FoLLgoTT Profi

  • Männlich
  • aus Seelze
  • Mitglied seit 26. Januar 2014
Beiträge
1.157
Dateien
1
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
703
Punkte
6.617
Profil-Aufrufe
1.127
  • Liebes Forum,

    immer wieder lese ich von mehr oder weniger geigneten Versuchen um klappernde, rasselnde, nachschwingende Geräusche ausfindig zu machen - akustisch nachteilige Resonanzen. Ich empfehle dazu den Tongenerator von REW zu nutzen. Außerdem…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Filme mit besserem Ton in älteren Releases verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Micha)

    Ja, leider. Und das ist nicht der einzige Film mit Clipping. Habe ich schon öfters gesehen. :(

    (Zitat von olli)

    Wie gesagt, das sind beides Fassungen mit dem neuen, deutlich besseren Master. Die sehen nahezu identisch aus. Nur die…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Filme mit besserem Ton in älteren Releases verfasst.
    Beitrag
    Hier mal eine kleine Analyse zu "Fight Club".

    Es gibt ja verschiedene Blu-rays. Ich habe die von 2010 (Studiocanal) und die von 2013 (20th Century Fox). Beide haben das neue Master. Erstere ist allerdings in VC-1 kodiert und letztere in AVC. Die…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Bolle im Thema Der "Kick" von John Wick reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Vielleicht sollte man dazu übergehen, allgemein von "Dynamik" oder "Attacke" in unterschiedlichen Frequenzbereichen zu sprechen. Eine Snaredrum kann Dir auch das Augenlid zum zucken bringen oder ein schlagartig einsetzendes Saxophon kann auch "kicken".…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Der "Kick" von John Wick verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Taxidriver)

    Nein, beides liegt genau in demselben Frequenzbereich. Das ist ja das Erstaunliche. Wir sprechen hier bei den Schüssen nicht von den herkömmlichen Kickfrequenzen (80 - 160 Hz). Es sind kurze Tiefbassimpulse, die die Schüsse so…
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von braz im Thema Der "Kick" von John Wick reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    treten find ich gut :big_smile:
    Habe ein paar (4Stk) da. Mal sehen was JW sagt.
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Der "Kick" von John Wick verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bolle)

    Ja, ein Hochpass bei 20 Hz verschiebt den Bereich darüber auch nach hinten. Von daher ist der Effekt derselbe. Klanglich müsste man das noch mal genauer untersuchen. Ich empfand die Auswirkung als sehr gering und vor allem nahm ich…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema Der "Kick" von John Wick verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Nein, habe ich nicht. Aber ich denke, dass man damit das Gröbste ausgleichen kann. Wenn man sich die phasenverzerrte Version im Wave-Editor anschaut, dann ist der Peak des LFE-Anteils um ca. 20 ms verzögert. Die Form sieht aber immer…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    So :zwinker2:

  • FoLLgoTT

    Hat das Thema Der "Kick" von John Wick gestartet.
    Thema
    Da letztens das Thema der "kickenden" Schüsse in "John Wick" aufkam und mich interessierte, welcher Frequenzbereich dafür verantwortlich ist, habe ich mal einen Selbstversuch gemacht.

    Zunächst das Spektrum von Center und LFE der ersten drei Schüsse…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema TENET verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Last Action Hero)

    Das ist ein Punkt, der viel zu selten angesprochen wird. DCI bis heute kein HDR in ihrem Standard. Im Kino wird in der Regel SDR geschaut. Im Grunde auch nicht viel anders als wir zu hause. :zwinker2:
  • FoLLgoTT

    Hat mit Haha auf den Beitrag von audiohobbit im Thema TENET reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Dass "Opa Uwe" das Großvaterparadoxon nicht mag, kann ich verstehen... :byebye:
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von George Lucas im Thema TENET reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Opa Uwe)

    Ich muss gestehen, dass mir so ein exzellenter 5.1-Ton deutlich besser gefällt als viele massiv dynamikreduzierten Dolby-Atmos-Tonmischungen.
  • FoLLgoTT

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Last Action Hero im Thema TENET reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Opa Uwe)

    Den meisten Regisseuren und Kameraleuten ist HDR sowieso egal, weil es das im herkömmlichen Kino überhaupt nicht gibt.
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Das sind (imo, ohne sie 'live' gesehen und gemessen zu haben) Kugelwellenhörner, mehr nach LeCleach als zB die von Stereolab oder Jabo.
    Das Problem einer progressiven Bündelung ab einem bestimmten FQ-Bereich wird auch da vorhanden sein.

    Was aber…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    Dann solltest den Titel auch dementsprechend eingrenzen.
    Laut Überschrift erwartet man einen allgemeinen Thread rund ums Thema Shaker.
  • FoLLgoTT

    Beitrag
    Können wir die Endstufendiskussion bitte auslagern? :)

    Hier soll es nur um Köperschallwandler und um die Gestaltung des Signals gehen. Bzw. welches Shakerprinzip wo welchen Effekt erzeugt und sinnvoll einsetzbar ist.
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema DBA/SBA vs. Singlesub/Multisub anhand REW Messungen verfasst.
    Beitrag
    Mit Spectrum Lab kann man übrigens solche Analysen am PC machen. Also in Echtzeit. Dürfte dasselbe sein wie die App, nur mit mehr Möglichkeiten.

    Ich kann ja mal die Szene mit den Schüssen bearbeiten. Also z.B. einen Hochpass bei 30 Hz setzen und den…
  • FoLLgoTT

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Ich habe die englische Tonspur von der BD mit dem Kinomix verglichen. Hier die Ergebnisse:

    - Der Centerkanal ist vom Bass gegenüber dem Kinomix befreit worden, vermutlich mit der Intention um schwache Heimkinocenter nicht zu…
  • FoLLgoTT

    Hat eine Antwort im Thema DBA/SBA vs. Singlesub/Multisub anhand REW Messungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Opa Uwe)

    Die kicken ja auch. Vielleicht sollte mal überdacht werden, welcher Bereich dafür zuständig ist... :zwinker2: