makin Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 1. November 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
251
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
48
Punkte
1.363
Profil-Aufrufe
382
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ein kleines Update. :dancewithme

  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Auro77)

    Macht es bei 2x4mm^2 Querschnitt einen Unterschied, ob ich die Kupplung (WAGO Klemmen) im Gitter oder später im Technikraum habe?

    Und kann ich die 2 Ohm Gesamtwiderstand bedenkenlos an der NX3000D betreiben? :)
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema AT Leinwand XY Screen als China Direktimport verfasst.
    Beitrag
    Vermutlich schon 100 Mal diskutiert, aber ist das zusätzliche Tuch nicht nochmal negativ in seiner Auswirkung auf den Klang der Lautsprecher? :byebye::dribble:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Das hat mir viele Stunden an Trial and Error erspart!
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von makin)

    Genau so. Vom Sub out 1 auf Input Channel A. Im internen Routing der Behringer solltest du Input Channel A auf Output Channel A und B legen können. Das DBA stellst du dann über die Behringer ein. Delay, Pegel und Entzerrung.

  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von makin)

    Nochmal: AVR: Sub out1 an Behringer inputA. Dann auf biamping konfigurieren.

    Du definierst es in der Behringer so, wie im Bild:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ich nutze ja beide Kanäle der Endstufe für das DBA (2 SW auf Kanal 1 und 2 SW auf Kanal 2), wie verbinde ich dann die Endstufe mit dem AVR? Sind ja auch 2 Kanäle am Eingang der Endstufe. Zwei Kabel kaufen und Kanal 1 zu SW1 und Kanal 2 zu SW2 am AVR?…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag




    Wenn ich nach XLR-Cinch Adaptern suche, dann immer XLR->rot/weiß Cinch, was ja so wohl kein Sinn macht. Wird das DBA vom AVR als "ein Subwoofer" behandelt und die DBA Konfig läuft über die Endstufe? So hatte ich es mir zumindest gedacht. :think:
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Habe gerade Verständnis Probleme zum Thema Anschluss der 2-Kanal-Endstufe NX3000D am RX-A2060 für das DBA. Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen?
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Vielen lieben Dank. Nach dem Bild muss es ja Adamantium werden. :)
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    Zum Thema Ditte als schwarzer Stoff, habe ich mal ein Beispiel Bild.
    Mein Absorber ist mit Ditte bespannt. Ich habe nachträglich die Aussparungen für die Surrounds mit Rahmen mit Adamantium verschlossen. Der Unterschied ist schon gewaltig (zumindest…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Jetzt habe ich meine Bananenstecker, mit denen ich vertraut bin, die Cinch-Buchsen am AVR und XLR/1/4“ an der Endstufe. Hilfe. :byebye:

    Speakon/ Neutrik und schwarz/rot auf -1/+1 oder? Und von der Endstufe zum AVR?
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Alles klar, danke für die Info. Für die Vorbereitung des Raumes habe ich jetzt Mal von jedem Sub ein Lautsprecherkabel in den Technikraum geführt, da ich die maximale Flexibilität haben wollte. Wenn ich nachher noch mehr Lautsprecher einsetzen…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen zusammen,

    ich hatte mich bei Adamantium am Glue orientiert. Rechner nochmal durch, danke euch! Hinten kommt Akustikstoff, da dort die Lautsprecher verdeckt werden.

    Eine Frage habe ich noch bzgl. der Subwoofer.

    Ich habe gestern die erste…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Das mit Rahmen just zwar cool, aber ich verliere dann noch mehr an Höhe.

    Adamantium und dcfix sind ja unfassbar teuer…

    Wenn Farbe, habt ihr eine Empfehlung? Habe auch schon an Baumwollputz oder dem Bekleben mit dem Ditte Stoff gedacht…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Dieses Wochenende war sehr erfolgreich. Die Decke ist abgehängt und das Ständerwerk vorne begonnen. Für diese Woche geplant:

    - Decke uniflotten und schleifen
    - Ständerwerk vorne und hinten abschließen
    - Rahmen lackieren, damit nichts durch scheint
    - 4…
  • makin

    Reaktion (Beitrag)
    Achso sorry soweit hab ich nicht zurückgeblickt.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ich habe ja eine Raum in Raum Lösung geschaffen und in die Trockenbauwand einzulassen wäre da eher nachteilig.
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Hauptsächlich weil ich um jeden cm Tiefe kämpfe. Die Subwoofergehäuse plane ich so flach wie möglich und die Gehäuse müssen zwangsläufig an die Rigipswand geschoben werden. :/ Die Holzständer selbst kann ich dann letztendlich befestigen, wie ich…
  • makin

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Danke für eure Antworten. :-)

    Genau darum geht es mir und das meinte ich mit "schlechte Idee". Selbst mit den Wandschienen hätte ich zugegebenermaßen noch Sorge, dass es ordentlich hält und mitschwingen würde es definitiv. Daher tendiere ich dann doch…