Online

CrownK2 Vereinsmitglied

  • 2021
  • Member since Nov 20th 2014
  • Last Activity:
Posts
2,733
Map Entry
yes
Reactions Received
802
Points
14,502
Profile Hits
2,572
  • CrownK2

    Replied to the thread Folienschwinger.
    Post
    (Quote from steakhouse)

    Mit Subs an der Front und Rückwand wie hier funktioniert das nicht, die 2. Längstmode wird voll durchschlagen.
  • CrownK2

    Replied to the thread Folienschwinger.
    Post
    (Quote from blacksub)

    Jo, warten wieviel die neue Türe verändert und danach die TBW stärker Beplanken, dass Übel an die Wurzeln packen.
    (Quote from blacksub)

    Das dann wohl als erstes ja. Wobei ich stark davon ausgehe, dass hier nichts mehr zu machen ist,…
  • CrownK2

    Replied to the thread Folienschwinger.
    Post
    (Quote from Penny09)

    Die Position der 2 Subs ist bei der Gitterdichte egal.
    Eine Wabentüre nehme ich an, dann noch in Kombination mit der klassichen Trockenbauwand und noch asymetrich, weil andere Seitenwand schallhart.

    Ich glaube kaum, dass die vorhandenen…
  • CrownK2

    Replied to the thread Das "SMASH" entsteht.
    Post
    (Quote from macelman)

    Achso ja da macht mehr Pegel ja auch kein Sinn, meinte generell zur Bewertung von Abklingen und RT60/30.
    Hast du vorne auch Poröses Material drin?
    Hier wird evtl. schon etwas Energie bei der 2. Quermode rausgenommen und mit der…
  • CrownK2

    Replied to the thread Skyline Diffusoren vs Absorber.
    Post
    An dem Mikro liegt es nicht, sofern es eins mit Kugelcharachteristik ist.
    Kannst du mal die MDAT hochladen?
    Wobei der Anregungspegel für RT60/30 Hochrechnung viel zu niedrig ist, hier mindestens 90db.
    Und 1 Sekunde im Mittel/Hochton wäre ein nackter…
  • CrownK2

    Replied to the thread Das "SMASH" entsteht.
    Post
    (Quote from macelman)

    Danke Jochen, sieht ja ganz ausgewogen aus, bis auf den Rauschteppich. Sonst misst du aber schon lauter oder?
  • CrownK2

    Replied to the thread Mein Kellerkino wird erwachsen.
    Post
    (Quote from Penny09)

    Lass es wirklich so wie gehabt, das ist für die Gegebenheiten mit Trockenbauwand etc. schon gut so. Die Senke kannst du getrost ignorieren, die wirst du mit keinem Material jemals hören.
    Die Mdat hast du mir ja mal zukommen lassen mit…
  • CrownK2

    Post
    (Quote from Frini)

    Sorry wenn es OT ist, aber um was für eine Software geht es?
    Vermute für Denon AVR?
    Ab welche Generation?
    Ist die Filter-Charakeristik bei LS, HS und Trennfrequenz mit Flankensteilheit frei wählbar (BW, LW, Bessel etc.)?
    Ist die Güte bei…
  • CrownK2

    Replied to the thread Bauthread Kino DKO.
    Post
    (Quote from DonNico)

    Ja immer für eine Sitzreihe bewertet, vergesse oft die Prio für eine zweite :beated:
  • CrownK2

    Replied to the thread Bauthread Kino DKO.
    Post
    (Quote from ferdi)

    Warum denn nicht?
  • CrownK2

    Replied to the thread Bauthread Kino DKO.
    Post
    (Quote from jgs)

    Lars Mette?
    Ich empfand auch 2 Decken LS im BlackBox Kino kein bisschen schlechter wie 4, eher sogar noch besser.
  • CrownK2

    Post
    Die passen auch und sind preislich unter dem ScanSpeak, bei 8Stk. für 236€/Stk.
    https://masori.de/products/xxls-p835017
  • CrownK2

    Replied to the thread Das "SMASH" entsteht.
    Post
    (Quote from macelman)

    Wenns nicht zuviel Aufwand ist gerne, aber eine Tendenz ist ja schon zu sehen, dass der Filter nicht so aggressiv arbeitet. Müsste man mal die GD anschauen, denke aber besser als ohne Filter.
  • CrownK2

    Replied to the thread Das "SMASH" entsteht.
    Post
    (Quote from Nilsens)

    Ja das ist hier ja aber nicht gegeben und in den meisten Räumen mit Fullrange ja auch leider nicht. Grundsätzlich finde ich Full Range ja auch klasse, wenn die akustischen Maßnahmen Quer und Vertikal es zulassen, längst ist ja…
  • CrownK2

    Post
    (Quote from Harni the Woofer)

    Achso, die Trennung zwischen Sub und LS so zu wählen, dass das Array noch sauber eine ebene Wellenfront abgibt und die Mains die Quermoden so wenig wie möglich anregen. Mit 1/5 Position von FL+FR erreicht man letzteres…
  • CrownK2

    Replied to the thread Das "SMASH" entsteht.
    Post
    (Quote from macelman)

    Hi Jochen,

    Ich schreibe mal hier, um den anderen Thread nicht zu unübersichtlich werden zu lassen.

    Wie hast du es hinbekommen, dass die 2. Quermode von ~65Hz, die ihr Druckmaximum in der Raummitte hat, hier nicht angeregt wird bei…
  • CrownK2

    Post
    Frage ist, ob so riesen Trümmer nötig sind und vor allem bei den Abständen überhaupt vernünftig performen können.
    Fette Fullrange LS in die Ecken zu klatschen, ohne adäquate Behandlung der Quer- und Vertikalmoden, scheint zur Zeit ein Trend zu sein und…
  • CrownK2

    Replied to the thread HK v2.
    Post
    (Quote from Moe)

    Das wäre SBIR zwischen 85-120Hz.
    Volle Energie nur mit schallharter Bafflewall oder Absorption nahe alpha 1 erreichbar.
    Oder Hybrid Bafflewall, mit schallharten Bereichen um LCR mit Dimension 1/4 Wellenlänge, dann bleibt die Energie vorn.
  • CrownK2

    Post
    (Quote from r4Yn)

    Ja die Zwischenräume sind gemeint.
  • CrownK2

    Post
    (Quote from r4Yn)

    Dann mach lieber insgesamt 40-45cm, dann sind die Mains in den Längstmoden besser Bedämpft, auch wenn die bei 80-100Hz getrennt werden, da bleibt bei herkömmlichen Flankensteilheiten noch genügend Energie übrig.