Christonic Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 11. Januar 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
176
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
3
Punkte
918
Profil-Aufrufe
28
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Hushbox Grundlagen verfasst.
    Beitrag
    Zur Reinigung: Stimmt natürlich, aber die nimmt man ja weitaus weniger häufig vor, als das Entfernen der Kappe vom Objektiv.
    In dem Fall muss wohl jeder den Beamer beiseite rücken um an die Rückseite zu kommen, was wiederum mit den Schmerzen der…
  • Christonic

    Hat mit Danke auf den Beitrag von sven29da im Thema Hushbox Grundlagen reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Meine Meinung ... mal wieder :P ... wenn es ein Wohnzimmer wäre in welchem man nun einmal lebt und es den typischen Hausstaub gibt, dazu vielleicht noch die Frau oder man selber beim TV die Wäsche bügelt usw usw, dann kann natürlich die Abdeckkappe…
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Hushbox Grundlagen verfasst.
    Beitrag
    Ok, bin nun doch leicht überrascht, dass ihr recht eindeutig dazu tendiert, diese Kappe einfach wegzulassen :beated:Ich dachte, es geht dabei in erster Linie darum dass kein unnötiger Staub während der Standbyzeit durch irgendwelche Mini-Öffnungen neben dem…
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Hushbox Grundlagen verfasst.
    Beitrag
    Zum Thema „Glas“: Meint ihr, es ist möglich auch eine klappbare und lärmmindernde Lösung für das Glas zu bauen?
    Bei mir ist es so, dass der JVC quasi im Nebenraum steht und durch einen kleinen Durchbruch ( ich schätze so 45cm*25cm) projiziert. Das Ding…
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema TEST: ALPHALUXX REFLAX – Akustik Leinwand verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von innocent)

    Ich habe den Ton ehrlich gesagt nicht gemessen, und auch nicht versucht, einen A/B Vergleich zu machen. Ich hatte allerdings für ein Wochenende mal die rechten zwei Drittel des Bildes mit dem Stoff „gebackt“ ( also auch vor dem…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    jetzt auch von der Seite eines AMD ler. ich nutze eine 5700XT.
    Wenn ich das System gut ausreize bin ich bei ca 75% Last mit 4K Uhd. Bluray hochskaliert mit tonemapping und co bei ca 30%.
    Cpu in beiden Fällen bei ca 12%.

    Obwohl ich jetzt den ganzen…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Zwischenbildberechnung ist so nicht in madVR enthalten und wohl nur mit ganz viel "Basteln" möglich. Meine das heist dann SVP oder so ähnlich, sprich eine extra Software.
    Auch ich nutze einfach wie gehabt die FI des JVC und vermisse nichts.

    Ich hatte bei…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Zwischenbildberechnung ist per se schon ein schwieriges Thema. Ich überlasse diese dem JVC, wenn ich sie denn möchte. Eine kleinere CPU reicht so oder so, Aktuell würde ich wohl bei neuen Grafikkarten eine 2060 Super oder 2070 super hernehmen oder die…
  • (Zitat von dslmaster)

    ...ich hätte auch gedacht, dass ich quasi mit dem autocal erstmal die korrekte Grundlage herstellen muss und darauf kann man dann die Settings des Pana einstellen 🤔
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Was ist madVR und was machen die Tools dafür? verfasst.
    Beitrag
    Ok danke euch beiden, das ist ja schonmal ein Richtwert.
    Du schreibst „Kommt drauf an was man möchte“ - also ist es bei madVR so, dass es gewisse Funktionen gibt, die erst ab einer gewissen Leistung Sinn machen bzw dann überhaupt erst…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Wie Moe schreibt, so 1000Euro ... viele haben sich was für ~800Euro zusammen gebaut.
    Kommt immer darauf an was man möchte und ob man gebrauchte Komponenten nutzen will.

    Für mich war es der erste Rechner den ich mir zusammen baute und da ich daran keinen…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Ohne es genau durchgerechnet zu haben, würde ich sagen, dass ein 1000er schon zusammenkommen wird. 300-400€ für die Grafikkarte, die die Hauptlast trägt und dann eben das drumherum.

    Wenn du das alles selbst einrichtest, sind es 20-30€ für eine…
  • Christonic

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Metoo im Thema Staubproblem reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Wir haben seit Jahresanfang auch einen Luftreiniger (Philipps AC2887/10) allgemein im Haus in Betrieb (bei Fliesenböden); wenn dieser regelmäßig läuft, ist - jedenfalls gefühlt - weniger Staub in der Luft/Ablageflächen etc.. Vielleicht hilfts auch…
  • Christonic

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Lars im Thema Staubproblem reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich nutze in meinem Heimkino diesen Luftreiniger:
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Was ist madVR und was machen die Tools dafür? verfasst.
    Beitrag
    Hey zusammen,
    sorry dass ich mit so einer Anfängerfrage so dazwischen grätsche, aber je mehr ich manchmal mitlese desto interessanter wird das ganze Thema :boss::
    Wieviel muss man denn so ungefähr für einen HTPC mit madVR ausgeben? Also Hardware plus…
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema TEST: ALPHALUXX REFLAX – Akustik Leinwand verfasst.
    Beitrag
    Hallo Karl,
    ich habe letzte Woche diesen Stoff hier auf meine 180cm hohe Leinwand getackert ( plus ca 10cm umschlagen):
    Viskose 160cm

    Das hat ohne Probleme gepasst, der Stoff ist wirklich sehr dehnbar.
  • Christonic

    Hat eine Antwort im Thema Staubproblem verfasst.
    Beitrag
    Ich hab mich schon das gleiche gefragt, wie man das am besten in den Griff bekomit. Klar kann man das normale/wöchentliche Staubsaugen durchführen ( am besten den Tag vorher alle Flächen abwischen/abstauben, damit sich das am nächsten Tag auf dem…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Servus
    ich geh davon aus das du für deine HDMI-Geräte ein Switcher brauchst.
    3-5 Eingänge und 1 Ausgang.Entweder mit automatischer Erkennung oder selbst selektieren.
    Das selbe gilt für den Tosklink. Da bist mit 5.1 gebunden höher glaub geht nicht.
    Mit dem…
  • Christonic

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von FoLLgoTT im Thema Hotspot-Simulator reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Wie angekündigt, habe ich mir in Excel einen kleinen Hotspot-Simulator erstellt für angularreflektive Leinwände. :)
    Er basiert auf simpler Trigonometrie, also Winkelrechnen. Es wird der Winkel zwischen Auge und Projektor bezogen auf die Leinwand…
  • Christonic

    Reaktion (Beitrag)
    Das Problem ist halt dass in Deinem Fall der AVR nicht Bild und Ton gemeinsam verarbeiten und so das Delay entsprechend automatisch anpassen kann. Bei Dir "weiß" der AVR ja im Grunde nichts vom Bild.
    Die Art und Weise wie Bild und Ton "verpackt" sind…