Dr.Hasenbein Schüler

  • Mitglied seit 15. August 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
175
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
5
Punkte
895
Profil-Aufrufe
300
  • Dr.Hasenbein

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mankra im Thema Mankras Heimkino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Na ja, ist ja nicht so, dass es Arbeit war.
    Natürlich macht es auch selbst Spaß, das Ganze Jemanden vor zu führen, der damit Spaß hat, sich für die Technik interessiert.
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    Danke euch beiden.
    Geht mir auch darum unnötige Arbeiten und Kosten zu vermeiden.
    Aber klar, alles auszuprobieren ist dann halt das beste.
    Zumindest wenn man nicht vom Fach ist :zwinker2:
  • Dr.Hasenbein

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Dr.Hasenbein)

    Hallo!

    Also wir haben unsere 4 Subs an der Rückwand in einem Holzständerwerk verbaut . Die erzeugte Energie wird vorne von 60cm Caruso Isobond WLG045 absorbiert.
    Wir können keine Nachteile feststellen, auch was Ortbarkeit der…
  • Dr.Hasenbein

    Reaktion (Beitrag)
    Moin

    Klassisch werden die Subwoofer in der Front positioniert und an der Rückwand wird absorbiert. So habe ich es auch schon mehrfach selbst gehört und auch so verbaut. Wie es dann klingt bzw sich verhält wenn Du die Subwoofer hinten hin stellst…
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von blacksub)

    Wie würde es sich verhalten wenn die Sub trotzdem hinten bleiben, ich sie aber höher setze.
    Tut sich dann groß was ob sie nun vorne oder hinten sind? :think:
  • Dr.Hasenbein

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mankra im Thema Mankras Heimkino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Dr.Hasenbein)

    Na ja, eine 1,5l Wasserflasche kann ich schon halten: Geht sich aus ;)

    Im Ernst: Die Frau eines Kumpels hat sich beim Enduro Fahren, Abgang übern Lenker, beide Handgelenke gebrochen.
    Nachdem sich der erste Schock gelegt hatte,…
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Mankras Heimkino verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Dann ist mit pinkeln schlecht was? :zwinker2:
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    Und wenn dann die Dämmung kommt ists wieder anders :respect:
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    Ich werde mir jetzt mal ein Langes Subwooferkabel besorgen und testen ob die Subs in der Front was bringen.
    Wahrscheinlich bringt das aber wieder nichts, da ja die ganze Dämmung fehlt.
    Oder kann man trotzdem Schlüsse daraus folgern?
  • Dr.Hasenbein

    Reaktion (Beitrag)
    Und zu guter Letzt noch eine Gesamtübersicht, wie es werden könnte. Selbstverständlich fehlen noch sämtliche akustische Maßnahmen, die sich größtenteils erst nach Messungen definieren lassen und sämtliche Abspannungen. Aber so wäre erst einmal…
  • Dr.Hasenbein

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mankra im Thema Mankras Heimkino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von audiohobbit)

    Genau so.
    Ja ich weiß, für Manche ein NoGo. Mir gefällt es so besser, als das schmale Bild.
    Wie geschrieben ich schau im HK nur Filme, keine Serien, TV, etc.
    Vielleicht sind die wenigen 16:9, bzw. Formatwechsel-Filme sowieso so…
  • Dr.Hasenbein

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Vorlone im Thema Mankras Heimkino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mankra)

    Genauso mache ich das auch. Und ich schaue auch nur Filme. Da sind eh ungefähr 3/4 in CS. Beim Rest machen mir die abgeschnittenen Teile oben und unten nicht viel aus. Klar, ist nicht perfekt aber ich kann damit leben
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Mankras Heimkino verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von audiohobbit)

    Jo, hab mich auch vertüddelt ;-)
    Sorry.

    Mankra
    Gute Besserung.
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Mankras Heimkino verfasst.
    Beitrag
    Hast das schon gestestet?
    Meinst das du keine erhellten Steifen links und rechts wahrnimmst :think:
    Muss ich dann aber auch mal testen.
    Bin jetzt noch fleißig am Ständerwerk basteln :-)
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Mankras Heimkino verfasst.
    Beitrag
    Wie machst du deine 16:9 Maskierung?
    Oder hab ich das übersehen:think:

    MfG
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    Kann man eigentlich anhand des Raumes abschätzen wie wahrscheinlich es ist, das ich an meinem Sitzplatz ein Bassloch habe wenn die Subs in der Front sind?

    Ps: Leinwand und Keilrahmen sind bestellt :thumbup:
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema WONDER WOMAN 1984 verfasst.
    Beitrag
    Ich hab den Kauf jetzt auch abgehakt.
    Den Trailer und dazu Blue Monday von New Order... fand ich richtig geil.
    Da steh ich drauf.
    Aber dann guck ich lieber Atomic Blonde.
  • Nicht nur dass die Helligkeit besser wird, auch der Kontrast, bzw. subjektive Schärfe steigt, da die LW weniger von hinten aufgehellt wird.
    Hier hab ich damals Fotos von der Durchleuchtung des LW-Stoffes gemacht und wie hell es trotz schwarzer Lackierung…
  • Dr.Hasenbein

    Beitrag
    Danke für den link Mankra.
    Schau ich nachher mal rein.
  • Dr.Hasenbein

    Hat eine Antwort im Thema Umbau auf AT Leinwand im "2nd Floor CINEMA" verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von blacksub)

    Schon was von Hoverboxen gehört? ;-)

    Das sieht da nur so hoch aus, weil die Oberkante der Wand 1,9m ist.
    Ab da beginnt dann wieder die Dachschräge.
    Die Leinwand Mitte ist auf 120cm 125cm.
    Ca. 20cm über kopfhöhe.