FoLLgoTT Meister

  • Männlich
  • aus Seelze
  • Mitglied seit 26. Januar 2014
Beiträge
2.257
Dateien
1
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
1.991
Punkte
13.485
Profil-Aufrufe
2.676
  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von heidax im Thema Die HKV Heimkino Galerie reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    SchwelmaxX Cinema

    Version 2.0 in neuem Haus

    Raum ca 5,20x 4,20 bei 260cm Deckenhöhe, Keller unter der Doppelgarage voll klimatisiert,
    Aktive Lüftungssteuerung, Licht mit Philips Hue,
    6 Sitze, davon 3 USITs incl Heizung in der vorderen Reihe auf mit US…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Blackstar

    Bauthread: (Noch nicht fertig geschrieben)
    Kellerkino Blackstar

    Raum: 6,6m x 3,8m x 2,4m, Schallgeschützt mit Knauf Silentboard/Diamant Vorsatzschalen. Doppelte Eingangstüre.
    Nische mit 3,2m x 1,5m mit 2x a 100kg schweren Schiebetüren…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von All-Ex im Thema MovieStarter reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Bei meiner Lösung kann ich mit dem KODI-Plugin Cinemavision vor dem Hauptfilm ein Vorprogramm abspielen lassen. Das Vorprogramm besteht aus einer Vintage-Werbung, zwei zum Film passenden Trailern anderer Filme, einem Tollino-Kino Intro-Video und einem…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DoXer)

    Keine schlechte Idee. Aber ist das wirklich das, was man möchte?

    Wie ist denn genau die Anforderung?
    • Eine Art Playliste abspielen und nur bei Auflösung und Maskierung schalten, wenn es notwendig ist?
    • Wahllos nacheinander Trailer
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Das Problem ist hier wirklich die Unklarheit der neuen Einmessung. Besser wäre es gewesen, man hätte den unterschiedlichen Gain einfach im Output ausgeglichen. Falls Du die alte Einmessung als Preset noch hast, könnte man das dort machen. Oder im…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Namor Noditz)

    Der größte Vorteil ist, dass der MovieStarter zu virtuellen Auflösungen wechseln kann, die nur dem aktiven Bildinhalt entsprechen. Der kleinere Vorteil ist, dass man eine Wartezeit für die Synchronisation des Projektors…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Aries
    Also genau das sind doch immer die Aussagen.
    Zwar kein ordentlicher Test, aber ich kenne ja ....

    Das heißt freilich nicht dass es diesen Schall Unterschied nicht gibt.

    Wie oft ist mir beim Bauen, und auch bei dafür gemachten Hörtests sowas…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    Das Auslesen der NFO-Datei ist implementiert. Das kodierte Seitenverhältnis ermittle ich jetzt mittels FFPROBE. Das geht aber schnell. Die Version ist online. :)
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    Ok, also fehlt das kodierte Seitenverhältnis. Das ist verschmerzbar, da es in der Regel 16:9 ist. Die Bildrate analysiere ich über FFPROBE, das relativ schnell ist. Also könnte ich mir in dem Fall dieser NFO-Datei wahrscheinlich die Analyse mit dem…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von lorddr1nkalot)

    Entspricht Breite/Höhe der kodierten Auflösung oder der des Bildinhalts ohne schwarze Balken?
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    Die NFO kann ich bisher nicht auslesen. Ich schaue mir die mal die Tage an. Vielleicht ist da ja alles drin, was ich benötige.
  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Chris Austria im Thema MovieStarter reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    nein, keine Ahnung wo TMM die Info ablegt.

    Gut, dann werde ich den AR-Detector und FFProbe installieren. Mal sehen :)
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MovieStarter verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Chris Austria)

    Hast du das im Dateinamen drin?

    Ich hatte den schon mal analysiert, aber es führte zu irgendeinem Problem. Ich müsste mal schauen, ob ich den irgendwie verwenden kann. Ansonsten analysiert der MovieStarter ja selbst beim…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Mankra im Thema Die Entstehung des Utopias reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Bladerunner1974)

    Wo hat Irgendjemand Dich als Schnorrer hingestellt?

    Die2 hat nur eine technische Angabe von Dir, welche so nicht stimmen kann, hinterfragt.
    Kann jedem mal passieren, kein Grund gleich eingeschnappt zu sein, ausfällig zu…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Die Entstehung des Utopias verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bladerunner1974)

    So gerne ich viele deiner Beiträge lese, aber der hier war wohl nix!

    Es ist doch legitim, einen vermeintlich technischen Sachverhalt in Frage zu stellen, wenn dieser keinen Sinn ergibt. Beim Bitstreaming hat der PC eben nicht…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Bladerunner1974)

    Naja, eine Trinnov (oder andere Vorstufe) kann ja die Audiodaten weiter verarbeiten, weil sie eben den Stream vorher dekodiert. Erst dann kann ja an den Daten "rumgefummelt" werden.
    Was da ein MC ausrichten können soll ohne…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    kinodehemm : Deine Beispiele sind genretypisch oder filmreihenspeziell. Bei der jüngsten Entwicklung ist es aber so, dass sie pauschal durch alle Bereiche geht. Das ist nichts, was über viele Jahre durch Zuschauerfeedback entstanden ist, sondern…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von doraxe im Thema For All Mankind – Serie reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Mir ist das egal ob in einem Film oder einer Serie die gerade angesagte Quote erfüllt wird oder nicht, solange die Umsetzung nicht aufgesetzt wirkt (und damit als Quotenbesetzung deutlich) und es zur Story passt... dahingehende empfinde ich For All…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Sehe ich auch so. Die 10%-Quote mag durchaus mit der Realität übereinstimmen, der wesentliche Unterschied ist aber, dass die Betroffenen nicht explizit bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten dies auch thematisieren…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema For All Mankind – Serie verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von kinodehemm)

    Es geht doch gar nicht um Toleranz. Es geht darum, dass die sexuelle Ausrichtung in modernen Serien in der Regel nichts zur Geschichte beiträgt. Sie ist einfach nicht relevant. In den meisten Fällen wirkt es auf mich so, als ob…