Online

beckersounds Gewerbetreibender

  • Männlich
  • aus Wiefelstede
  • Mitglied seit 1. Januar 2011
Beiträge
949
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
63
Punkte
4.947
Profil-Aufrufe
448
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Mal was anderes für Männer: Fragen zum Thema Auto verfasst.
    Beitrag
    Hehe, interessantes Urteil und in sich völlig schlüssig. Find ich gut (unabhängig von Tesla, sondern grundsätzlich).
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von FoLLgoTT)


    Ja klar, deswegen sieht ein aus Punkten gedrucktes Bild von Weitem auch aus, als ob es flächig ist und nicht gepunktet. Pixel sind ja Nichts anderes.
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    Ich meinte das schon ernst und nicht lustig 😉

    Aber Pixel bei ner Röhre?
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Bildtiefe verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte mal ein kleines dachbodenkino mit ner Röhre. Wir haben das Bild Bzw den Projektor eingestellt und mit einem Lumagen kalibriert. Es wollte sich die Bildtiefe (schreckliches Wort) nicht so richtig einstellen. Als dann der n@t sich weiter weg…
  • (Zitat von Die Zwei)

    Bildgröße und Sitzabstand kommen bei mir hinzu
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    oto naja, wenn Du das so krass nimmst, dann dürfte man nicht scalen und auch kein DTM durchführen, beispielsweise. Ich nehme an, Du skalierst auch am Radiance. Oder?

    Im Übrigen, und das habe ich auch schon mehrfach gesagt, finde ich sowohl den Envy…
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Empfehlungen für Heimkinoendstufe verfasst.
    Beitrag
    Junior Ohne das Du das bitte in den falschen Hals bekommst ;)

    Kannst Du die von Dir verwendeten Begriffe (musikalisch, grobdynamisch, Auflösung, Power etc.) zur Klangbeschreibung bei Endstufen erklären? Ich kann mir da nicht viel drunter vorstellen.

  • beckersounds

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Stefan,

    Ja, ich habe das Ständerwerk am Boden mit auf Gewicht abgestimmtem Sylomer und an der Wand mit Waschmaschinenplatten entkoppelt und die Lautsprecher nicht. Die Subs habe ich auf jeweils vier Schrauben als eine Art Spikes aufgestellt. Die…
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen,

    darf ich nochmal auf das Entkopplungsthema kommen? Du hast also die Wall "entkoppelt", jedoch die Lautsprecher nicht?!


    Gruß

    Stefan
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    Worüber ich mich am meisten freue, ist die Geometriekorrektur, welche direkt nach der API programmiert wird 😃
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Das "CineMine" Projekt - Bergbau trifft Kino verfasst.
    Beitrag
    Ich kenne das Projekt nicht und weiß auch nicht, wie alles aussehen soll. Aber ich fände es „eine Schande“, die zu streichen.
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Opa Uwe)


    Ne, er hat doch Waschmaschinenplatten genommen...
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    da ich nciht wusste, ob ich das nennen darf, habe ich dem Espny das per PM geschickt und hier nochmal die Basispreise...

    Die Basispreise inkl. 19(!)% MWST sind:

    Extreme = 13.490,00 Euro
    Pro = 7.990,00 Euro

    Die MWST Senkung gebe ich 1:1…
  • beckersounds

    Beitrag
    braz Ich habe das nicht mehr weiter verfolgt, dank Envy...

    Beim Envy kann man das konkret auswählen.
  • beckersounds

    Reaktion (Beitrag)
    Schön wieder von Dir zu hören Alpi
    (Zitat von Squeezeman)

    Nichts, aber ich seh das jetzt mal nicht so eng :zwinker2:
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Das " Why so Serious" entsteht verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Andreas 33)

    Ah, ich wurde gerufen? Nein Quatsch, Spaß bei Seite.

    Tolles Kino baust Du Dir da. Genieß es :)


    Gruß

    Stefan
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema Christians Kellerkino verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Chl)


    Hallo Christian,

    das sehe ich je jetzt erst, dass Du berichtest hast.

    Ich freue mich, dass Dir die b500 gut gefallen. Du hast es wirklich gut auf den Punkt gebracht!


    Viel Spaß im Kino :)
  • beckersounds

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Chl im Thema Christians Kellerkino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Es gibt von Neuigkeiten zu berichten.


    Meine Frontlautsprecher b300 habe ich durch drei b500 ersetzt. Die b300 sind nach hinten gewandert. Da hatte ich vorher die b200 installiert.






    Den klanglichen Unterschied habe ich bei Stereo Quellen…
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    der ist schon einheitlich. Ich kann ihn nachher (bin grad unterwegs) gern posten, wenn die Moderatoren da kein Problem mit haben.
  • beckersounds

    Hat eine Antwort im Thema MadVR Envy verfasst.
    Beitrag
    Die Originalfernbedienung ist eine RF Fernbedienung. Und das Kabel, habe ich dazwischen gemacht. Man hätte den EMpfänger auch direkt einstecken können. Fand ich aber zum testen praktischer.

    Nur mal so zur Info...