Online

CrownK2 Profi

  • Mitglied seit 20. November 2014
Beiträge
1.497
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
349
Punkte
7.860
Profil-Aufrufe
713
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema Bauthread bzw. Bauplanung verfasst.
    Beitrag
    Ich würde auch hier, wie bei mir mit gleichen Raummaßen, in der unteren Ebene auf 7 LS gehen und die Sides dafür auf ca. 100° anbringen. Für den Ref. Platz geht das mit schmalen LS unter 20cm völlig in Ordnung.
    Mit 5.xxx könnte man zwar die Surrounds…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von macelman)

    Das ist ja der Punkt, dafür muss man auch an den Schaltschrank und mal eine Steckdose setzen, hat für mich das gleiche Risikopotential wie einen Automaten zu setzen.

    Vielleicht bin ich mir der Sache aber auch zu sicher und nicht…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von daimeon)

    Klar, dessen sollte man sich natürlich bewusst sein, ob man dieses Risiko in Kauf nimmt.
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nilsens)

    Naja, wenn man nichts anderes macht wie der Elektriker auch, was soll passieren?
    Hauptschalter aus, ist gleich Strom aus, unabhängig davon "wer" ihn ausschaltet.
    Es geht ja nicht um komplexe Installationsarbeiten, sondern um…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Asriel)

    Sowas in der Art ist in Arbeit:sbier:
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von schauki)

    Der Gedanke ist unter anderem auch aus diesem Grund wieder verflogen.
    Hab da was in Arbeit:big_smile:
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von pillepalle123)

    Das es was am Abstrahlverhalten ändert und Kantendiffraktionen mit sich bring, war mir bereits bewusst. Nur wie du schon erwähnst, habe auch ich den Gedanke, ob das bei den Rear's so ne große Rolle spielt. So viel komplexe,…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Scorpion66)

    Das wäre unbedenklich, dass "Gerüst" in der Mitte, dass mehrfach mit den seitlichen verbunden ist, kommt ja auch wieder rein, wenn die Hushbox hängt.
    Mir schweben nach eurem Feedback jetzt mehrere nicht allzu aufwändige…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Auro77)

    Die Sides kommen auf die gleiche Höhe wie die Rears.
    Die genauen Vorgaben kann ich aus räumlichen Gegebenheiten nicht einhalten, dass wäre nur für einen Ref. Platz möglich. Mit dem höher hängen der Side Surrounds erreiche ich ein…
  • CrownK2

    Hat mit Haha auf den Beitrag von cat54 im Thema "The Tube" reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von CrownK2)

    Auch ich würde mein Kino unter Einbeziehung von Kinderarbeit bauen, wenn ich denn welche hätte! :big_smile:

    (Entschuldigt das OT, SCNR)
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Scorpion66)

    Die Fronts auf 25° und Sides auf 95-100°, weil der Raum so schmal ist und man sehr nah dran sitzt.

    Du meinst das hier? Die Membran/Sicke passt genau rein, ursprünglich waren 8" LS geplant:beated:
    Ich könne aber auch beide balken…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    Hier mal die Rear Surrounds in Position gebracht. Das ist zum Ref. Platz kein optimaler Winkel von 135-150°, sondern 175°, aber sonst wären mir die zu nah in einer Flucht mit den Side Surrounds, weil die dann fast an die Wand rutschen müssten.
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Robert81)

    Klar gerne:big_smile:
    Das Museumsglas ist 20cm breit und 17cm hoch und wird mit einer Falz und Dichtung in die MDF Frontplatte eingelassen. Bezüglich einer Neigung des Glases zur Vermeidung von Reflexionen, gegen die Richtung des Lens shiftes…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Auro77)

    Hatte den HW45 hier mal im Forum gekauft und fand ihn für meine Ansprüche auch klasse. Nur merkte ich schnell, dass mein Kinobau doch etwas länger dauert und habe ihn bezüglich bedenken eines Lagerschadens wieder verkauft.
    Den Epson…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Auro77)

    Keine Ahnung:rofl:
    Wenn es soweit ist, suche ich nach einem guten gebraucht Angebot ~1500€ mit nicht all zuviel Lampenstunden.
    Das wird dann zumindest erstmal kein nativer 4k Projekt. Vielleicht ein Sony HW65 oder JVC X5000, sowas in der…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Robert81)

    Also von den Maßen her passen alle Projektoren "meiner Preisklasse" rein.
    Was Zu- und Abluft betrifft, da ist ja jeder Projektor anders gebaut.
    Es wird quasi nur die Wärme Abgesaugt und Frischluft auf Raumtemperatur eingeströmt.
    Ob…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Genau, rot eingekreist ist der Hauptschalter. Trotzdem nach ausschalten prüfen ob noch Spannung auf der Phase liegt:opi:

    In blau kannst du die Abdeckkappe knickbar kürzen, je nach dem wie viele Automaten du einbauen möchtest.

    Die Zuleitungen lassen sich…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    Vielleicht ermutigt dich das ja:big_smile:

    1. Hauptschalter aus


    2. Kabelbrücken der Phase anbringen. Vorne in dem Loch ist eine Schraube.


    3. Die Phase der Leitung anschließen.


    4. Nullleiter Blau und Schutzleiter Gelb/Grün an eine freie Stelle der Schiene…
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Das macht es natürlich praktisch und einfach.
    Pro separate Leitung einen Sicherungsautomaten, kabelbrücken für die Phase und fertig. Das kannst du auch selber anschließen:big_smile:
  • CrownK2

    Hat eine Antwort im Thema HK v2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Willst du eine separate Unterverteilung nur für's Kino?
    Dann müsste eine 5x10m2 Leitung gelegt werden und mit 3x63A abgesichert werden, wenn es VDE konform sein soll. Ein Elektriker in meinem Betrieb versicherte mir aber für den…