Pluto's Wohnzimmerkino

  • Ich kann die Leinwand jetzt zuverlässig mit der Harmony steuern und auch in Aktionen einbinden. Allerdings muss man dafür einige Sachen beachten. Zum einen habe ich bisher noch nicht erwähnt welche Fernbedienung in der Harmony ausgewählt werden muss. Die Fernbedienung ist die Velleman K8049. Mit den PowerToggle und Light 2 Tasten können die Relais angesteuert werden. So lange man die Leinwand nicht aktiv in der Aktion nutzt sondern die Leinwand dann nur verfahren möchte per Taste ist alles in Ordnung. Will man sie aber aktiv in der Aktion nutzen funktioniert das so leider nicht. Das liegt an der PowerToggle Taste, diese kann man in Aktionen nicht antriggern. Dafür gibt es zum Glück ab Werk eine Lösung, man an der Relaiskarte die Tasten anlernen, somit sind bei mir nun die Tasten Light 2 und Light 3 belegt. Diese kann man ganz normal in den Aktionen einbinden. Das anlernen ist etwas tricky und hat mich einen Nachmittag und fast die Steuerrelais meiner Leinwand gekostet. Was noch sehr sehr wichtig ist, die IR Empfängerdiode muss penibel ausgerichtet sein, ansonsten schalten die Relais nur willkürlich bei jedem 2-3 mal, was für Aktionen nicht zu gebrauchen ist.


    Ich hoffe ich konnte damit auch anderen helfen. So ne kleine HowTo Ecke wo man so Workarounds einstellen kann wäre doch nicht schlecht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!