schauki Profi

  • Mitglied seit 20. Januar 2020
Beiträge
682
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
177
Punkte
3.625
Profil-Aufrufe
527
  • schauki

    Beitrag
    Das stimmt. Um/aufrüsten ist a relativ einfach.
    Finde die schon wirklich sehr interessant vor allem für den Preis in der passiv Variante.

    Wann wird es denn soweit sein dass ihr sie habt?

    Habe selbst schon versucht sie einem Freund schmackhaft zu…
  • schauki

    Beitrag
    Hallo!

    Würde mich auch über Erfahrungen mit den 3153 freuen.
    Falls meine aktuellen mal kaputt gehen (Chassis) dann stehen die recht weit oben auf der Liste.
    Würde da aber die Weiche raus und die bestehende DSP+Endstufen Ansteuerung nutzen.

    Wie habt…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nilsens)

    Vom Ansatz sehe ich das schon gut kein Frage.
    Aber was ich bei einem Lautsprecher weeeeeeit wichtiger finde ist nicht die Beschaltung, die Weiche,... sondern das, wie soll ich sagen... akustische Zusammenspiel von Chassis, Schallwand,…
  • (Zitat von Siebenton)

    er hat wohl exakt auf diesen Moment gewartet, der alte Schläfer!:boss:

    - nehmt doch (alle) bitte irgendwelche Gegenthesen in Sach-oder Fachdiskussionen nicht immer so persönlich!
    Auch wenn es manchmal so klingt, meist geht es den…
  • schauki

    Beitrag
    Bin mir nicht sicher aber die 72dB, sollen die jetzt laut sein oder soll das heißen dass trotzdem es leise ist es laut klingt?

    Ich glaube aber jetzt verstanden zu haben was dahinter steckt.
    Als flach DBA Nutzer aber bin ich aber schon am Limit.
    Für…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von dfacilla)

    Ich kann z.B. nicht beurteilen ob Fliesenleger/Verkäufer mich richtig berät, wenn ich selbst kein Wissen über Fliesen habe.
    Ich kann natürlich beurteilen ob er (für mich) angenehm ist, freundlich,....

    Du siehst wohin die Reise geht.…
  • schauki

    Reaktion (Beitrag)
    Tja, die alte Geschichte.. -Umkehr der Beweislast..

    Nicht der, der exklusive Behauptungen aufstellt oder seine Meinung im Imperativ präsentiert, ist in Beweispflicht- nee, wer es kritisch sieht, soll sich gefälligst legitimieren.
    Brave new world..

  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Opa Uwe)

    Soweit ich weiß hatte er eigene Lautsprecher schon länger im Angebot, jetzt halt eine (neue) Top-Serie.
    Und die Foren sind voll von Aussagen die einer genaueren Analyse nicht standhalten, also da ist er mal nicht allein.

    Wer…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    macelman
    Genau daran liegt es. Du kennst dich damit aus und beschäftigst dich eingehend damit.
    Daher weißt du auch welcher Aufwand, Mal mehr Mal weniger, hinter einem Lautsprecher steckt.

    Nur wie lange hast du dich damit schon beschäftigt?
    Bestimmt…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Ist vielleicht nicht so schlimm, aber ich erwähne es.
    Trinkwasserleitungen und Wärme daneben ist in Bezug auf Legionellen nicht gut.
    Ist bei der Hauptleitung normal kein Thema weil ja dauern etwas entnommen wird und somit frisches Wasser da ist.
    Nur…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Naja der Zweck ist doch der, möglichst guten (?) Schall auf die Hörer loszulassen.

    Und die Kombi der rears inkl. planer Schallwand ergibt mMn. etwas das bis zur eigenbündelung des hochtöners (ein 30mm, also ab 4-5kHz) bis auf bisschen…
  • schauki

    Beitrag
    Super!
    Bin an den antworten sehr interessiert.

    Wäre toll wenn du das hier weitergeben kannst.

    Mfg
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Die Sache ist doch so, und das sagt LM ja auch immer wieder.
    Es kommt auf das Konzept an.
    So wird ein gutes Konzept mit "billigen" (nicht schlecht) Chassis gut sein.
    Ein schlechtes Konzept mit teuren Chassis schlecht.

    Wieso soll es denn ausgerechnet…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Leider funkt der Link nicht.
    Ich hatte da nur mal einige Beiträge von Uli Brueggemann (Acourate) gelesen mit div. Simulationen und auch dann in Anwendung bei Usern.

    Hier der Link:
    https://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=40&t=3334

    wobei für…
  • schauki

    Beitrag
    Das akustische Zentrum soll sich außerhalb des Woofers befinden?
    Die Kunde höre ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

    Ein "üblicher" Subwoofer ist ein Monopol/Omnipol. D.h. er strahl kugelförmig ab. Zumindest bis zu einer gewissen oberen Frequenz.

  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema Hollywoodzuhause - Meinungen und Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von macelman)

    Die genaue Beschaltung/Filter dort kenn ich nicht, aber ich kenne sogenannte "virtuellen DBAs".
    Dort wird nicht mal ein echtes Array aufgebaut sondern die halbwegs brauchbaren TT der Front Lautsprecher genutzt.
    Funktioniert…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Nur zur Info, weiß aber nicht ob das überhaupt in Frage kommt, aber vielleicht interessantes Produkt:
    https://baumit.at/files/at/pdf…dbl_fl_chenspachtel_z.pdf

    Das habe ich auch zum Teil verarbeitet, aber wirklich nur als "dünn".
    Ist super einfach zu…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Hatte Teile im Keller selbst verputzt, ca. 50m². Selbst im Eimer angerührt, angeworfen,... Vorher noch Vorspritzer,...
    Alles in allem würde ich sagen Brutto Zeit 10 Arbeitstage. Netto vielleicht 40h. Und wahrscheinlich 30% Material…
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Hatte auch lehmfarbe. Aber auch eine aus dem Baumarkt. Verarbeitung okay, aber war nicht weiß, eher grau/beige.
    Bin dann mit der Hornbach Silikat (die keine echte ist) drüber dann hat es gepasst und hält seit damals.

    mfg
  • schauki

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Es gibt hier ja sogar anti Schimmel Dispersionsfarben.

    Problem ist dass man die chemische Keule im Wohnbereich nicht auspacken darf/soll.
    Also muss man sich mit den mehr oder weniger gut funktionierenden aber "gesunden" arrangieren.

    Wie gesagt ich…