makin Schüler

  • Mitglied seit 1. November 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
122
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
23
Punkte
663
Profil-Aufrufe
216
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Habe noch keinerlei Erfahrung damit.

    Deine Tipps sind extrem wertvoll! Vielen Dank!

    Die Profile habe ich mit dem Knauf Dämmband beklebt an Decke und Boden und auch die Schrauben damit unterlegt. Sicher ist sicher. Habe übrigens nochmal von vorne…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank dafür!
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    Ja, das passt gut rein, die Platten wölben sich nicht. So viel gibt die Wolle ohne Probleme nach.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Mir geht es darum, ob es am Ende gut reingepasst hat ohne dass sich später die einzelnen Rigipsplatten nach vorne wölben oder die Profile verziehen. :zwinker2:

    Danke für die Info, dann bestelle ich im Markt die 80er.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ich habe noch nie mit Steinwolle gearbeitet. Bei 75mm Profilen, sollte ich zu 60mm oder 80mm Steinwollplatten greifen?
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Was meint ihr, soll ich über die Steinwolle nochmal Unkrautvlies legen und dann Rigips drauf? Oder ist das hinter dem Rigips unnötig? Bei der Baffle Wall würde ich auf jeden Fall Unkrautvlies einsetzen.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hm, aufgrund der geringen Gefahr für Schimmelbildung an der Innenwand habe ich es jetzt so begonnen, dass ich den größeren Abstand nur an der Außenwand machen. An den Innenwänden packen wir die Profile direkt an die Wand. Statt in den Boden zu…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ein Punkt noch, auf den Magneto mich gebracht hat. Ich fahre ja jetzt auf der Raum-in-Raum Schiene und habe gestern Abend begonnen die Profile zu setzen. Es geht hauptsächlich um die Abschirmung in Richtung Flur, Außenwand und Nebenzimmer. Der hintere…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Also die 90cm zur Wand beziehen sich nicht auf Chassismitte, sondern Gehäusekante. Habe das ein wenig im Raum simuliert um zu prüfen ab wann es „stört“.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstehe, entschuldige. Aktuell zeigen alle nach…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Skintilla)

    Habe mich sogar bedankt für die Info. Dann ist sie wieder aus meinem Kopf verschwunden. Sorry Skintilla .:beated:
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    Leinwandrahmen vor dem Wooferchassis ist kein Problem, der Schall "biegt" sich da drum rum.
    Schlechter wäre es, wenn der Rahmen vor den Frontlautsprechern wäre, aber beim Bass, kein Problem.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Mir ging es primär um die Anordnung und Darstellung der Größen. Rechts ist fix wegen der Tür, links und mittig habe ich ja Spiel mit den SW. Da steht der zuvor von dir bereits erwähnten Anordnung ja nichts im Wege. :)

    Auf der anderen Seite spiegeln? Also…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag


    Was haltet ihr davon? Etwa 90cm von der Tür-Wand weg.

    An der Front dann die LCR weiter auseinander und SW spiegeln, so dass beide Seiten gleich sind - bis auf die Mitte, da würde der obere SW hoch wandern, da kein Projektorloch. Die Pfeile bei den…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hast Du mir hier vielleicht Empfehlungen für besagte Endstufen? Welche Einschränkungen gibt es bei der Dimensionierung der Gehäuse? Weißt Du zufällig welche Dimensionen er gewählt hat und wie verstrebt etc.?

    Vielen lieben Dank auch dir!
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Also es werden aufgrund der Verfügbarkeit wohl doch die Alpine SWG 1244. Moe meinte in einem anderen Thread, dass bei den 12" ein Gehäusevolumen von 40 - 50l reichen würden. Wenn ich somit auf eine Gehäusegröße von bspw. 40,5*40,5*20,5cm gehen…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Ok, bitte entschuldige. Ich war gedanklich die ganze Zeit bei der Vorderseite, daher auch meine Verwirrung. Jetzt kann ich dir folgen.
    Dachte, dass bei einem DBA idealerweise beide Seiten gespiegelt sind und daher war für mich die…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Auf der Vorderseite bin ich eigentlich nicht beschränkt bzw. es ist nichts beengt. Oder was meinst Du damit? Sprichst Du von den LCR? Ich bin ausgegangen von den optimalen Abstand von d=140cm zwischen den Chassismitten und an den…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    VOOOOOLLKOMMEN RICHTIG! :byebye:
    Ruhe da hinten auf den billigen Plätzen. :big_smile:
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von makin)

    Nur damit es der hintere bequemer hat? NIEMALS! :waaaht: :byebye:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Danke!
    Naja, man könnte die Leinwand kleiner machen (Maskieren) und die Sitzreihen vor schieben. :)