FoLLgoTT Meister

  • Männlich
  • aus Seelze
  • Mitglied seit 26. Januar 2014
Beiträge
1.850
Dateien
1
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
1.472
Punkte
10.876
Profil-Aufrufe
2.058
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von oto im Thema NOBODY reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    klar ist das so gewollt. Ich würde es eher rauschen als Korn nennen :zwinker2:
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema NOBODY verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von oto)

    Der ganze Film ist voll von Korn bzw. Rauschen, den ganzen Film hindurch. Ich habe schon lange keinen neuen Film mehr gesehen, der so stark rauscht. Ich vermute, das ist einfach so gewollt.

    Hier ein Ausschnitt komplett ohne Filter:
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Du könntest jetzt deine Signatur mal anpassen.
    Das mit dem "rein privat hier im Forum unterwegs" dürfte dir hier so langsam keiner mehr abnehmen.:zwinker2:
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema JVC NZ 7 / NZ 8 / NZ 9 (Laserprojektoren 2021) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Das ist eben genau das Problem. Es ist kein Headroom vorhanden, wenn die Regler bereits auf Maximum stehen und die interne Kalibrierung die ohnehin schon limitierende Farbe etwas abgesenkt hat. Da kommt man manuell nicht mehr raus.…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema JVC NZ 7 / NZ 8 / NZ 9 (Laserprojektoren 2021) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Sorry, ich habe zu schnell gelesen. Ich hatte "maximaler Helligkeits"-Modus rausgelesen. Nein, die Gains auf Maximum zu stellen, reicht in den anderen Bildmodi ggf. nicht.
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema JVC NZ 7 / NZ 8 / NZ 9 (Laserprojektoren 2021) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Ja, es gibt Bildmodi mit unterschiedlicher Kalibrierung. Der "Aus"-Modus hat dagegen gar keine. Da wird also nie eine Farbe künstlich limitiert.

    (Zitat von suke)

    Wenn der 3D-LUT-Ersteller (also die Software) alles richtig macht, ja. :)
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema JVC NZ 7 / NZ 8 / NZ 9 (Laserprojektoren 2021) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Leider nicht. Die Kalibrierung mit AutoCAL korrigiert intern, also vor den Gain-Reglern. Da kann es passieren, dass die drei Gains intern so gesetzt werden, dass die limitierende Farbe abgesenkt wird. Das heißt, man hat mit den…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Moin Leute,

    Ich hab mal mit der Decke angefangen.

    Zuerst kam das Deckenfreis dran um nun alle kabel dahinter verstecken zu können. Zusätzlich wurden auch noch ein paar neue gezogen. 2x Chinch vom Technikraum zu FR und FL um evtl mal…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Heimkino der Zukunft Build 1 verfasst.
    Beitrag
    Alleine die Deckenhöhe ist einfach eine ganz andere Liga als bei unseren durchschnittlichen Kellerkinos. Der letzte, der ein ähnlich großes Projekt öffentlich angefangen hatte zu planen, war Dietmar ("Koserthal"). Aber der hat das leider nie…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Nabend,

    ja im Moment wird fleissig gebaut.:zwinker2:
    Während weiter die zahlreichen Rahmen im Bau sind, ist auch im Kinoraum nun ein weiterer Fortschritt zu verzeichnen.:)

    Und damit auch jeder Handwerker/Mitarbeiter in etwa eine Vorstellung vom Endergebnis…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    eher:
    https://www.genelec.com/
    https://de-de.neumann.com/
    https://www.me-geithain.de/de/

    ATC (Beispiel) und PMC (Beispiel) sind gesoundet, die aktuellen Adam besser als die alten.
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von macelman)

    https://www.adam-audio.com/de/s-serie/s3h/
    Also ich sehe bei der neuen Serie alle Daten wie bei Neumann...

    Bei PMC im Handbuch
    https://pmc-speakers.com/sites…es-manual-march20_1_0.pdf

    Bei ATC bin ich sicher, gibt es die auf Anfrage…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von thx-man)

    Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. THX war nicht so stark verbreitet. Gerade am Anfang waren diese Lautsprechersysteme auch nicht gerade billig. Wie kommst Du auf dänische Lautsprecher?
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    (Zitat von ((( atom ))))

    Das ist komisch. Hast du mal die Sättigungsverläufe gemessen? Das muss ja eindeutig messbar sein. Ich konnte das zumindest bisher nicht nachvollziehen.
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    (Zitat von ((( atom ))))

    Ja, der hat wahrscheinlich eine 3D-LUT eingebaut, die die Farben möglichst 1:1 abbildet, nur zu den Randbereichen hin werden sie komprimiert und vor allem die xy-Koordinaten von Grün und Rot knicken zunehmend in Richtung…
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    (Zitat von ((( atom ))))

    Nein, so ist das nicht. Die JVCs komprimieren DCI-P3 erst zum äußeren Rand des Gamuts, benutzen also eine "absolut farbmetrische" Konvertierung. Die Farben, die BT.709 beinhaltet, stimmen. Das habe ich mehrfach nachgemessen.…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Nach einer Woche des Musikhörens und diverser Filmschnipsel habe ich gestern und heute die restlichen Keilrahmen mit Lautsprecherstoff versehen. Zum einen für die Atmos LS und zum anderen für die Surrounds. Von Chl konnte ich übrig gebliebenen LS…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema madVR - Tipps & Tricks & FAQ verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Prüfe mal mit MKVToolNix, ob bei deinen MKVs der "Forced"-Eintrag an den entsprechenden Untertiteln gesetzt ist.

  • FoLLgoTT

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Die Zwei im Thema MadVR Envy reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Zumindest hat madshi das auf dem Schirm und möchte da gerne was machen. Dass das nicht trivial ist, ist klar - aber wenn´s einfach wär´ konnt´s ja jeder. :zwinker2:
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mdann)

    Doch, weil es auch Untertitel gibt, die teilweise oder komplett im Bild sind und ggf. sogar eine andere Farbe als Weiß besitzen. So einfach ist das leider nicht.