FoLLgoTT Profi

  • Männlich
  • aus Seelze
  • Mitglied seit 26. Januar 2014
Beiträge
682
Dateien
1
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
304
Punkte
3.816
Profil-Aufrufe
425
  • Völlig losgelöst von der Diskussion um Messwerte konnte ich mir gestern ein ganz persönliches Bild von oto's Projektor machen.

    Auf seiner 4,50m breiten Leinwand macht der Panasonic ein richtig geniales Bild. Die Plastizität und Schärfe von dem…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Junior)

    Gute Frage. Ich weiß nicht mal, ob ich da überhaupt viel Zeit investieren will. Möchte das nicht jemand anderes tun? Ist hier vielleicht ein Student, der ein Thema für seine Bachelor-Arbeit sucht? :zwinker2:

    Der Ansatz, das Quellmaterial zu…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Junior)

    Na, die Ursachen der Bildtiefe systematisch untersuchen natürlich. Keine Ahnung, wie man das so missverstehen kann. Um Röhren geht es hier doch überhaupt nicht. :think:

    Lass uns bitte den alten Röhrenkram nicht weiter vertiefen, zumal…
  • (Zitat von ANDY_Cres)

    Das muss ich erstmal verstehen. Das heißt, bei identischer Maximallleuchtdichte fällt der JVC stärker ab, wenn mehr Streulicht im Raum ist als die anderen beiden (vor allem gegenüber deinem Custom)?

    Ich könnte mir vorstellen, dass…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Junior)

    Das sehe ich nicht so. In meinem Umfeld wurden damals in der Regel für Röhrenprojektoren dieselben Leinwandtücher eingesetzt wie für Digitalos. Nur einige wenige hatten gekrümmte High-Gain-Leinwände.

    Wer Leinwand und Projektor geistig…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von beckersounds)

    Hast natürlich Recht. Genauer: durch den höheren Abstand findet eine Erhöhung der Ortsfrequenzen statt. Das entspricht im Audiobereich eine Erhöhung der Abtastfrequenz ohne Anpassung des Inhalts. Bei Audio steigt die…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von beckersounds)

    Das klingt zwar lustig, beinhaltet aber eine ganz wichtige Erkenntnis, die ich voll und ganz teile. Was passiert nämlich, wenn wir uns weiter vom Bild entfernen? Richtig, die wahrgenommene Auflösung steigt. Eine Halbierung der…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von beckersounds im Thema Bildtiefe reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich hatte mal ein kleines dachbodenkino mit ner Röhre. Wir haben das Bild Bzw den Projektor eingestellt und mit einem Lumagen kalibriert. Es wollte sich die Bildtiefe (schreckliches Wort) nicht so richtig einstellen. Als dann der n@t sich weiter weg…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Vorlone)

    Auch ein guter Punkt! Ich sehe es genauso, dass eine hohe Bildrate die Bildtiefe erhöht. :sbier:

    Ich würde mich aber gerne erstmal auf die Eigenschaften beschränken, die ein Einzelbild betreffen. Wir haben ja sogar da schon Eigenschaften,…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Vorlone im Thema Bildtiefe reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich werfe auch mal die Zwischenbildberechnung ins Rennen. In der Vergangenheit hatte ich öfter mal den Eindruck, dass eine FI in höherer Stufe dazu beiträgt, dass die Bildtiefe subjektiv ansteigt. Nur ist das wohl nicht wirklich messbar.

    Außerdem…
  • Mahlzeit,

    ups da habe ich ein paar Tage keine Zeit zu posten und nun hat der Thread diesen Verlauf genommen.
    Schade !:(
    Ich dachte hier geht es überwiegend um reale Sichtungen und Erfahrungen, nun hängen wir wieder in gewissen Grundsatz Diskussionen,…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Traurig auf den Beitrag von oto im Thema Bildtiefe reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Da sich weder die Lichtausbreitung noch die lichtstärke linear verhält ist das dummes Zeug...
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von oto)

    Konstant über die anregende Lichtquelle. Ja, das ist so. Im niedrigen und hohen Lampenmodus sind die ADL-Kontrastverläufe identisch. Das hatte z.B. audiohobbit bereits gemessen. Und genauso verhält es sich mit dem Streulicht im Raum.…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von oto)

    Mit Schreien erreichst du bei mir gar nichts. Meine Nerven sind durch zwei Kleinkinder gestählt! :big_smile:


    (Zitat von oto)

    Wenn du das oben verstanden hast, dann wirst du auch verstehen, dass das Verhältnis zwischen Reflexionen aus dem Raum und…
  • (Zitat von oto)

    Ich habe dir im Bildtiefe-Thread dazu geantwortet. Das wird mir langsam echt zu bescheuert. Irgendwann endet auch meine Geduld.
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von oto)

    Und es ist Grundschulmathematik, das ein Kontrast als ein Verhältnis angegeben wird, also Eine Zahl geteilt durch die andere. Solange du das nicht verstehst, diskutiere ich mit dir nicht mehr weiter darüber. Das ist mir zu blöd.

    Das ist…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mori)

    Welche Liste meinst du?

    Bisher haben ja fast alle in diesem Thread in irgendeiner Form den Inbildkontrast in Verdacht. Ich schreibe bewusst nicht ANSI-Kontrast, weil das nur der (gemittelte) Inbildkontrast einer bestimmten ADL-Stufe…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    Schön, dass es so viel Resonanz gibt! :sbier:
    (Zitat von oto)

    Ersteres nein, zweiteres natürlich. ich schrieb ja, dass mir da Auswertungen und die Korrelation zum Gesehenen fehlt. Ich denke aber nicht, dass unsere Methode die Inbildkontrastverläufe zu…
  • (Zitat von Mori)

    Doch natürlich. Solange nicht jeder Pixel einzeln beliebig weit runter moduliert werden kann (also bei all unseren Konsumergeräten) ist der Farbraum in der Luminanz nach unten hin durch den Kontrast (sprich Schwarzwert) begrenzt.

    Ich…
  • (Zitat von Mori)

    Ok, aber selbst der gesamte Farbraum vergrößert sich durch eine stärkere Lichtquelle nicht. Er wird in der Luminanz nur nach oben geschoben. Die unteren Stufen fallen raus, oben kommen welche dazu. Der Gesamtumfang bleibt identisch.