Neue Lampe für Sony HW45

  • Hallo,


    die Lampe in meinem 4.5 Jahre alten HW-45 hat jetzt ca. 2200h drauf, zu 95% im Eco Mode. Der Beamer läuft im abgedunkelten Heimkinoraum, so dass mir die Helligkeit im Eco Mode eigentlich immer gereicht hat. Jetzt hab ich aber das Gefühl, dass es doch schon merklich dunkler geworden ist und was ich so lese ist das bei der Laufleistung auch völlig normal - auch wenn Sony deutlich längere Lebensdauer angibt. Ich könnte die Lampe jetzt zwar noch ne Weile im High Mode betreiben um den Austausch noch zu verzögern, aber im High Mode ist mir der Lüfter zu laut.


    Ich will in jedem Fall wieder ne originale Lampe, aber das Modul kostet um die 275€. Anscheinend bekommt man aber auch die original Lampe von Philips nackt für gerade mal 110€ und was ich so auf Youtube gesehen habe ist der Einbau kein Hexenwerk.


    Hat jemand Erfahrung mit dem Kauf und dem Einbau der nackten Lampe? Ist diese Philips Lampe wirklich identisch zu der im Sony Modul verbauten?


    Wo sollte man am besten bestellen? Hat jemand Erfahrung mit hcinema.de?


    Danke schonmal!

  • Ich habe gestern diese Lampe von Philips erhalten (hat mich allerdings "nur" rund 95 Euro gekostet) und werde sie demnächst in meinen HW55 einbauen (sobald der neue Filter ebenfalls geliefert wurde). Das ist schon der zweite Umbau mit derselben Lampe. Die Alte hatte eine Lebensdauer von rund 1.600 Std und zwar durchgehend im "high" Modus.


    Ich finde zwar, die dürfte durchaus gerne etwas länger halten, bin aber mit der Lebendauer in Summe zufrieden. Der Einbau war kein Hexenwerk... es gibt zwar hierzu Anleitungen im Netz, aber irgendwie erklärt es sich von selbst wo die Kabel angeschlossen und die Lampe ins Gehäuse eingebaut wird.


    Ein paar weisse Handschuhe lagen übrigens dem Paket bei :big_smile:


    EDIT: Ach ja... bestellt hatte ich die Lampe beim großen A... sie war dann schon am nächsten Tag da

  • Hi Ben,


    ja, ich möchte ja Original - nur halt die nackte Lampe ohne Modul. Das war ja Teil meiner Frage - entspricht die nackte Philips Birne auch wirklich der im Sony Modul verbauten Birne? Wenn ja, sehe ich ehrlich gesagt nicht ein, wieso die im Modul verbaut das 2,7 fache kosten soll und ich nehme gern etwas basteln in Kauf.


    Hi Thomas,


    ok, danke, dann weiß ich schonmal wo ich bestellen kann.


    Hi Axel,


    prima, das klingt gut, dann werde ich das wohl auch so machen. Also bei um die 100€ hab ich kein Problem damit, wenn man die Lampe alle ca. 2000h austauschen muss, das sind bei mir ca. 4 Jahre Nutzungsdauer.


    Danke an Euch 3 für Euer Feedback!


    Grüße,

    Frank

  • ...entspricht die nackte Philips Birne auch wirklich der im Sony Modul verbauten Birne?

    Nicht ganz die Gleiche, aber sie passt...


    Ich habe mir mal erlaubt, beide Lampen zu fotografieren. Links die Lampe, die original im Sony verbaut war, und rechts die neue Lampe von Philips, die Gleiche die aktuell in meinem HW55 arbeitet (aber nicht mehr lange).

    Wie man sehen kann, ist die Bauform die gleiche und die Anschlüsse sind auch an der selben Stelle. Ich bin mir nicht sicher, ob die vorige Lampe noch Kabel dabei hatte, und ich daher die vom Original nicht benötigte. Das sehe ich wenn ich sie ausbaue. Im Zweifel kann ich aber diese Kabel einfach an die neue Lampe anschließen. Sie werden einfach angeschraubt.



  • Hi Axel,


    danke für die Fotos! Was mich wundert ist, dass auf der Philips 200W statt 215W steht. Die nackte Philips Birne auf hcinema.de ist mit 215W angegeben und auf dem Foto ist auch diese Kunststoffschale wir bei der originalen in deinem Foto zu sehen.


    Grüße,

    Frank

  • Guten Morgen,


    ich habe bei Hcinema für meinen HW65 eine Ruby gekauft, funktioniert seit ca. 1 Jahr wunderbar.

    Aus meiner Sicht spricht nichts gegen Hcinema.

    Hi Thomas,


    ist da auch ein neues Filter mit dabei bei der Ruby? Mir war bis eben nicht bewusst dass die Ruby auch eine original Philips Birne hat, dann ist das für gerade mal 20€ mehr die bequemere Variante.


    Grüße,

    Frank

  • Ja, ich kann Deine Bedenken verstehen, und auch ich sehe die Unterschiede.


    Ich habe die gleiche Lampe, die derzeit in meinem Sony arbeitet, nochmal bestellt. Jetzt liegen ca. 2 Jahre zwischen den Bestellungen. Inwieweit die neue Lampe mit der eingebauten identisch ist, sehe ich erst wenn ich sie ausgebaut habe, dann werde ich sie vergleichen können.

    Sollten beide Lampen (also beide Ersatzlampen) identisch sein, wovon ich zunächst ausgehe, dann stören mich die Unterschiede nicht, da die derzeitige Lampe in etwa die gleiche Laufzeit hatte wie das Original. Sollte es aber signifikante Unterschiede geben, geht sie höchstwahrscheinlich zurück.


    Wenn du mit der Bestellung noch ein paar Tage warten kannst... ich warte noch auf den bestellten Staubfilter, da ich die Arbeit am Beamer nicht zweimal machen möchte. Ich rechne Anfang nächster Woche damit und dann kann ich nochmal berichten.

  • Hallo Zusammen!


    Also ich würde zu einer orig. Lampe als komplettes Modul raten.


    Ich selber habe ja einen N5 und da ist es so das die wirkliche Orig. Lampe es nur komplett gibt!

    Es werden zahlreiche Einzel-Lampen am Markt angeboten die identisch erscheinen. Fakt ist aber das entweder die Lebensdauer oder Schlimmstenfalls die Farbtemperatur schlechter sind bzw. abweichen!


    Ich finde 275€ für eine orig. Lampe fair. Frag mal bei Grobi an die machen faire Preise!


    Nico

  • Wenn du mit der Bestellung noch ein paar Tage warten kannst... ich warte noch auf den bestellten Staubfilter, da ich die Arbeit am Beamer nicht zweimal machen möchte. Ich rechne Anfang nächster Woche damit und dann kann ich nochmal berichten.

    Ja, ich hab's nicht eilig damit - die jetzige Lampe tut ja noch, ist halt nur dunkler geworden mit der Zeit. Wo hast du den Staubfilter bestellt? Ist das ein universeller zum Zuschneiden oder Original?

  • Ja, ich hab's nicht eilig damit - die jetzige Lampe tut ja noch, ist halt nur dunkler geworden mit der Zeit. Wo hast du den Staubfilter bestellt? Ist das ein universeller zum Zuschneiden oder Original?

    Lt. Beschreibung ist es ein Originalteil (sollte es bei dem Preis auch sein). Bislang hatte ich den Filter immer ausgewaschen und nach Trocknung wieder eingebaut, denn so komplex ist das Teil nicht. Ich denke nur, dass ich dem Beamer nach knapp acht Jahren Betrieb durchaus mal ein neues Teil gönnen könnte.

  • Ok, bei einem N5 wollte ich auch keine Experimente machen - zu teuer das Teil ;-) Aber da mein HW45 im Herbst schon 5 Jahre alt wird und ich in absehbarer Zeit mal auf einen 4k upgraden will (z.B. den N5), wollte ich nicht mehr so viel reinstecken.

    Aber falls sich die vermeintlich originalen nackten Lampen oder die in den Ruby Modulen verbauten am Ende doch von den Birnen in den Sony Modulen unterscheiden, geh ich vielleicht doch besser auf Nummer sicher. Werde dann erstmal beim Händler anfragen, wo ich den Beamer gekauft habe - ansonsten hat beamershop24 die Original Sony auch für 250€.

  • Das Problem der Unsicherheit gibt es praktisch immer, wenn man Ersatzteile aus dem Zubehör erstehen möchte, weil das deutlich billiger als das "Original" ist... ist beim Auto nicht anders. Es gibt zu viel Schrott auf dem Markt, welcher als "kompatibel" oder "wie original" angeboten wird, aber im Grunde sein Geld nicht wert ist.

    Daher ja ist ein Erfahrungsaustausch recht hilfreich, wie ich finde.


    Auf der anderen Seite ist es durchaus gängige Praxis bei Herstellern, Ersatzteile als "Original" zu verkaufen, obwohl Diese u.U. vom selben Hersteller stammen, die wiederum diese Teile als "kompatibel" oder "wie original" verkauft, halt mit dem Unterschied, dass die Ersatzteil oftmals deutlich billiger sind. Ob es sich bei den Ersatzteilen um solche Originalteile handelt oder nicht, weiss man oft erst dann, wenn man sie eingebaut hat.


    Am Ende muss jeder für sich selbst entscheiden, zu welcher Lösung man tendiert.


    Ich kann nur sagen, dass ich mit der billigen Lampe von Philips das gleiche Bild und annähernd die gleiche Laufzeit hatte, wie beim Original und der Umbau in den Korb sollte selbst für Laien kein Problem sein.

  • Hi Frank,


    ich muss gestehen, dass ich das nicht mehr weiß, der Filter beim Sony ist ja auch nichts besonderes, der lässt sich ja gut reinigen. Am Besten beim Händler nachfragen.

  • Danke für euer Feedback! Also ich hab jetzt mal die nackte Philips Lampe bestellt bei hcinema, nachdem man mir nochmal bestätigt hat, dass es sich um die gleiche Lampe wie im Original Sony Modul handelt. Ich werde berichten....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!