Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern

  • TopgeaR32 Kabel überprüfen? Bzw xlr zu cinch Stecker?

    Das habe ich bei mir komplett weggelassen wo ich meine A16 bekam. Habe Alles auf XLR verkabelt. dazu habe ich die Kabeln selbst konfektioniert um sicher zu gehen dass da keine Fehler entstehen können. (Vorteile, Längen auf Maß und habe keine Schlaufen wo ich nicht weiß wohin damit)


    Rauschen, Brummen etc nicht vorhanden obwohl meine FrontLS einen hohen Wirkungsgrad von ca 98db haben.

    Nutze für die Fronts Sta800 und sta 400 für die Surround. (ich hatte auch eine NAD davor dranhängen und sie dann gegen die STA800D getestet und keinen nennenswerten klanglichen Unterschied feststellen können zw den beiden)

    Wenn man genau hinhört würde man sagen dass es durch die NAD 1% luftiger klingen würde (im direkten Vergleich!)

  • Hallo Gerhard


    Die XLR auf Cinch Kabel habe ich auch selbst konfektioniert, mit hochwertigen Steckern und einem Mikrofonkabel aus dem Studiobereich.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass man bei der Trinnov den Pin 3 (-) nicht auf die Pin 1 (Masse) legen darf, wenn man man von XLR (out) auf Cinch (in) geht.

    Darum habe ich bei meinem Kabel Pin 1 auf die Masse und Pin 2 auf das Plus des Cinch Steckers gelegt. Pin 3 im XLR ist nicht angeschlossen.

    Vielleicht liegt es ja da dran... aber ich möchte jetzt nicht unbedingt die Ausgänge der Trinnov verbraten, in dem ich dort Pin 1 und Pin 3 kurzschließe.

  • beckersounds Das kannst du doch sicher beantworten oder ggf. passende Kabel liefern, oder?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!