mtktz Anfänger

  • Mitglied seit 14. Juni 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
50
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
7
Punkte
267
Profil-Aufrufe
44
  • mtktz

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Alex286 im Thema Denon Firmware Problem reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    in der Nacht zum Freitag (26.06.20) hat sich meine DENON AVR-4400H eigenmächtig geupdatet (trotz "Automatisches Update" Off). Nachfolgend war die Netzwerkfunktionalität tot :cray:

    Nach mehreren Telefonaten mit Denon und Versuchen das Problem…
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema Der Bau des ” Dark Side “ beginnt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von CineTommy)

    sehr sauber, sehr schön, sehen prima aus!
  • mtktz

    Reaktion (Beitrag)
    Und hier die Bilder zum Kino
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von BlackSolid)

    Ja genau, so ist es. Die dunklen Stellen sind so feucht und liegen Außerhalb vom Bereich vom Meßgerät. Ich hab gestern Also nach rd 6 Wochen noch mal die Feuchtigkeit gemessen und sie liegt jetzt unter 0,3%. Sanierputz und…
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Detail Rohdecke im Vordergrund versenkte Zapfenaufnahme für Deckenlautsprecher und Vorbereitung Installation Putzlicht. Im Hintergrund Baffle und Abluft mit 160m3/h Silentlüfter
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Kabelliste Lautsprecher
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Vorschlag Knauf zur CLD, ich hab die Variante 626 gewählt und meine Vorsatzschale räsonierte brav bei knapp 30Hz, müsste eigentlich funktionieren
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Optimierung POS Deckenlautsprecher für Auro 3D
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Sichtlinien Projektor / Bildhöhe
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Konstruktionsdetail Baffle
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Grundplanung Installation Lautsprecher 7.1.4
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    Wieder ein paar Bilder zur Planung. Hier der Verein ist ne echt Goldgrube, wenn man sowas lang nicht mehr gemacht hat. Zur Planung hab ich besonders auch die Bücher von Earl Geddes und Floyd Toole herangezogen und Herstellerunterlagen. Die Vorplanung…
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Opa Uwe)

    doch, doch, das warst schon du. Ich hab nur überlesen, dass du 2014 dann doch in den Keller verbannt wurdest und dass dann da dein DBA und die driverseats stehen. Kannst du mir sagen, wo du die her hast, die sehn richtig schick aus,…
  • mtktz

    Hat eine Antwort im Thema MTKtZ verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Yep... oder Wanddurchbruch, Beamer nach außen und 21:9 statt 16:9. Jedenfalls hab ich mir nen 80cm Bohrer gekauft und lese noch ein wenig hier und hoffe auf nen Warehouse-Deal als Entscheidungsbeschleuniger...Danke
  • mtktz

    Reaktion (Beitrag)
    Bei 16:9 wäre mir das auch zu viel. Aber 21:9 ist das doch klasse bishin zu da geht noch was. Maskieren kann man ja immer. Mal schnell größer machen wird schwer.
  • mtktz

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mankra im Thema Keilrahmen und AT Leinwand reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Bolle)

    Wenn man die LW mit einem schwarzen Rahmen maskiert, wird es egal sein.
    Wichtig dabei ist, dass die Verstrebungen nach hinten versetzt sind, nicht direkt an der LW anliegen.

    Baut man eine Frameless Leinwand, dann kann sich auch ein…
  • mtktz

    Reaktion (Beitrag)
    Es gibt bei Boesner einen Alu-Holz-Hybridkeilrahmen, nicht viel teurer als der einfache Holzrahmen von Keilrahmen.de, aber stabiler da eben Alu und nicht so sauschwer wie Eisenrahmen von zb. Alphaluxx.
    Trotzdem kann man die Leinwand mit Tackerklammern…
  • mtktz

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Bolle im Thema Keilrahmen und AT Leinwand reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich habe das hier diskutierte Centerstage UF. Das lässt sich auch von Hand sehr gut ziehen. Ich fand es hilfreich zu zweit zu sein beim Spannen.

    Das wichtigste hat Mankra eigentlich schon beschrieben. Das einzig etwas knifflige sind die Ecken, da kann…
  • mtktz

    Reaktion (Beitrag)
    Es gibt zum spannen auch spezielle Zangen. Das hilft beim ziehen:
    https://www.amazon.de/s?k=lein…95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1
  • mtktz

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mankra im Thema Keilrahmen und AT Leinwand reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Am Besten geht es, wie beschrieben von der Mitte der langen Seite beginnend gleichmässig nach außen zu arbeiten. Ca. 10 bis 30cm vor den Ecken aufhören.
    Dann die beiden kurzen Seiten von der Mitte raus zu den Ecken.
    Die Ecken selbst dann von beiden…