Leadcom Seating VIP Recliner Kino Sitz Millennium LS-818

  • Hallo Zusammen,

    folgend wie versprochen die gesammelten Informationen zu den VIP Recliner Kino Sitzen von Leadcom Seating …



    Generelle Infos:


    Leadcom ist ein chinesischer Hersteller und weltweiter Lieferant von Sitzen für Auditorien, öffentliche Kinos, Flughäfen, Hörsäle, Kirchen, Transportmittel, usw.

    Deutschsprachige Homepage: https://leadcomseating.de

    Homepage Rubrik Kinositze: https://leadcomseating.de/products/cinema-seating/

    YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCbFBkn5WE_semIFtrE2It7A

    YouTube Video in welchem einige Sitze vorgeführt werden: https://youtu.be/PKdejkmatlM


    Aktueller Gesamtkatalog sowie Auswahl Echtleder, Kunstleder und Stoff habe ich hier abgelegt: https://www.dropbox.com/s/e33o…0Stoff%20Katalog.zip?dl=0


    Zwei kleine Kataloge (im PDF auf DropBox ist Auswahl zu sehen) der Bezüge von Echtleder, Kunstleder und Stoff liegen mir vor (Rest ist noch in Klärung da es weitere Möglichkeiten gibt) und ich kann die zwei diese an Interessierte versenden. Anschließend schickt derjenige diese mir zurück oder an den nächsten Interessierten weiter und wird dies hier als Beitrag vermerken, damit man weiss welches Mitglied diesen hat.


    Leadcom legt hohen Wert auf Qualität, was sich auch bei den genutzten Komponenten wiederspiegelt, denn sie verwenden z.B. Rohstoffe der Sitzpolster von BASF, Antriebe von Okin, usw.

    Deshalb gibt Leadcom auch teilweise 5 Jahre Garantie auf Bezüge, Polster usw.


    Leadcom hat seine europäischen Niederlassung in den Niederlanden (3721 TK Bilthoven, ca. 100km hinter der deutschen Landesgrenze).

    Dadurch ist es möglich, dort z.B. Probe zu sitzen. Aktuell von den interessanten Heimkino VIP Modellen das Modell Millennium (Vergleichbar mit USIT Modell UV 821).

    Das Modell Royal wird man wohl in Laufe des Jahres dazu nehmen, da man durch das Interesse im Heimkinoverein erkannt hat, dass nach diesem Modell eine recht große Nachfrage besteht und ich dazu der Meinung bin, dass Ledacom damit in Deutschland gut durchstarten kann.


    Dazu gibt es in Köln das Cinedom wo deren Luxussaal von Leadcom ausgestattet wurde https://cinedom.de/mehr/luxussaal

    Ich denke wer in der Nähe wohnt wird mit höflicher Nachfrage auch mal einen Termin vereinbaren können, um mal kurz Probe zu sitzen.


    Der niederländische und deutschsprachige Leadcom Mitarbeiter, welcher auch für uns vom Heimkinoverein der zentrale Ansprechpartner ist, lautet wie folgt und bei Kontaktaufnahme solltet Ihr Euch sinnvollerweise auf den Heimkinoverein beziehen, da er es dann zuordnen kann und vor allem die Sonderkonditionen kennt :zwinker2:


    Lodewijk Conrads

    Director of Sales and Client Service

    Mobil: +31 626084850

    Festnetz: +31 302600347

    Email: lodewijk@leadcomseating.nl
    Da er beruflich viel im Auto Unterwegs ist, bevorzugt er bei einfachen Nachfragen oder dergleichen gerne einen Anruf, womit sich vieles einfacher und schneller bzw. direkt, klären lässt.

    Für Deutsche heißt er einfach "Ludwig" da dies so am einfachten auszusprechen ist:)


    Unser großer Vorteil bzgl. Standort Niederlande ist, dass wir dort bestellen, bezahlen und wenn man möchte, auch dort abholen kann.

    Bezahlung ist z.B. per Bank Überweisung (SEPA somit i.d.R. keine Gebühren) oder PayPal möglich.

    Wie in diesem Geschäft wohl üblich, zahlt man 30% bei der Bestellung und 70% vor der Lieferung/Abholung.

    Die hier angebotene Preise sind absolute Sonderpreise für den Heimkinoverein und sind die Endpreise (gültig bis Ende 2021). Sprich es kommen keinerlei Kosten mehr dazu.

    Bei Gewerbetreibende fällt natürlich die 21% MwSt. weg.


    Möchte man nicht selber in den Niederlanden abholen oder abholen lassen, ist von Leadcom auch ein Versand nach Deutschland möglich.

    Genaue Kosten muss man sich von Herrn Conrads berechnen lassen, da dies abhängig von der eigenen Postleitzahl und wohl auch von den aktuellen Energiekosten.

    Damit Ihr aber was zum Abschätzen habt, fragte ich nach den aktuellen „ca. Transportkosten“ für einen 3 Sitzer von Niederlande nach Deutschland und diese würden sich aktuell auf ca. 140Euro pro Sitz belaufen.


    Leadcom hat wie in den Angeboten CS01 und CS02 zu sehen, unterschiedliche Sitzbreiten im Portfolio. Ebenso fertigt Leadcom unterschiedliche Breiten der Armlehnen und vieles mehr.

    Sprich, Leadcom ist offen für Sonderwünschen und können mit unserem Ansprechpartner besprochen werden. Leadcom nimmt gerne neue Features wenn sinnvoll, mit in ihre Optionen mit auf.


    Leadcom als professioneller Ausrüster von öffentlichen Kinos baut ihre Tische mit massiven klobigen Metallhalterungen in der Armlehne (siehe Homepage). Da dies aber für uns Heimkino`ler nicht sinnvoll, habe ich Leadcom gebeten zu klären, was technisch möglich wäre. Ergebnis ist, dass sie wie andere Hersteller die typischen „Steckhalterungen“ anbieten können und somit steckbarer Tisch, Tablet Halterung und Weinglas Halterung zu bekommen sind.


    Man wird nun einen Sitz zeitnah produzieren, um mir dann Fotos über die Steckmöglichkeit und den Varianten zukommen zu lassen.


    Das folgende ist Stand 20.03.2021 und einiges was noch offen ist, werde ich nach Erhalt im Beitrag nachreichen.

    Alles von mir geschriebene ist ohne Gewähr.



    Leadcom Seating VIP Recliner Kino Sitz Millennium LS-818




    - Link zum Modell: https://leadcomseating.de/prod…/vip-recliner/millennium/

    - Technische Standardmaße anhand des Beispiel eines 3 Sitzers (Gerade, Curved, Love Seat, Standard Armlehne 150mm, Schmälere Armlehne 120mm und große Ablage): https://www.dropbox.com/s/jna6…818%20dimensions.pdf?dl=0


    - Montageanleitung: https://www.dropbox.com/s/mcoj…lennium%20LS-818.PDF?dl=0


    - Möchte man die Optik wie bei USIT UV 821 mit den drei horizontalen Polster in der Lehne, muss Option „3 pillow back cushion“ bestellt werden


    - Mindestbreite der Tür Öffnung ca. 70cm (laut unserem Ansprechpartner würde es auch bei geringen Öffnungen funktionieren)


    - 60Kg wiegt ungefähr ein Sitz


    - Wenn man z.B. einen 3Sitzer bestellt, hat man 3 Stromkabel. Optional können die Sitze auch mit einander verbunden bestellt werden.


    - Half Leather bedeutet das die Seiten und die Rückseiten aus Kunstleder (PU) sind und alles andere aus Echtleder


    - Full Leather und Stoff bedeutet, dass alles mit dem gewählten Material bezogen ist.


    - Loveseat bedeutet bei Leadcom einen Zweisitzer ohne Armlehne


    - Twin Seat bedeutet bei Leadcom einen Zweisitzer mit klappbarer Armlehne


    - Abweichende Maße als Standard möglich? Ja


    - Gerade Ausführung? Ja


    - Curved Ausführung? Ja


    - Unterschiedliche Breite Sitze? Ja


    - Unterschiedliche Breite Armlehnen? Ja


    - Mindestbreite der Armlehne muss 13cm sein, sofern man einen Getränkehalter in der Armlehne möchte. Wenn schmaler als 13cm notwendig ist, gibt es aber eine eine Lösung. Siehe Post 2


    - Wenn zwei Getränkehalter in eine Armlehne gewünscht sind, muss die Armlehne mindestens 30cm Breite haben


    - Schalter für Steuerung des Sitzes seitlich in Armlehne ohne Beleuchtung möglich? Ja


    - Andere Schalter/Steuerungen als die aus schwarzem Kunststoff mit blauer Beleuchtung möglich? Nein


    - Beleuchtung der Steuerungs-Tasten im Getränke Halter auf der Armlehne deaktivierbar? Ja


    - Beleuchtung der Unterseite vom Sitz möglich? Ja, wird geschaltet mit Beleuchtung der Steuerungs-Tasten im Getränke Halter


    - Steuerung im Getränke Halter geht nur bei Single Motor, da man bereits 4 oder 6 Tasten nur für die Steuerung benötigten würde.
    Lösung wäre beleuchteter Getränke Halter für eine Steuerung plus die Steuerung des Sitzes seitlich in Armlehne.


    - Verschiedene Härtestufen des Sitzes und/oder Lehne also unterschiedliche Stufen wie Weich, Mittel und Hart? Nein


    - Sitzheizung möglich? Ja


    - Komplett entfernbare / abnehmbare Rücken Lehne? Nein


    - Komplett entfernbarer / abnehmbarer Sitz? Nein


    - Abnehmbarer Bezug Kopf Stütze? Nein


    - Abnehmbarer Bezug von Rücken Lehne? Ja


    - Abnehmbarer Bezug vom Sitz? Ja


    - Abnehmbarer Bezug Kopf Stütze? Nein


    - Armlehne flexibel um bei Bedarf Love Seat zu haben? Ja


    - Getränke Halter in silbernes Aluminium? Ja

    - Getränke Halter in schwarzem Kunststoff? Ja


    - Getränke Halter Fluoreszierende? Ja


    - Aufbewahrungen in Armlehne möglich? Ja (unterschiedliche Varianten möglich)


    - Logo in der Kopfstütze? Ja

    - Will man ein Logo oder dergleichen die Info, Kopfstütze Millennium hat die Maße 50cm x 20cm.
    Will man ein Logo oder dergleichen, schickt man dies an unseren Ansprechpartner und erhält dann davon eine Skizze von Leadcom und kann sich dann in Ruhe entscheiden.


    - Automatische Rückstellung nach Verlassen des Sitzes? Ja


    - Nähte in anderer Farbe als Bezug möglich? Ja


    - Wireless Charging möglich? Ja








  • Schalter für zwei Antriebe ... gibt es auch auf Wunsch kostenfrei ohne Beleuchtung


    Schalter für drei Antriebe sprich bei elektrischer Kopfstütze welche bereits im Angebot CS01 enthalten ist ... gibt es auch auf Wunsch kostenfrei ohne Beleuchtung


    Wireless Charger mit "Logo" in Weiß oder auch Schwarz bzw. Dunkelgrau.

    Info: für die Funktion muss logischerweise die Polsterung an der Stelle entfernt werden


    Wenn die Armlehne ganz Schmal sein soll/muss, kann dennoch wie folgt ein Getränkehalter von Leadcom eingebaut werden

  • Von mir auch vielen Dank für die Vorarbeit,


    ich habe jetzt einen Termin bei Leadcom in NL.

    Ich werde am Samstag mal hin fahren und Probe sitzen und mir die Qualität angucken.


    Danach werde ich berichten. Wie bequem es ist ist natürlich etwas subjektiv, aber über die Wertigkeit kann ich berichten.

    Vielleicht finde ich später nochmal jemanden in der Nähe (Ruhrgebiet) der die Usit bei sich stehen hat, dann könnte ich auch über den Vergleich berichten.

  • Update:
    - Im Eingangspost Link zur Montageanleitung hinzu gefügt

    - Im Eingangspost Link zur technische Standardmaße anhand des Beispiel eines 3 Sitzers hinzu gefügt

    - Im Eingangspost die Maße der Kopfstütze bzw. Logo oder dergleichen hinzu gefügt sowie kurze Erklärung bzgl. Ablauf wenn man Logo oder dergleichen möchte

    - Im Eingangspost Hinweis "Loveseat bedeutet bei Leadcom einen Zweisitzer ohne Armlehne" hinzu gefügt

    - Im Eingangspost Hinweis "Twin Seat bedeutet bei Leadcom einen Zweisitzer mit klappbarer Armlehne" hinzu gefügt

  • Hallo zusammen,


    wie ich schon geschrieben hatte, war ich dann heute mal in den Niederlanden, um mir die dort stehenden Kinosessel anzugucken.


    Wie Sven ja schon gesagt hatte, waren die Millenium dort vorrätig (und noch ein weiteres VIP Modell), welches für mich aber nicht in Frage kam.

    Zuerst zur Qualität: Ich würde sagen, dass ich durchaus pingelig sein kann und lieber mehr ausgebe, als mich später immer über fehlende Wertigkeit zu ärgern. Ich habe mir alle 6 Stühle, die dort standen genau angesehen, die Nähte, das Leder, die Verarbeitung alles wirklich tadellos und qualitativ hochwertig. (Ja so gut, dass ich mich fast ein wenig über unsere neue Couch geärgert habe, die wir vor kurzem für 3,5k gekauft haben..).

    Die Polsterung war für mich ebenfalls sehr gut, weich, aber trotzdem straff genug, dass man nicht das Gefühl hat drin einzusinken. (wichtig bei meinen fast 100kg). Die Motoren sind sehr leise und die Mechanik macht einen guten Eindruck, in diesem Bereich habe ich aber keine Erfahrung als Vergleich.

    Mein Fazit: Sehr hochwertige Qualität, der Cupholder könnte vielleicht schöner sein, ist halt Plastik.

    ABER: Wir reden hier über einen Echleder Stuhl mit zwei Motoren für 600 Euro!


    Ich konnte in diesem Modell sehr gut sitzen, ich bin 185 cm groß. Das ist natürlich sehr subjektiv. Bei der Geometrie und Größe sollen ja alle Modelle recht ähnlich sein. Lediglich größeren Leuten würde ich empfehlen auch selbst mal Probe sitzen zu gehen.


    Von Tischen und Weinglashaltern und auch vom Tablethalter hat mir der Mitarbeiter etwas abgeraten. Tablethalter und Weinglashalter seien etwas fragil. Und durch die Halterung würde der normale Getränkehalter etwas zurück rutschen und dadurch könnte man den Arm nicht mehr so entspannt ablegen, wenn was zu Trinken drin steht. Da ich die Optionen eh nicht wollte war es für mich auch OK.


    Das Leder hier ist natürlich ganz schwarz, aber der Showroom hat Kinoambiente und deshalb machte mein Handy die Sitze eher grau.

    Was ich noch recht interessant fand waren die beiden Stühle in der zweiten Reihe, die für mich von der Optik ein wenig in Richtung der "Royal" Sessel gehen. Die Lehnen konnten mit Körpergewicht nach leicht nach hinten gekippt werden und die Sitzfläche fuhr ein Stück vor.

    Wer in der zweiten Reihe nicht genug Platz hat... Ich fand sie gut, hab aber nicht nach dem Preis gefragt.




    Dann kam ich noch zu einer für mich wichtigen Frage: Wie kriege ich die in mein Kino(keller).


    Dafür hat mir Lodewijk (unser Kontakt in den Niederlanden) einmal mit zwei Handgriffen die Rückenlehne abgenommen und gezeigt wie sie ankommen und wie klein sie dann sind. Ich denke, das kann man auf diesen Bildern gut erkennen.



    Damit war für mich auch klar, das kann ich selber mit einem Anhänger abholen und so die Spedition sparen. Sie in den Keller zu kriegen wird bei uns auch kein Problem sein.


    Nach knapp einer Stunde war es für mich klar, und ich habe gleich vor Ort bestellt.:)


    Für mich ist es jetzt doch das Modell Royal geworden, einfach weil mir die Optik ein wenig mehr zusagt.

    Ab ca. Juni wird man bei mir auch mal zum Probesitzen vorbei kommen können;)

    Ich habe übrigens die Teilleder Variante genommen, bei dem Kinolicht konnte ich wirklich keinen Unterschied sehen, dass ich erst sogar dachte es wäre Vollleder. Reicht mir.


    Ich habe jetzt ein 3er und ein 2er bestellt und was ich dabei noch sehr gut fand, dass es sofort noch eine elektronische Bestätigung gab, wo alle Skizzen, welcher Sitz, wohin die klappbaren Armlehnen und alle Optionen drin waren. Nach dieser Email kann ich mir sicher sein, dass wir wirklich alles genau so bestellt haben, wie ich es auch wollte. (und erst dann habe ich online den Auftrag unterschrieben).



    Zum Schluss noch ein paar andere Infos:

    Sitzheizung: Wie es auch schon auf der Preisliste steht, ist es eigentlich nur bei größeren Mengen möglich. (und bei denen sind größere Mengen wahrscheinlich meist >100..;)

    Da kommt es also darauf an, ob gleichzeitig noch andere Sitzheizung wollen, oder größere Aufträge mit Heizung gerade produziert werden. Ich habe sie jetzt bestellen können, kann aber sein, das es nicht klappt.

    Und diese Info in der Bestätigung ist auch noch sehr hilfreich:


    Preis ohne Transport von den Niederlanden nach Deutschland. Abholung möglich.

    3 boxes LS-811 : 92*74*74CM

    2 boxes LS-811 : 92*88*74CM

    weigth per box 65 KG

    Da kann ich die Abholung sehr genau planen, reicht mein Hänger, oder brauche ich mehr. TOP.


    Derzeit ist wohl noch was Platz in den nächsten Containern, das Fenster wird aber wohl nächste Woche geschlossen werden.

    Soll kein Aufruf sein übereilt zu handeln, mir wurde jetzt als Termin ca. Juni genannt, der darauf folgende wäre so Ende August.


    Grüße,

    Jörg

  • Gerne Jörg:sbier: und es freut mich, dem HKV was zurück geben zu können.

    Ich denke, meine Meinung schöne Heimkino Sitze für unschlagbaren Preis bei Leadcom zu bekommen, wird sich bewahrheiten.


    Ich Danke Dir recht herzlich für den Mega Bericht Deines Besuchs:respect:

    Ja, Ludwig (so wird er in Deutschland genannt, übrigens in China Mr. Lo und in Italien Luigi:rofl:) ist kein mega Fan von den von Leadcom für uns im HKV realisierte Halterung ala USIT und anderen Herstellern.


    Aber ich war bzw. bin davon überzeugt, dass viele im Heimkinoverein und anderen Interessierten fürs Heimkino zumindest eine Möglichkeit der Ablage und Tablet/Smartphone haben möchten und deshalb bat ich darum, dass Leadcom dies für uns hier im HKV realisiert.

    Wer es nicht braucht/will, kann es ja wie Du weg lassen:thumbup:


    Die Angebote werden zeitnah noch mal geändert und hier ausgetauscht.

    Preise bleiben, aber es sollen nur die Optionen drin stehen, die es auch einzeln gibt (Getränkehalter Alu Schwarz hat nämlich auch aktuell Mindestbestellmenge) und zu jeder Option eine Abbildung.


    Meine Bestellung kommt auch noch mit in den besagten Container und bin schon sehr gespannt:poppy:

    Hoffe der Suezkanal ist bis dahin wieder frei:big_smile:

  • solange kann es sich die Welt nicht leisten... und wenn Ever Given dafür in Einzelteile zerlegt werden müsste.

    Glaube ich zumindest, habe aber mal eins von diesen Schiffen direkt aus der Nähe in HH bestaunt, die sind wirklich riesig.


    Und immer wieder verlieren sie auch Container, hoffentlich nicht unseren:dancewithme

  • Was ich noch recht interessant fand waren die beiden Stühle in der zweiten Reihe, die für mich von der Optik ein wenig in Richtung der "Royal" Sessel gehen. Die Lehnen konnten mit Körpergewicht nach leicht nach hinten gekippt werden und die Sitzfläche fuhr ein Stück vor.

    Wer in der zweiten Reihe nicht genug Platz hat... Ich fand sie gut, hab aber nicht nach dem Preis gefragt.

    Das kann ich gut verstehen. Ich habe 4 von denen von USIT bei mir in der zweiten Reihe. Sind wirklich gut! Ich denke, Leadcom wird da bestimmt auch einen fairen Preis für aufrufen. :sbier:


    Usit UA 638

  • vielen Dank Jörg


    Der Twin Seat mit klappbarer Armlehne wäre natürlich super, da er auch schnell zur Couch gewandelt werden kann


    sag mal: kann man in den Getränkehalter auch optional diesen Minitisch reinstecken oder muss das fest bestellt werden.


    Vielen Dank auch Sven für die ganze Organisation

  • Ja ich habe auch in der 3er Reihe einen Twinseat und hinten den 2er auch Twinseat bestellt.


    So kann trotzdem jeder einen Becherhalter haben. (Und die Funktion wollte auch meine Frau)

    Loveseat habe ich wegen Rear Ton abgelehnt.:boss:


    Es gab einen Tisch Einsatz für die Cup Holder, vorgeformtes Plastik. Mehr so als würdest du im Kino am Kiosk statt Tablett gleich dieses Tischchen bekommen. So sah es aber auch aus. Da war für mich klar, falls ich was brauche werde ich mir was bauen, oder später noch suchen.


    Das ist aber nicht der Tisch, der auf manchen Fotos zu sehen ist, der braucht die eigene Halterung. Habe ich zumindest so verstanden. Da ich keinen wollte ist die Info jetzt ohne Gewähr.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!