Beiträge von Saya

    Ihr seid echt Weltklasse. :rofl::rofl::rofl:

    ich sitze auf der Terrasse und frag mich die ganze Zeit, von welchen Bohnen sprechen die die ganze Zeit ?

    Jochen hat es Gottseidank aufgeklärt. Die Szene ist wirklich klasse.

    Vielen Dank euch beiden.

    Ich arbeite mich gerade in die Bedienung ein, ist nicht immer intuitiv.


    Was die Upmixer angeht, gebe ich dir Recht. Ist mir auch aufgefallen.

    Aber bin weiter sehr zufrieden, spiele derzeit mit den TG rum, um mein Setup zu finden.

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Sammlung, wo man sich diese zu hörzwecke runterladen oder als Ausgang nehmen kann?

    Das wäre echt hilfreich. Mit den presets ist das einfach machbar. Und was einem nicht zusagt, wird wieder gelöscht.

    Ich habe das aus irgendeinem Grund vorhin auch falsch erfasst. Ich war auf 700cm Chassisabstand + 67cm bis zur Front und 67cm wieder zurück, was ja mit den 8cm an der Rückwand fast genau 850cm ergäbe. Auf welcher Höhe sind die hinteren Chassis denn angeordnet?

    Die sind bei ca. 105 cm bei einer Raumhöhe von 239 cm

    interessant wäre noch die genauen Winkel von Front rechts/links! Meine Erfahrung ist wenn die Lautsprecher weit unter 30 grad stehen, dann bringen die Front Wide viel in der räumlichkeit( remapper), aber wenn die Lautsprecher schon auf 30 Grad stehen, ist der Zugewinn nicht so groß, ausser mit Neural upmixer :zwinker2:

    Stehen bei 27° laut AL16 Messung

    Denkst Du da vielleicht zu gross?

    Die 8030 könnten schon reichen. Und viel grösseres passt so wie es aussieht nicht an Deine Wände.

    Richtig, erste Überlegungen nach könnten es die 8040 oder 8030 sein.

    Aber so wie ich das sehe, wird es sicherlich nicht meine letzte Einmessung werden :zwinker2:.

    Mal schauen, ob ich die gebraucht schiessen kann.

    Ich glaub nicht dass das passt

    Sorry


    Hast du die hinten als Gitter gestellt Yalcin?

    Hallo Jochen,

    nein, da ja mein Fenster im Weg ist, konnte ich die 4 nicht als Gitter anordnen und die hinteren 4 stehen somit auf einer Ebene in der horizontalen.


    Glaubst du, dass es daran liegt.

    Mit allen Faktoren die in deinem Raum zusammentreffen kann das gut möglich sein.

    Es wären ja mit zurückreflektierender Welle schon 767cm, einschließlich 7 Sitze und Podest und die rückwärtigen Subs die gegen die Wand strahlen. Da kann schon gut nochwas an Verzögerung hinzukommen.


    Hast du die 850cm Delay denn auch mal an anderen Stellen im Raum gemessen, also weiter vorne und hinten?

    Ich meine schon, aber das ist schon länger her.

    Je näher ich an die Wand gerückt bin, desto welliger wurde es natürlich.

    Ich werde mich morgen dranmachen und das DBA neu einmessen. Incl. Kontrollmessungen.

    Willkommen im Club!

    In Deinem Raum würden Dich mit der Trinnov Wides noch mal extrem weiterbringen. Wenn noch Spielgeld übrig ist würde ich die jetzt auch gleich einbauen. Sonst musst Du später wieder neu einmessen. Man kann bei der Trinnov leider keine Boxen auf die Schnelle ergänzen. Sobald man Lautsprecher ergänzt oder ändert muss man alle Lautsprecher wieder komplett neu Einmessen.

    Dadurch, dass die AL16 die Bässe unter z.B. 200hz zu den Fronts umleiten kann, kannst Du für die Wides ja kleine und günstige Genelecs verwenden.

    Hallo Farshid,

    genau das waren meine Überlegungen für die 16 Kanäle.

    Perspektivisch 2 für die Wides und das DBA mit 2 Kanälen belegen, dann bin ich bei 15.


    Auch kleinere Genelecs sind einfach keine Schnäppchen.

    Was CrownK2 schon sagt, klingt vom Ansatz vernünftig.

    Ein Teil (gerade tiefe Frequenzen) beugen sich nach hinten weg bzw. werden nicht vollständig absorbiert, aber ich hätte erwartet, dass das Delay dann max. ca. 67cm mehr werden.

    Nunja, die 23Hz beugen sich um die vorderen Subs durch die 67cm Bedämpfung herum und reflektiert zurück, dementsprechend ist das delay länger als der Raum an sich.

    Also du meinst auch, dass es bei 850 schon stimmen könnte. Meine Messungen ergeben das zumindest.

    Ich hätte vielleicht 30-50 cm mehr erwartet, aber nicht 150 cm

    Das ist schon iterativ, Delay optimieren - Pegel optimieren - Delay optimieren ....

    Das verrückte ist, dass bei 850cm die Mode besser ausgelöscht wird und parallel der FG besser verläuft.

    Ich hatte bei vorherigen Messungen auch mit weniger Delay probiert. Ich dachte mir, vielleicht komme ich mit 633 cm besser hin, da die Chassis ca. 67cm von der Vorderwand weg steht.

    War aber nicht so:beated:


    Meine Messungen sind im voll ausgestattetem Raum, also mit 7 Sessel, Podest usw. und deshalb habe ich etwas abweichendes erwartet.

    Ich messe es nachher nochmals durch und mache einen neuen Anlauf.