oto Profi

  • Männlich
  • Mitglied seit 28. Januar 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.357
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
431
Punkte
7.233
Profil-Aufrufe
993
  • oto

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mori)

    Der Christie hat das schärfere Objektiv. :zwinker2:
    Welche "Tester" meinst Du? Ich habe zum Griffyn vom Nigel (auf den beziehst Du Dich ja offensichtlich wenn Du von 1:10000 sprichst) noch nichts gelesen was ich als "Test" bezeichnen würde.
  • Lumiére
    Weitwinkelkonverter für größeres Bild


    Foto: Michael B. Rehders - JVC DLA-N7 mit Weitwinkelkonverter in meinem Heimkino Lumiére.


    Bereits seit längerer Zeit wünsche ich mir ein größeres Bild. Der Betrachtungswinkel beträgt derzeit 1:1.…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    ein schwarzer koffer auf einer wiese mit einem himmel mit vielen wolken, kannst du dir das vorstellen?
    den kontrast/dynamikumfang des bildes ermiteln wir am schwarzen koffer und der hellesten wolke :zwinker2: die wolken haben doch auch…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    wie kommst du darauf :think: er hat nichts davon geschrieben das das bild plötzlich besser auf den epson aussieht nur das der JVC nicht mehr besser aussieht, genau das ist meine aussage!

    (Zitat von Nilsens)


    (Zitat von Mankra)

    ein…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mori)

    ist das so?


    quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamikumfang
    (Zitat von Mori)

    gerne erweitere ich dein Schulbuch-oder Allgemeinwissen: https://www.fotocommunity.de/f…stumfang---150833/2094515

    (Zitat von Mori)

    warum immer wieder…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Sony PJ Automatische Kalibrierung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DoXer)

    den gamma drift korrigiert die leider nicht...
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    das auge bewertet das aber eben auch unterschiedlich. Nur wie genau das bleiben die wikki einträge auch mir schuldig :zwinker2:
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    in einem bild sind doch viele helligkeitunterschiede :zwinker2: den kontrast ermitteln wir doch immer nur zwischen dem hellsten und dem dunkelsten punkt, jetzt klarer? in einem bild gibt es zig kombinationen von helligkeiten oder eben…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    das thema ist an sich schon recht umfangreich.

    einen helligkeitsunterschied kann das auge z.b. in den weißen federn schlechter sehen, aber natürlich bildet das dann einen kontrast, der eben sehr klein ist. der reicht dem auge aber…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    wenn du weniger immer wieder die alten kurven rauskramst und du dafür mal selber mit dem messen anfängst, dann würdest du sehen wie aussagekräftig diese messungen sind. nochmal messungen im lichtweg sind zu ungenau! zudem müsste…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    ´Die vom Menschen empfundene Helligkeit steigt in dunklen Bereichen steiler und in hellen weniger steil an´ quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gammakorrektur


    ´Die Kontrastempfindlichkeit hängt von vielen Faktoren ab, einer…
  • oto

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Joe im Thema Family Cinema reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Unterkonstruktion für die Leinwand fertig.





    Als nächste gehts an die Verkabelung.
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    ich hatte hier ein paar links zu wiki gesetzt, oder waren das nicht alle :think: die die wahrnembarkeit zwischen Helligkeit und Kontrast unserer Augen unterscheiden. Es ist nicht im gleichen Verhältnis bei hell und dunkel, nicht linear…
  • oto

    Hat eine Antwort im Thema Inbildkontrast messung sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    Da ich angefangen habe werde ich meine gedanken, warum die ADL messreihen in eine falsche richtung gehen hier abschliesen.

    Erst mal muss ich aufklären wie es mit den ´alternativen´ testbildern steht. Unsere PJ arbeiten linear. Erstelle ich…
  • oto

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mori)

    Bislang ging bei den meisten JVC-Projektoren der Kontrast in der Praxis zurück, wenn die Lichtausbeute massiv angehoben wurde. Siehe DLA-Z1.

    Bei der NZ-Serie wurde die Lichtausbeute ebenfalls erhöht, gleichzeitig aber der…
  • oto

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Die physiologischen Hintergründe dazu habe ich hier beschrieben.
    Das Fazit davon ist:
    (Zitat von Aries)


    Meine Erfahrung ist, dass ein helleres Bild in praktisch allen Aspekten besser wirkt.
    Interessanterweise stelle ich nicht einmal…
  • oto

    Beitrag
    (Zitat von Last Action Hero)

    Richtig :sbier: wenn dann fast alle dislay das können, sieht das künstlerisch anders aus :zwinker2:
  • oto

    Beitrag
    teilweise :think:schon komisch das die dafür dann schon den Christi brauchen, gibt halt nicht so viel was bt2020 kann!
    Wie immer, bis alle UHD ihr maximum in der qualität aussnutzen, haben wir dann alle pj die bt2020 können :zwinker2:
  • oto

    Beitrag
    da beim mastering eher Monitore mit einem DCI P3 Farbraum benutzt werden, sollten wir uns fragen ob Farben über diesem Farbraum dann noch richtig/gewünscht sind.
  • oto

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Aries)

    Guten Tag ich besaß 2 Sony Modelle vor dem N7, diese endlosen Diskussionen über die ANSI Werte die seit Jahren herrschen sind so sinnlos wie Fußpilz. Da wird jahrelang/seitenlang drüber gestritten….in der Zeit habe ich Filme geschaut.