Leadcom Seating VIP Recliner Kino Sitz Millennium LS-818

  • Liebe Forums Kollegen,


    Frage zum Millenium Sitz:

    Meine Maestro sind ja im zurückgefahrenen Zustand "unbequem" mit der elektrischen Kopfstütze.

    - diese Kopfstütze bewegt mehr meine Schulter nach vorne...

    - Der Rücken hört bei 42cm auf


    Ich habe nun heute einmal mit Ludwig telefoniert.

    Ludwig hat angeboten meine beiden Rückenlehnen auszutauschen für 450€, zuvor waren 900€ gefordert.

    Austausch gegen die Millenium 811 dreiteiligen Rückenlehne. (Bild siehe unten)


    Frage an die Millenium Millenium Besitzer mit elektr. Kopfstütze.

    - Wie groß seit Ihr?

    - und liegt der Kopf bei Euch gut an der Kopfstütze?

    - lt. Ludwig hört das zweite Rückenkissen bei 47cm auf.


    - Ich bin 1,83m groß und möchte nun einen weiteren Fehlkauf vermeiden.



    ansonsten besteht noch diese Option.


    Grüße

    Werner

  • So, nachdem ich gestern Abend den ersten Film geschaut habe hier mein Eindruck.

    Im Vergleich zu meiner vorigen Couch ist die Millenium sehr straff aber bequem. Wahrscheinlich war die alte schon sehr durchgesessen, da das ein schleichender Prozess ist kann man das natürlich nicht beurteilen.

    Sie könnte aber gerne noch ein wenig weicher werden.

    Zu den Maestro Leuten mit ihrem Problem kann ich sagen das die Kopfstütze bei meiner Größe (180) perfekt passt. Sie fängt nicht zu hoch und nicht zu niedrig an.

    Wenn also die Möglichkeit besteht beim Maestro die Rückenlehne vom Millenium zu nehmen würde ich das tun.

    Das einzige was nicht ganz perfekt ist meiner Meinung nach ist die Tatsache das wenn die Rückenlehne komplett schräg gestellt ist könnte für mich die Kopfstütze gerne noch ein bisschen weiter rausfahren.

    Das ist aber wirklich jammern auf höchstem Niveau.

    Gruß, Nico

  • Hallo,


    nochmal eine Frage zum Preis:

    Ich war letzte Woche in Holland und habe mir die Sessel vor Ort angeschaut.

    Mal abgesehen davon, dass ich die Royal favoritisiert hatte, nun aber lieber die Millenium bestellen möchte, scheint der Preis aber nun doch sehr stark gestiegen zu sein.

    Angebot über einen dreisitzer Millenium ohne viel Gedöns liegt nun bei 3500€.

    Kann das jemand bestätigen?


    etwas mehr Details:

    Dreisitzer Voll-Leder mit 15cm Lehnen (nicht hoch klappbar)

    4 einfache nicht beleuchteten Becher Halter (Metall)

    4 Halter für Tische oder ähnliches in schwarz

    3 Motoren je Sitz (also mit el. Kopfstütze, was nun 110€ Aufpreis kostet)

    Abholbar in Holland


    Micha

  • Ui, meine Konfiguration ist ähnlich, nur habe ich Curved mit extra breiter Armlehne. Knapp 2400 bezahlt

  • Ja, Transportkosten sind ja bekannterweise stark gestiegen, aber es werden wohl nicht nur die Transportkosten sein.

    ca. 2400€ auf 3500€

    Ludwig sagte mir auch, dass man wohl etwas zu hart kalkuliert hatte um den Usit Preis zu halten. Dummerweise kann man nun nicht sehen, was die erhöhten Versandkosten sind und wie stark die Preise für die Sessel gestiegen sind.
    Aber am Ende stehen nun halt 3500 auf der Uhr.

    Nun muss ich mir überlegen, ob ich ich immer noch bestellen möchte.

  • Dummerweise kann man nun nicht sehen, was die erhöhten Versandkosten sind und wie stark die Preise für die Sessel gestiegen sind.

    Grob kann man es sich raus rechnen:

    Der 12m Würfel kostete vor der bösen Corona ab ca. $2000 Hafen/Hafen. Abwicklung, Zustellung in Holland sollen es ca €3000,- gewesen sein.

    Aktuell sind es um die $16.000 wenn man bißerl warten kann oder auch über €20.000,- wenn es schnell gehen soll.

    Im Frühjahr waren es auch schon €8000,- aufwärts.


    So ein 12m Würfel hat ca. 68m³ Volumen.

    Die Verpackung wird wohl für die Container Abmessungen optimiert sein, rechnen wir 10% Luft ab, also wieviele Sofas passen in ca. 60m³?

    Volumen ist inzwischen ja bekannt.

  • Hallo!


    Und ich wollte demnächst auch ein Angebot einholen für 2 Einzelsitzt inkl. Transport zu mir, Nähe Wien.

    Ist bei mir immer die Frage was bringt das Heimkino für xyz€ aktuell am weitesten, und da denke ich sind es doch die Sitze, um die ~2000€ hätte ich mal veranschlagt.

    Da geht sich noch kein neuer Projektor aus, keine neue Vorstufe inkl. Atmos Tops unsw...


    Aber wahrscheinlich heißt das dann doch eher 2500-3000€ für 2 Einzelne.


    Kann jemand der eine Glaskugel hat mal reinschauen und mir sagen ob das in absehbarer Zukunft (ein paar Monate??) wieder besser/billiger wird mit den Transporten?

    Bei mir eilt es nicht, aber ich hätte im Moment wieder stark Lust hier bisschen nach/aufzurüsten.


    mfg

  • Wirklich wissen wird es keiner, aber was man so liest werden sich die Preise 2022 nicht großartig ändern bzw. günstiger werden.

    Es ist ja traurig genug das immer alles auf dem Rücken der "Könige" (dem Kunden) ausgetragen wird.

    So ist es auch nur logisch das der Verkäufer dem "König" ins Ohr haucht, das es nächstes Jahr nicht günstiger wird.

    So kann er seinem Schloss doch auch gleich ein neues Sitzmöbel gönnen.


    Ich würde auf diese Aussagen gar nichts geben :boss:


    MfG

  • Und ich wollte demnächst auch ein Angebot einholen für 2 Einzelsitzt inkl. Transport zu mir, Nähe Wien.

    Ist bei mir immer die Frage was bringt das Heimkino für xyz€ aktuell am weitesten, und da denke ich sind es doch die Sitze, um die ~2000€ hätte ich mal veranschlagt.

    Schau auf Willhaben. Da sind laufend Himolla Trapezsofas günstig im Angebot. Kenn zwar die China Sofas nicht, aber auf den Himolla sitzt man wirklich sehr gut.

    Das Mittel ersetzt gegen eine geraden Eigenbau-Konsole. Da bist mit unter 1000,- gut dabei.

    Kann jemand der eine Glaskugel hat mal reinschauen und mir sagen ob das in absehbarer Zukunft (ein paar Monate??) wieder besser/billiger wird mit den Transporten?

    Ja: Wird sich 2022 nicht nennenswert entschärfen, eher im Gegenteil

    Es ist ja traurig genug das immer alles auf dem Rücken der "Könige" (dem Kunden) ausgetragen wird.

    Zumindest muss einem klar sein: Jede Gängelung, Kosten Erhöhung für Unternehmen, usw. muss letztendlich der Kunde bezahlen.
    z.b. die Verlängerung der Frist für die Beweislastumkehr von 6 auf 12 Monaten sind Kosten, für die Rücklagen gebildet werden müssen, welche über den VKP refinanziert werden müssen.

  • Mankra

    Ich hätte schon gerne die Featuers.

    Also 3x elektr. verstellbar. Vor allem Kopfstütze.

    Mein aktuelles Sofa ist grundsätzlich nicht unbequem, aber manuell verstellbar und die Kopfstützt geht nicht steil/hoch genug. Ich schaue dann an die Decke und nicht auf die Leinwand.

    Und was stark abgeht - Armstützen.


    Also was ich so gesehen habe ist der Millenium bzw. das USTI Pendant das für mich interessanteste.

    Und mir ist in Ansprechpartner in EU auch etwas Aufpreis wert, daher Tendenz deutlich zu Leadcom.


    mfg

  • Pimp my Sofa:


    falls einer wie ich doch ein Tischchen für das Millenium- oder ähnliche Modell benötigt, kann auch mit dem Tablett mit Halterung für Autobecherhalterung versuchen:







    Durch das Drehen am unteren Ring werden die Backen breiter und sitzen in der für Getränke vorhandene Halterung bombenfest. Praktisch und einfach! 🤘🏻


    Achtung: die günstigeren von der Konkurrenz haben nicht den ausreichenden Durchmesser (9,5 cm), um in der Halterung fest sitzen zu können.


    Gruß, Häns

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!