Cantons.

Wie viel bringt ein Upgrade auf den DP-UB9004 in Sachen Bild und Ton ?

Habe den Vergleichstest von GL gelesen, da geht´s aber ausschließlich um den DP-UB424 und DP-UB824 zum 9004.

Die "Kleinen" kommen aber nicht in Frage, wenn schon denn schon der 9004. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VERGLEICH: PANASONIC DP-UB424 / 824 / 9004 14 Feb 2020 21:46 #47

  • olli
  • ollis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 41
Bis vor kurzem: viel, dank HDR Optimizer. Nun hat JVC aber ja die dynamische Frame Adapt, so dass die Unterschiede bei den N-Modellen sehr gering ausfallen dürften...
Gruß
olli

The DARK-ROOM - homecinema
Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 7.2 Multichannel,
24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
EIB-Steuerung von Lichtszenen und...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mankra
Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok