makin Schüler

  • Mitglied seit 1. November 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
145
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
27
Punkte
787
Profil-Aufrufe
248
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema DIY Erfahrung sammeln mit LS fürs Kinderzimmer verfasst.
    Beitrag
    Ich denke 50€ wären mein Budget. Pis habe ich zuhauf im Büro. Und Eigenbau sehr gerne, learning by doing!
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema DIY Erfahrung sammeln mit LS fürs Kinderzimmer verfasst.
    Beitrag
    Das sieht super aus, vielen Dank. Ich denke mit dem Vifa fahre ich besser, da verfügbar.

    Habt ihr mir noch eine Empfehlung für den Amp? Meine Idee wäre ein HifiBerry Shield für den Pi, aber es gibt ja eine Menge Alternativen.
  • makin

    Thema
    Guten Abend in die Runde,

    da die Toniebox der Kids den Geist aufgegeben hat, haben meine bessere Hälfte und ich beschlossen, dass wir den Kids CDs näher bringen wollen.

    Hierzu ein kleiner CD Spieler mit aktiven Lautsprechern? Klar möglich, aber viel…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Conjuring 3 verfasst.
    Beitrag
    Bin gerade extrem verwundert, dass Teil 3 bereits im Juni in die Kinos kommt! Dachte das würde noch ein paar Jährchen dauern.
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    So, liebe Freunde der Dunkelheit und des Donners,

    nachdem sich mein Leben langsam wieder ordnet, gebe ich ein kurzes Lebenszeichen von mir und möchte noch einmal hervorheben, dass es nicht weise ist, sich etwas für die Zukunft vorzunehmen und davon…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hallo liebe Freunde,

    ich habe eben nochmal den Bauleiter gefragt, welche Möglichkeiten der Türverschiebung noch zur Verfügung stünden. Habe schon überlegt links rauszuflexen bis zur Treppe und rechts mit Kantholz „aufzufüllen“. Was meint ihr?

    An den…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    die Rigipsplatten und Steinwolle liegen vor. Habe noch ein paar Fragen, die ich bisher nirgends so beantwortet gefunden habe. Vielleicht könnt ihr mir hier den einen oder anderen Tipp geben.

    1. Gilt es bei der Tiefe der Baffle Wall…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Wenn Du ein wenig zurück gehst im Thread, wirst du sehen, dass die Profile bereits verbaut sind und ich aktuell noch auf Steinwolle und Rigipsplatten warte. Hat ja einen Grund warum ich die Ideen und Gedanken hier diskutiere bevor ich wild drauf los…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hier noch ein Gedanke zum DBA. Der Sinn davon ist ja, dass sich der Bass auslöscht. Also welche anderen Frequenzen habe ich zu befürchten, wenn ich die LS hinten einlasse? Eine andere Idee bzw. ein Zwischenweg wäre, dass ich sie nicht ganz einlasse -…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Kann es sein, dass wir im Nubert Forum schonmal das Vergnügen hatten RTFS ? :sbier:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Der Technikraum dahinter ist kein Wohnraum und verfügt nochmal über eine Tür zum Flur. Würde der Bass dort eindringen und sich dann über den Technikraum hinaus ausbreiten?
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von makin)

    Möchte gerne nochmals hier einhaken, da der Gedanke mit dem flachen Aufbau mich doch gepackt hat. Der Alpine hat eine Tiefe von 172mm. Wie tief kann ich das Gehäuse machen ohne das Chassis in Gefahr zu bringen? Wie gesagt, durch Raum…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Mir geht es auch um den Preis. Hatte hinten CT7.5 eingeplant und die CWM7.3 liegen höher als die CT7.3. :cray:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Alles klar, dann war ich wegen der Begrifflichkeit verwirrt. Danke für die Aufklärung.

    Hattest Du bei der 7.4 mit der S2 oder S1(?) getestet?
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    Ich nutze das ja so: CWM im Surroundbereich und CT als Front, Height und Back (und CCM in der Decke). Kannst gerne bei mir im Bauthread mal querlesen, wie meine Erfahrungen sind.

    Kurz: die CT7.5 sind schon deutlich besser als die Einbauspeaker. Ich bin…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    In der Doku steht:

    Box Content:
    - CWM7 Series speaker assembly (baffle, frame/back box, grille)
    - Reservoir box

    Somit wäre nach meinem
    Verständnis beides dabei.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Verstehe was Du meinst, ja. Das macht so am meisten Sinn!

    Es sind etwa 7cm Luft bis zum Profil, das Profil selbst hat 7,5cm und die beiden Lagen Rigips dann insgesamt 2,5cm.

    Somit hätte ich bei 10cm Einbautiefe noch gut 7cm Luft hinter dem…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hier ein paar Impressionen.

  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Schau dir das Dokument von B&W mal an. Die CWM 7 Serie, bei allen, kommt mit Back Box und Reservoir Box (da bin ich noch unsicher über die Bedeutung).

    Meine Idee wäre sie in die Ständerwand zu integrieren, sprich: Alu-Querprofil (verstärktes
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Erneut vielen lieben Dank.

    Die CWM7.4 / 7.4S2 / 7.5 scheinen hier sehr passend. Perfekt mit 10cm Einbautiefe und integrierter Backbox. Wären potentiell auch als Side-LS genial.