pillepalle123 Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 12. November 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
513
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
37
Punkte
2.717
Profil-Aufrufe
344
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett verfasst.
    Beitrag
    QTC ist in Zeiten von DSPs ziemlich nebensächlich, man kann einfach auf die gewünschte Übertragungsfunktion entzerren. Bis zu einem gewissen grad natürlich nur..

    Aber solange man nicht im Grenzbereich fährt und exorbitant große bzw. kleine Gehäuse…
  • pillepalle123

    Reaktion (Beitrag)
    Da bin ich auch mal sehr gespannt.
    Bei Kabel "Kunst" fällt mir immer Casey Neistat ein:
    Muss man mögen....

  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Der Kampf um jeden Centimeter oder auch: "Der Sarg" verfasst.
    Beitrag
    "Kunst" war vielleicht etwas hoch gegriffen :beated:

    Sowas in der Art zum Rack hin:


    Ohne dabei die Kabellänge unnötig in die Höhe zu treiben natürlich.

    Ich wüsste nicht, was gegen dieses Lüftungskonzept spricht, außer, dass die Ansaugöffnung bei mir in…
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Bau- und Planungsthread Kino in der "Holzkiste" verfasst.
    Beitrag
    0,77 hier, 2m Nahfeld abhören bei 2,6m Leinwandbreite... Und zwar 16:9 :big_smile:

    So groß bauen, wie der Beamer es zulässt, maskieren geht immer.

    Also +1 für 0,8 !
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Der Kampf um jeden Centimeter oder auch: "Der Sarg" verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte zwischenzeitlich einfach keine Lust mehr, da andere Projekte wie z.B. das Verputzen der Fassade anstanden..

    Gestern ging es dann weiter:

    Die Erstreflektionsabsorber wurden hinten (zur Hinterlüftungsebene hin) mit "schwerem" Unkrauftvlies…
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema "The Tube" verfasst.
    Beitrag
    Hmm, ich habe auch mal was von 2mm gelesen, ob das allerdings +/- 2mm weiß ich nicht mehr. Denke aber schon.

    In der Original-BR-Variante schafft das Ding laut Entwickler 120db in 1m Entfernung ohne zu stark zu klirren. Da gibts ja auch ne Klirrmessung…
  • pillepalle123

    Reaktion (Beitrag)
    Wenn das Glas gerade davor ist und du nach unten shiftest, ist die Projektion ja eh schon etwas schräg. Ich habe es aber auch noch zusätzlich nach oben geneigt.
  • pillepalle123

    Thema
    Moin,
    aufgrund einer Fehllieferung habe ich eine 6mm Scheibe Schott Amiran auf Weissglas in den Maßen 60x30cm hier liegen.

    War bisher nicht verbaut und wurde nach der Feststellung der Fehlbemaßung sicher verpackt gelagert.

    Ist die gleiche Beschichtung…
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema UMIK-2 und UMIK-X erschienen verfasst.
    Beitrag
    Ich habe meinen schweinischen Witz wieder gelöscht, daher fehlt der Kontext...
    Ich hatte folgendes geschrieben: "Bist du nicht verheiratet?" und mir dann gedacht, dass Wedelwitze vielleicht ein bischen kindisch sind :big_smile::big_smile:

    Ich habe gerade schonmal bei oaudio…
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema UMIK-2 und UMIK-X erschienen verfasst.
    Beitrag
    Hmm, solange ich keine THD Messungen oder dergleichen und nur Frequenzgangmessungen+Nachhall machen möchte, scheint mir das Umik1 ausreichend. Zumindest sehe ich da als Umik1 Nutzer bisher keinen Grund auf das Umik 2 umzusteigen. (Umik X mal außen vor…
  • pillepalle123

    Beitrag
    Ich mache immer Bilder während des Verpackens.. Samt etwaiger Seriennummern etc.. Bei einem teureren Elektronikgegenstand habe ich sogar ein Video gemacht: Testvorführung--> alles klappt und Verpacken.

    Da hat man dann zumindest was "in der Hand" falls…
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Das "Wurmloch" entsteht verfasst.
    Beitrag
    Bei mir scheiterte es daran, dass der Handtacker die Tackernadeln einfach nicht in dem harten Zeug versenken konnte.

    Übrigens super Fortschritt! :zwinker2:
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Das "Wurmloch" entsteht verfasst.
    Beitrag
    Aber dran denken, dass man da mit nem Handtacker nix reinbekommt. Da bedarf es eines Elektro- oder Drucklufttackers :)
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen verfasst.
    Beitrag
    Mein Elektriker meinte mal irgendwas mit Schleifenimpedanz messen bevor man Leitungsschutzschalter austauscht... Hab jedoch einfach ohne diese Messung zwei B Automaten gegen welche mit C Charakteristik getauscht und keine Probleme bisher..
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Das " Why so Serious" entsteht verfasst.
    Beitrag
    Zu einfach, der Umweg über Paint muss sein :opi:

    Meinte ja nur, falls die ALT Taste kaputt ist. :beat_plaste
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Das " Why so Serious" entsteht verfasst.
    Beitrag
    Nur für den Fall:
    Die Taste "Druck" drücken, Paint öffnen und strg+V oder einfügen drücken. Alternativ das Snipping Tool von Windows nutzen. :zwinker2:
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Adamantium Audio Leinwand verfasst.
    Beitrag
    Acousticpro UHD ist teurer, ich habe ca 700 Euro für eine 2,6m Breite Leiwand (mit Rahmen) bezahlt. Im Endeffekt importiert Elitescreens wohl einfach nur das Tuch aus China und pappen ihr Befestigungssystem dran.
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Adamantium Audio Leinwand verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Chomper)

    Ja, ich besitze das Acousticpro UHD. Es ist das gleiche Tuch wie das Soundmax 4k.
  • Moin,
    ein HD14K-M oder ein HD10K-M?

    Letzterer hat durch die Iris den höheren On/Off Kontrast.
  • pillepalle123

    Hat eine Antwort im Thema Diffusoren mit Wirkung schon auf kurzer Distanz verfasst.
    Beitrag
    Ganz unten:
    (Zitat)

    Ja, zum Masterplatz. Aber ich bin Altruist :opi:

    Ne mal im Ernst... Hören "Uninteressierte" überhaupt die Artefakte, die bei zu geringem Abstand zu Diffusoren entstehen?
    Ich schaue zwar meist alleine, aber man will ja auch ein bischen mit…