timm Anfänger

  • Mitglied seit 24. August 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
34
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
8
Punkte
188
Profil-Aufrufe
216
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Hier einmal so ziemlich die gängigsten Materialien für den Absorberbau inklusive der Strömungswiederstände.

  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Danke Moe, ich versuche das selbst mal in WinISD nachzuvollziehen. Tue mich damit noch recht schwer, auch mit der Interpretation der Diagramme.

    Noch eine Frage zu dem untersten Diagramm. Sagt das aus, dass das Chassis in einem 100 l Gehäuse bis 20 Hz…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Mahlzeit,

    erstmal Danke für die Unterstützung, auch aus dem HKV und deren Mitglieder.:sbier::thumbup:
    Ich werde jetzt ein Post auf diese "gewerbliche Nutzung = kein Heimkino" eingehen und dann hoffe ich muss ich diesen Mist nicht mehr lesen !:(

    Dieser Entschluss ein…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Wie kommst du auf die ca 100 l? Sind das Erfahrungswerte oder kann man das auch irgendwie berechnen/simulieren? Wie tief könnte ich denn ungefähr linear inkl. Entzerrung mit dem SPH-450 kommen?
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    nach langem hin und her bleibt es nun dabei, dass die Lautsprecher ins Lowboard kommen - mag soundtechnisch die schlechtere Lösung sein, hinsichtlich des Ehefriedens ist es jedoch die bessere.

    Weiterhin werde ich wohl den SPH-450TC als…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Ist doch wie ein Firmenwagen mit privater Nutzung. Da kann man sich doch auch drüber freuen und andere daran teilhaben lassen.

    Wem es nicht zusagt, soll weg hören (nicht lesen).

    Wenn man etwas hat, worüber man sich freut, möchte man diese Freude und…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Nabend,

    anbei nun die finale Raumgestaltung :) :

         



    Variante 6 (FINAL) :
    Im Gegensatz zur Variante 5 ist der Raum nochmal etwas größer geworden, weil ich einfach noch mehr Raumbreite haben wollte.
    Warum ?
    Wie man nun in der Zeichnung erkennen kann,…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Hier noch der wöchentliche Bericht zum Bau der "lockdown"

    Als Oberfläche habe ich mich auch für den Warnex Struckturlack entschieden. Die Oberfläche wird schön robust und hart, aber perfekt habe ich das mit der Rolle auch nicht hinbekommen.



    Hier die…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    'Oiso, mir hot die Vorstellung von ANDY's neuem Kino gfalln!'
    'DIa hot jo a der 2.Weltkrieg gfalln'
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Ich lese hier immer wieder mal was von Pegelabgleich, hab aber noch nie "meine" Methode gelesen. Drum dachte ich, ich teile sie mal hier, da sie bestechend simpel und gleichzeitig exakt ist. Vielleicht kann ja der eine oder andere was damit anfangen.

  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Da hier scheinbar Sinbosen für die meisten nicht gut genug ist :waaaht:, teste ich jetzt mal an.:boss:

  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher und Verstärker für 90 m² Werkstatt verfasst.
    Beitrag
    Evtl. kannst du ja statt DAB auch Internetradio verwenden. Einfach einen Bluetooth-Empfänger an einen beliebigen Verstärker anschließen und Radio übers Handy abspielen. Man könnte auch ein altes ausrangiertes Handy verwenden, das bei der Anlage…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Wooderson
    Danke für deinen Subwoofervorschlag, werde ich mir auf jeden Fall ansehen.


    Aber ihr macht mich echt fertig wegen der Lautsprecheraufstellung. Grundsätzlich hätte ich mittlerweile evtl. ganz gute Möglichkeiten bezüglich einer…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Wooderson
    Ich verstehe deine Einwände, aber ich komme auf keine optisch ansprechende Lösung für mich, um Wandlautsprecher gut und unsichtbar unterzubekommen - vor allem der Center ist ein Problem und auf den möchte ich nicht verzichten. Ich habe…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    wie bereits geschrieben, möchte ich mir gerne selbst Subwoofer bauen und bräuchte hierzu eure Hilfestellung.

    Bislang habe ich einen einzigen Bassreflex-Subwoofer von Nubert mit einem Chassis-Durchmesser von 33 cm, also so ca. 12". Mit…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Kinoposter, Stoffbruch, etc. verfasst.
    Beitrag
    Super, vielen Dank euch beiden.

    blacksub: Sieht wirklich klasse aus bei dir. Die Detailaufnahmen sehen echt gut aus bei 4k-Bildern als Grundlage.
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von timm)

    Nabend,

    generell verzeiht der Stoffdruck einige Auflösung Defizite. Insofern haben wir es hier nicht mit einem Hochglanz Papier zu tun, wo es viel deutlicher auffallen würde.
    Daher es reichen ca. 72 dpi in Originalgröße aus, um kein…
  • timm

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Timm

    Ich habe meine Bilder als 4K im WWW gefunden, das Resultat ist Perfekt wie ich finde.
    Vielleicht hilft dir das ja.
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Kinoposter, Stoffbruch, etc. verfasst.
    Beitrag
    Hallo Andy,

    mir ist die benötigte Größe der Bilddatei noch nicht ganz klar.

    Eingangs steht zwar ein Wert von 20 - 30 MB Bildgröße pro qm für die Datei. Könntest du aber vielleicht die benötigten dpi für die Bilddatei angeben (vielleicht einen…
  • timm

    Hat eine Antwort im Thema Lautsprecher für Wohnzimmer-Lowboard verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    möchte mal ein Update geben. Ich eiere leider schon ganz schön lange rum mit meinem Projekt und will jetzt bald mal zu einem Ende kommen.

    Es waren vor allem 3 Dinge, bei denen ich recht unschlüssig war:
    1. Welche Lautsprecher nehmen…