Beiträge von holli

    Selbst hier im Forum ist es sicherlich nicht die Mehrheit. Das 2.000 Lumen bei 350-400cm (gerade noch mit HDR) nicht ausreichend sind, ist sicherlich unbestritten. Allerdings würden mir persönlich da auch keine 3.000 (bzw. kalibriert dann entsprechend weniger) Lumen auf 4m reichen. Bei einem separaten Technikraum, würde ich persönlich zudem über andere Projektoren als einen NZ9 nachdenken.

    Ich habe bis jetzt einen JVC X 5000 im Technikraum und ein Loch in eine Kellerwand zu machen 30*30 cm ist wirklich kein Hexenwerk !!!

    Hoffentlich bald einen NZ8.:zwinker2:

    Hallo George Lucas, ich hatte gelesen du wolltest Messergebnisse deines NZ 8 hier veröffentlichen, war das richtig? Kommt dein Test noch oder wird er erst in einer Zeitung erscheinen?

    Ich glaube der Epson wird als Wohnzimmer-Gerät beworben und kann in einem Raum mit Restlicht punkten, in eimem komplett dunklem Kellerkino, glaube ich nicht das er zu einem NZ7 oder NZ8 gleichwertig oder besser ist.

    Ich hatte mir gestern in Kaarst den NZ7 angesehen er wurde beim Händler parallel im Vergleich mit dem N7 gezeigt.

    Hier meine ganz persönlichen Eindrücke:


    Der NZ7 war auf Hohe Laserleistung gestellt

    Und 8K e-Shift war eingeschaltet.


    Das Bild des neuen war sichtbar heller,

    Es war augenscheinlich ein wirklich besserer Inbild Kontrast wahrzunehmen.

    Das Bild sah wesentlich schärfer aus,

    Egal ob gutes Demo-Material das Menü des Bluray Player zu sehen war oder auch eine ganz normale HD Quelle.

    Der Schwarzwert / das Restlicht war nicht besser als beim N7eventuell sogar schlechter aufgrund der höheren Lichtleistung.


    Mit dem zugeschalteten Laser Dimming am Ende der Präsentation , Konnte ich in dem kurzen Test Video keine sichtbare Nachteile erkennen.

    Um dies zu beurteilen hätte man aber die Tests wahrscheinlich fünf oder sechs mal hintereinander mit und ohne sehen müssen.


    Durch den Laser wirken die Farben viel intensiver im direkten Vergleich.

    Das Bild des N7 sieht im direkten Vergleich etwas milchig aus.


    Beide Beamer waren angeblich vom selben Menschen kalibriert worden.

    Wie viel Stunden der N7 schon auf der Uhr hatte habe ich vergessen zu fragen.


    Viele Grüße, wer hat andere oder ähnliche Eindrücke gewonnen?

    Hi, vielen Dank für die Hilfe , Kodi läuft jetzt.



    Ich möchte Kodi als Medienplayer einsetzen und als Scaler für meine 21/9 Projektion einzusetzen, für Filme vom Server, Netflix und Zattoo.


    DIe unabhänige Zoomfunktion in beide Richtungen und diese Plug- ins funktionieren nicht auf allen Pattformen.


    Auf meinem Macbook Pro geht es ,aber X BOX geht nicht, ich überlege mir ein Nvida Shield zu kaufen, als Medien Player/Scaler, hat vielleicht jemand

    Kodi auf diesem Gerät in Betrieb?

    Danke für die Tipps, aber mit Kofi finde ich nicht den NAS Serverzugreifen, alle Macs und 3 Appel TV finden den Server.

    Ich habe auch schon viele You Tube Videos zu dem Thma gehen und Schritt für Schritt alles nachgemacht, ..ohne Erfolg.

    Hi, ich benutze bis jetzt Apple 4K TV mit Infuse 7 geht alles super, bin eigentlich sehr zufrieden.


    Aber Kodi hat wohl mehr Möglichkeiten, ich kann aber nicht auf mein NAS zugreiden weder per SMB noch per NFS, die entsperenden Dienste sind aktiviert.

    Beim suchen mit Kodi werden aber die Verzeichnisse nicht gefunden und um die "richtigen Ordner Adressen mit ///: / einzugeben bei KODI von Hand einzugeben, bin ich zu doof.:angry:

    Hat jemad die gleiche Zusammenstellung Kodi / Synology NAS ?:sbier:und kann helfen?


    Viele Grüße


    Holger

    Hallo,


    ich suche einen JVC X 7900 oder einen JVC N5 und am besten in Originalverpackung. Preis ist selbstverständlich abhängig von Zustand und Alter.


    Bitte einfach anschreiben, falls jemand gerade am aufrüsten ist.


    LG


    Holger