MORTAL KOMBAT (2021)

  • Neue Verfilmung des Spieleklassikers. Erfahrungsgemäß ist es bei dem Genre immer ratsam, die Erwartungshaltung nicht zu hoch anzusetzen.


    External Content m.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Noch kein Starttermin bekannt.

  • Last Action Hero

    Changed the title of the thread from “MORTAL KOMBAT (Trailer)” to “MORTAL KOMBAT (2021) (Trailer)”.
  • Hallo


    gestern angeschaut und ich fand ihn besser als erwartet


    Bild 7/10

    Am Bild selber (4K Version) gibt es nicht viel auszusetzen. Es ist zwar keine Referenz (für mich Gemini Man) aber nicht so schlecht. Lediglich ein paar Szenen in denen vorne der Hauptdarsteller stand und seitlich dann das Bild verschwommen war fand ich nicht gut


    Ton 8,5/10

    Den Ton fand ich sehr gut. Vor allem im Bass extrem druckvoll. Man merkt die harten Schläge auf der Brust wenn man guten Kickbass hat. Das hat mich dann schon sehr begeistert.

    Lediglich der Center hätte etwas lauter aufgenommen werden können.


    Inhalt 7/10

    Die Story ist okay. Die vom alten Film war dann doch näher am Spiel aber dennoch fand ich es nicht schlecht. Vor allem der Anfang wußte inhaltlich zu überzeugen.
    Man hat sich nicht zu sehr auf das Spiel fixieren wollen und das ganze mit einer menschlichen Story als Aufhänger ausschmücken wollen. Ist eigentlich gelungen.
    Am Ende hätte es für mich etwas mehr das eigentliche Mortal Kombat im Vordergrund stehen müssen



    Fazit: Kann man sich anschauen.

  • Last Action Hero

    Changed the title of the thread from “MORTAL KOMBAT (2021) (Trailer)” to “MORTAL KOMBAT (2021)”.
  • Aloha,


    ich sah den Streifen auch und fand ihn gelungen.


    Film: 2

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Nein, hatte Ton, aber da der Film schon eine Weile her ist, gibt es keine weiteren Noten.

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Eben zu Ende geschaut.

    Bluray in Englisch (Atmos)

    Bild: 7. Für eine Bluray wirklich ziemlich gut aber nicht überragend. CGI, gerade auch bei Eis, fand ich ziemlich gelungen.

    Ton: 8. Ich hatte keinen "Atmos" Wow Effekt, aber der Sound war dennoch sehr überzeugend. Der Bass war sehr gut und hatte auch ganz guten Kick. Einzig der Soundtrack aus dem Original hat mir ein wenig gefehlt - der hatte schon immer etwas kultiges und brachte einen so richtig "In Stimmung":woohoo: .

    Film: 8

    Aus meiner Sicht wirklich toll umgesetzt. Da ich die Spiele nie gespielt habe aber als Teen den alten Film schon sehr cool fand, war dies die für mich die erwachsene Version des alten leicht trashigen Originals. Der Film bekam ein wenig mehr Story, deutlich mehr Blut und spielte einfach auf einem deutlich höherem Level. Abzüge gibt es für Liu Kang, der einfach furchtbar blass und leblos rüberkam und in seinem Bewegungen (besonders wenn er nicht kämpfte) extrem künstlich agierte. Ebenso schwach war Lord Raiden - Christopher Lambert in der Version von 1995 war einfach deutlich cooler :boss:.

    Kleines Highlight war Josh Lawson als Kano. Seine Sprüche waren einfach herrlich und er hat das "Arschloch" wirklich grandios gespielt.

  • Quote

    Christopher Lambert in der Version von 1995 war einfach deutlich cooler :boss:.

    auje, da muss die Sonne bei der Neuverfilmung aber echt tief stehen, wenn schon CL's Leistung beim ersten Film herausgestellt wird:waaaht:

    Mit auch der McLeod hatte es mir damals verhagelt..

  • MORTAL KOMBAT


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    4K-Blu-ray


    Film: 7/10 Punkte

    Regelmäßig treten ausgewählte Krieger zum Wettkampf der Erde gegen Außerirdische an. Dieser Wettkampf heißt Mortal Kombat. Cole besitzt ein Geburtsmal, das ihn als Kämpfer qualifiziert. Doch bevor es zum Wettstreit kommt gegen Wesen mit übermennschlichen Kräften, versuchen außerirdische Mächte, die irdischen Teilnehmer zu töten.

    Simon McQuoid schuf eine atemloses Actionspektakel nach dem gleichnamigen Videospiel. Durch den eingestreuten Humor ist das ganze recht kurzweilig, weil sich der Film selbst nicht ganz ernst nimmt. Die überaus brutalen Szenen haben die 18er-Freigabe zu Recht verdient.


    4K-Bild: 8/10 Punkte

    Der CinemaScope-Transfer besitzt eine gute Schärfe. Die in der Gegenwart spielenden Szenen weisen viele Details auf (Café, Schneefall), und dunkle Sets sind dank guter Kontrastierung bestens durchgezeichnet. Die satten Farben wirken auf der Leinwand prächtig. Vor allem Rotfarbtöne können sich von der Full-HD-Fassung mit ihrem limitierten Farbraum gut absetzen.


    Ton: 8/10 Punkte

    Das ganze Actionspektakel klingt von Anfang bis zum Ende überaus räumlich. Permanent prasseln Effekte aus allen Lautsprechern. Feinde, die das Auditorium umkreisen, Anschläge und Explosionen aus den Rears machen richtig viel Spaß. Die Stimmen könnten eine Spur klarer erscheinen, sind aber gut verständlich.
    Der englische Dolby-Atmos-Mix macht gegenüber dem deutschen 5.1-Mix alles noch eine Spur besser. Der Sound tönt noch weiträumiger, klarer und druckvoller. Die Top-Lautsprecher unter der Decke werden bestens ins Geschehen mit eingezogen.

    Wünschenswert für beide Tonmischungen wäre ein noch besserer Tiefton. Dieser tönt zwar druckvoll, konturiert (typischer Wobbelbass) und durchaus spürbar, es fehlt ihm aber eindeutig an Dynamik.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!