Frini Schüler

  • Mitglied seit 3. Dezember 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
161
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
9
Punkte
844
Profil-Aufrufe
34
  • Frini

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Frini)

    30W/4558T00
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Günstige Sub-Chassis vs. teure Chassis im DBA-Betrieb verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MichaelH)

    Magst Du die Typenbeichung von Deinen Scanspeak mal nennen? Ich find das immer ganz interessant :-)
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Günstige Sub-Chassis vs. teure Chassis im DBA-Betrieb verfasst.
    Beitrag
    es ist doch alles relativ. Wenn man sich mein DBA anschaut zum Beispiel 2 Gitter mit je 4 18". "Damals" hab ich mich ehrlich vom Preis und der Größe blenden lassen und nicht weiter über die Konsequenzen nachgedacht. Die Gehäuse sind riesig (180l)…
  • Frini

    Reaktion (Beitrag)
    In meiner Proline habe ich auch die Lüfter ausgetauscht. Habe sehr leise 12 Volt Lüfter eingebaut. Vor der Auswahl hatte ich
    die anliegende Spannung gemessen. Im Ruhezustand liegt sie bei 7 Volt. Im Volllastfilmbetrieb stieg sie nie über 12 Volt an.
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Nils Du bist herzlichst eingeladen sobald der ganze Irrsinn einigermaßen rum ist.
    Du hast mein DBA damals an der iNuke eingemessen auch wenn schon etwas länger her. Wenn wir dann noch eine TSA hier hätten könnten wir Proline und TSA direkt…
  • Frini

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Frini)

    Das wird dir nichts bringen. Denn es sind nicht die Lüfter die Laut sind, sondern der Luftweg durch die Kühlrippen. Habe ich schon getestet.
    Ich habe 12V Lüfter genommen die nicht nur leiser sind, sondern auch deutlich langsamer drehen…
  • Frini

    Reaktion (Beitrag)
    Man sollte nicht die Dauerleistung mit kurzen Impulsleistungen aus den Kondensatorpaket durch einander würfeln.


    (Zitat von Frini)

    Meine Temperaturgeregelten PC Lüfter laufen mit unterster Drehzahl, quasi Lautlos. Die Proline bleibt kalt.
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Die ProlineLüfter werden mit 24V betrieben. Zwei 12 V Lüfter in Reihen mit annähernd ähnlichem Durchsatz (Da muss ich mir allerdings noch mal die Wärmeentwicklung an sich angucken) sollte glaub ich ein bisschen was bringen. Ich bin noch positiv…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Wenn man den Wirkungsgrad der KT18 berücksichtigt, also berücksichtigt, dass diese eh mehr Leistungs benötigen relativiert sich das doch wieder :woohoo:
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    ja so wird das sein. Allerdings "glaube" ich mit der Proline länger eine höhere Leistungsabgabe als mit der TSA zu erreichen. Einfach weil die nicht so stark abfällt in den Tests.
    Wie gesagt ich habe nicht 100prozentig in den Tests verstehen können.…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ANDY_Cres)

    Hallo Andy,
    das sind genau meine anfänglichen Überlegungen gewesen. Die Impulsleistungen der TSA sind enorm. In den von mir verlinkten Tests von Tools4Music wird allerdings gezeigt, dass diese nach kurzer Zeit einbrechen. Aus…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    :dancewithmeJa hab ich.
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von braz)

    Der Raum ist 5,8x4,3x2,3 LxBxH.
    Genau jedes Gitter bekommt einen Kanal an 4Ohm. So lief das bei der inuke auch.
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Das hab ich mir gedacht :-)
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Ich hab mir zum Glück vor ein paar Wochen mal die Presets aus der inuke Auf den PC geladen. Wenn ich die in die PC-Software lade kann ich glaub ich die Filtereinstellungen sehen. Meine Idee war, dass ich die dann erstmal in den DSP übertrage, sofern…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Ich wollt nur mal kurz nen Feedback geben. Bestellt habe ich nun die Proline 3000 und das Tracks DSP. Danke für Eure Geduld und Meinungen.
    Sollte ein Test oder Vergleich der Endstufe von Interesse sein, können wir das gerne bei mir im Kino machen.
    Warum…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Auf diese Tests beziehe ich mich die ganze Zeit :-)
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Danke für Deine Rückmeldung.
    Lässt sich nicht ganz vergleichen, daich "nur" knapp 180l Volumen im CB Gehäuse habe und die doppelte Anzahl an KT18.
    Im Vergleich zu meiner jetztigen sollte ich aber nicht schlechter werden. :-)
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Alles klar. Mit dem letzten Post hast du mir zumindest richtig weitergeholfen. Danke. Ich wollte es einfach verstehen und mir ein zwei Kennwerte begreiflich machen um aus diesen Tests einen Nutzen für die Heimkino Anwendung zu bekommen.

    Ich hatte…
  • Frini

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrung mit günstigen Class-D Verstärkern verfasst.
    Beitrag
    Eben weil ich mich nicht blenden lasse vergleiche versuche ich die TestWerte zu vergleichen.

    Jaaa so langsam glaub ich, dass die 18er nicht die ganz so kluge Wahl bzw zu kurzgedachte Lösung waren. Aber so ist es jetzt nun mal. Entweder rausreißen und…