Das "SMASH" entsteht

  • Also ich habe ja auch Atmos verbaut, weil ich eh grad dran war, das Kino zu bauen und ich keine Lust gehabt hätte, das Ganze nachzurüsten.
    Aber nach nun einigen Filmen muss ich dann doch eher sagen, dass es meist kaum auffällt bzw. die Effekte so minim gestreut werden, dass es das Filmerlebnis kaum positiv, aber zum Glück auch nicht negativ beeinflusst. Grad gestern Rampage geschaut und da geht so viel Pegel von allen Kanälen durch den Raum, dass Atmos kein einziges Mal herausstach. Wo es allerdings echt viel ausgemacht hat, war zum Beispiel bei Ready Player One, da war ich richtig geflashed. Würden mehrere solche Filme rauskommen, dann würde ich sagen "Atmos ist ein Muss", aber da ich nicht dran glaube, dass das in näherer Zukunft der Fall sein wird, kann man sich auch etwas Zeit lassen..


    Zitat

    Besser wäre es vermutlich LS mit gutem Rundstrahlverhalten und Deckendiffusor zu verbauen.
    Das schafft auch eine sehr räumliche Wiedergabe und das auch noch über den gesamten Track, nicht nur bei einzelnen Effekten.


    Das kann ich absolut bestätigen. Ich habe ja den MT/HT Teil der gesamten 5.x Lautsprecher auf Ohrhöhe verbaut und dennoch, wahrcheinlich auf Grund der Höhe der LS erzeugt dies im Zusammenspiel mit den Skyline Diffusoren eine Dreidimensionalität, dass man wirklich das Gefühl hat, dass Signale von oben kommen. Bei einem richtigen Atmos Film ist das oft nicht viel besser..

  • Also ich halte mich ja bzgl. Audio eher zurück, erstrecht da ich im Vergleich zu den meisten Heimkinos von Euch nicht "mithalten" kann, aber ich möchte die Höhenkanäle nicht mehr missen.
    Ich brauche auch nicht unbedingt eine native Atmos oder DTSX Tonspur, denn zumindest bei mir im Raum erzeugen die Upmixer für mich einen stimmigen und tollen Mehrwert. Ich habe ja nur 4 kleine "Pupslautsprecher" als Heights, welche auch auf den gleichen Pegel wie alle anderen LS eingestellt, sprich nicht künstlich hochgedreht wurden. Ich höre das was oben hin gehört auch oben.
    Letzt als Frodo bei mir war ging auch recht oft sein Kopf nach oben .. also denke ich mal, dass es nicht nur Einbildung bei mir ist :sbier:


    Schönes Wochenende
    Sven

  • Hallo zusammen


    am letzten Wochenende hatte ich "prominenten" Besuch aus dem Schwabenland bei mir.
    Es kamen der Mike und der Alex. :dancewithme Prominent weil beide mit ihren Kinos Alex - The Pulse und Mike -DB 135 schon in der Heimkino waren ;) .
    Alex Kino kann man übrigens hier bewundern
    https://www.beisammen.de/index…a99fe60a56f0229f0b8a83287


    Wir, damit meine ich der Torsten, Yalcin und ich waren ja letztes Jahr bei den Jungs zu Besuch.
    https://www.heimkinoverein.de/…hwabenland?start=40#60389


    Von daher lag es nah, dass Torsten und Yalcin natürlich dazu kamen.
    Zudem hatten wir noch einen Special Guest, streng nach dem Motto Platz ist in der kleinsten Hütte und so gesellte sich der Steffen aus der Nähe von Aburg, den ich die Woche zuvor kennen gelernt habe auch dazu. (Schön, dass Du so spontan warst!)


    Der Besuch war richtig toll
    Mir kam es vor als ob wir uns schon ewig kennen würden. Einfach so vertraut, harmonisch.
    Ich will gar nicht so viel schreiben über die Vorführung, sondern mehr zum Besuch. Wir haben über eine Stunde geredet bevor es richtig los ging und Mike und Alex haben uns ans Herz gelegt ihren HTPC (ich mach mal Schleichwerbung --> kommt vom Michele der das in Kooperation mit dem Heimkinoraum Stuttgart vertreibt) mal anzuschauen bzw. das Bild das damit an die Leinwand geworfen wird. (@Yalcin: ich hoffe Du hast Dir genug Notizen gemacht ;) )
    Dieser Einladung werden wir natürlich nachkommen. Wir freuen uns schon sehr drauf!


    Schade, dass wir nicht näher beieinander wohnen, denn das wäre echt eine tolle Runde!
    Vielen Dank auch noch für das tolle Geschenk und Euren Besuch!!! Ihr seid jederzeit bei mir herzlich willkommen. Der Besuch war einfach Spitze!


    VG Jochen
    Und nun das wichtigste: PIC, PIC, PIC, PIC, PICTURES


    Den BMW gabs in der Kombi(Wortspiel) Limo, Kombi billiger :rofl:





  • Hi Jochen,


    danke für die netten Worte.
    Ich kann dem nur beipflichten, es war wirklich klasse euch alle mal wieder zu sehen
    und unter gleichgesinnten zu sein.
    Leider hatte ich "etwas" Zeitdruck wegen meiner Handwerker.
    (Das Gerüst ist übrigens noch nicht ganz fertig :choler: )


    Zu Deinem Kino, das ist das geilste was ich an Sound bisher hören durfte.
    Absolut brachial, egal ob Stereo oder in Atmos, klanglich wirklich sehr beeindruckend.
    Auch Dein Basskonzept ist Dir gelungen, hier passt einfach alles, Tiefgang, Präzision,
    Abklingzeit und Pegel.
    Hoffentlich geht das nicht auf die Bausubstanz ;)


    Deine Frontlautsprecher find ich absolut genial, was da raus kommt ist in Worte nur schwer zu fassen.
    Hier passt alles.
    Irgendwie hab ich da so einen kleinen habenwilli...


    Ich hoffe euch alle bald wieder sehen zu können, eigentlich wäre ein Jour fixe alle 10 Wochen angesagt ;)  
    Auch vielen Dank für das gelungene Catering.


    LG,
    Alex

  • OT als reine Info:


    "uns ans Herz gelegt ihren HTPC (ich mach mal Schleichwerbung --> kommt vom Michele der das in Kooperation mit dem Heimkinoraum Stuttgart vertreibt"


    Hallo Jochen,
    soweit mir bekannt, basieren die HTPCs welche Alex R. mit Michele vertreibt, auch auf madVR.
    Schade das letzterer hier nicht im Forum ist, denn ich kann mir gut vorstellen das er den ein oder anderen Tipp für uns madVR`ler, hätte :dance:


    Sonnigen Feierabend
    Sven

  • Hey Jochen,


    obwohl wir mit Alex´BMW unterwegs waren ;) , sind wir doch recht zügig (ca. 2Std)
    und pünktlich zum Frühstück bei dir/euch "gelandet"


    Vielen lieben Dank für die Gastfreundschaft :sbier: auch an deine Frau/Familie.


    Das Treffen mit euch war richtig geil :respect: und die Zeit ging wie meist, viel zu schnell vorbei.
    Viel geredet über neue Vorstufen, Media Center, Lautsprecher, Beamer...
    bevor wir nach unten gingen und sowas auf die Fr...e bekommen haben :big_smile:


    Das war ganz nach meinem Geschmack und mit das brachialste was ich je hören durfte.
    Wie Alex schon schrieb, egal was gespielt wurde...Stereo...Atmos...Mehrkanal ...
    Wahnsinns Auflösung und Druck bis zum Abwinken ohne jegliches Dröhnen.


    Da gibt es kaum ein Home Cinema, das dir da das Wasser reichen kann. Einfach großes Kino. Respekt


    Ich bin auf alle Fälle schon mal gespannt, welcher Beamer und evtl. Zuspieler bei dir mal einziehen wird,
    spätestens dann, stehen wir wieder vor der Türe :woohoo:


    Wobei solange wird es wahrscheinlich nicht dauern, denn Torsten und Yalcin werden bestimmt auch demnächst besuch bekommen,
    und ein Treffen bei uns im Schwabenland steht auch an :)


    Jungs ihr seid Klasse :kiss:


    Liebe Grüße
    Mike

  • Hallo


    vielen Dank für das große Lob.
    Schön, dass der Sinn meines Setups, einfach mal zeigen was noch möglich ist wenn man versucht so wenig Kompromisse als möglich einzugehen, erkannt wurde!


    Ich freu mich jedenfalls schon sehr auf den nächsten Besuch.


    Bzgl. HTPC könnt ihr sehr gerne (würde mich freuen) Eure Erfahrungen hier wiedergeben. Ich denke dahin geht die Zukunft und je mehr Infos wir hier bekommen können desto besser.
    https://www.heimkinoverein.de/…stellungen?start=20#72385


    Ich habe auch kein Problem damit Bezugsquellen (manche mögen es ruhig als Schleichwerbung bezeichnen) hier zu nennen, denn sind wir mal ehrlich.
    Es gibt Leute, die möchten sich einen HTPC selber bauen und welche die sich ihn einfach kaufen wollen, so wie ich wahrscheinlich wenn ich das mal erlebt habe.
    Somit geht das für mich voll in Ordnung.


    VG Jochen

  • Wobei solange wird es wahrscheinlich nicht dauern, denn Torsten und Yalcin werden bestimmt auch demnächst besuch bekommen,
    und ein Treffen bei uns im Schwabenland steht auch an :)


    Jungs ihr seid Klasse :kiss:


    Liebe Grüße
    Mike


    Da freuen wir uns schon ;)  
    Ich kann das nur bestätigen, Treffen war wieder einmal super, alles harmonisch, viel gelacht und wieder das eine oder andere Flo ins Ohr gesetzt.


    Habe ich aber schon wieder vergessen. :opi: Es ging um irgend etwas verrücktes mit dem PC in HT oder ähnlich :big_smile:

  • Hallo zusammen


    da mir das Wetter am Wochenende, das für Gartenarbeit reserviert war, einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, habe ich das beste draus gemacht und im SMASH weiter gebaut.
    Als nächstes Stand - vor der Verkleidung der Wände die ich endlich mal angehen möchte - der Bau eines Diffusors auf dem Plan.
    http://www.mh-audio.nl/Acoustics.html
    Dieser soll auf der Rückseite in die Lücke unter den Beamer gemäß dem Motto "Diffuse it or Loose it".
    Je nachdem wie mir der Bau gelingt wird man diesen dann sehen oder halt nicht ;) .


    Eigentlich wollte ich mir den hier bestellen.
    http://www.schmiedeberg7tonstu…iedeberg7akustikelemente/
    Aber ich habe noch so viel Holz übrig, dass es eine Verschwendung wäre es nicht selber zu machen, auch wenn es mal wieder viel Arbeit ist.


    Fertig bin ich noch nicht aber hier mal ein Zwischenstand.


    Da soll er hin.






    Eine Frage: Weiß jemand eine Bezugsquelle wo man schwarzen Fahnenstoff (nahezu durchsichtig) oder schwarze Schleirnessel von guter Qualität in Metern kaufen kann?


    VG Jochen

  • Hallo zusammen


    neben den ganzen Besuchen der Heimkinokollegen habe ich auch die letzten Wochenenden etwas Zeit gefunden am Smash weiter zu basteln.
    Leider nicht so viel wie ich mir erhofft hatte aber besser als nichts.


    Der Diffusor hat in der Zwischenzeit hinten Platz genommen und die hinteren Leuchten (was ein gefummel) habe ich nach vorne gesetzt.



    Danach ging es weiter mit der Holzkonstruktion an den Seiten und der Rückseite. An den Seiten ist auch etwas Platz geplant, so dass ich die wichtigsten Blue Rays und CDs unter bringen kann.


    Das Holz in der nähe des Surrounds hat übrigens keinen merklichen klanglichen Einfuss.




  • Danch ging es an der Rückseite an die Rahmen. Ich habe mit der einfachsten Wand begonnen um mal ein Gefühl dafür zu kriegen.
    Ich hatte mir dazu zuerst die Kekus bestellt. Habe aber leider feststellen müssen, dass ich hier nochmal 3cm verliere was ich nicht will.
    Daher gingen sie wieder zurück und ich habe das mit Magneten gelöst. hat super geklappt (habe die zum Schrauben genutzt).
    Wichtig war es dennoch den Auras genug Platz zu lassen denn Hub machen diese ja zu Genüge.





    Als nächstes werde ich erstmal die restlichen Rahmen fertig stellen, dann erst schleifen, lackieren und bespannen.



    VG Jochen

  • Hallo


    gestern hatte ich ein überraschendes Ereignis.
    Ich habe letzte Woche eine Paketschein mit 3 Paketen bekommen.
    Von 1 wußte ich nur. Am gleichen Tag kamen noch zwei weitere (die beim Nachbarn abgegeben wurden). Das 3. kam zu einem anderen Zeitpunkt und wurde - weil keiner da war wieder mit genommen.
    Also bin ich zur Post und habe das eine geholt. Die Dame meinte. Da stehen aber 3 drauf. Ich entgegnete, dass ich ja schon 2 habe.
    Ok. Meine bessere Hälfte sagte, sie würde noch 1 erwarten. Ich also wieder hin :dribble:


    Die Dame bei der Post meinte: Ja, da sind noch 2.
    Ich hol sie ihnen.
    Dann kam sie mit dem Paket meiner Frau und einem recht großen.
    Und ich: Nee das gibts ja nicht (HOTTOYS).
    Ich habe mir letztes Jahr im Oktober 2 Figuren bestellt und siehe da, sie wurden geliefert :rofl:
    Ich hatte schon nicht mehr dran geglaubt.


    Und da sind sie (Meine ersten beiden :) )





  • Hallo Jochen,


    Glückwunsch zur Lieferung….sehen sehr edel aus... :respect: ….da hat sich das lange Warten ja gelohnt…welche Größe haben die in etwa?


    Grüße
    Franz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!