Online

mordsfilm Fortgeschrittener

  • Männlich
  • aus Limburg an der Lahn
  • Mitglied seit 16. Juni 2019
Beiträge
434
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
464
Punkte
2.702
Profil-Aufrufe
737
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Dolby Atmos an der Decke.. die Qual der Wahl... verfasst.
    Beitrag
    Aber zweimal fünf Sterne.
    Von zwei Leuten.
    Einer davon sicher vom Fach.
    O-Ton: "Ton, könnte in den höheren Frequenzen bisschen mehr Bass vertragen."
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    ESC schauen ist doch wie das Christgeburtsspiel bei der Waldorfschule: Man ist jedes Jahr wieder gespannt, wie es ausgeht.

    Germany zero points...
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    Und früher war James Last unvermeidlich mit Samstagabendunterhaltungsfernsehprogramm verbunden und unsere langhaarige Verachtung ihm gewiss...

    :P
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Die "besten" Trashfilme! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Gradzi)

    Das ist überhaupt kein Problem.
    Die wenigsten Schauspieler erstrecht in den USA sind in der Millionenliga und darauf angewiesen, Drehtage zu bekommen.
    Selbst wenn für sie dann 10.000,-- USD pro Tag aufgerufen werden, haben sie nach…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Die "besten" Trashfilme! verfasst.
    Beitrag
    Uwe Boll, anybody?
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Verstörende Filme verfasst.
    Beitrag
    Phase IV

    ist mir gerade noch eingefallen.
    Denn auch Ameisen sind nur Menschen. Oder umgekehrt...
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Die "besten" Trashfilme! verfasst.
    Beitrag
    Erstaunlicherweise hat noch niemand "Barbarella" ins Spiel gebracht.
    Sozusagen die Mutter allen überkandidelten Weltraumschrotts.
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Leinwand Dynamikproblem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Saya)

    Damit habe ich als Threadersteller kein Problem.
    Mein Anliegen wurde ja (selbst) gelöst.
    Außerdem habe ich ja damit angefangen, das hohe Lied auf Karosseriedämmungen zu singen.
    Das Thema an sich finde ich so oder so interessant.
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Leinwand Dynamikproblem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Saya)

    Es ist dafür vorgesehen, auch unter widrigen Umständen (Verwindungen, Temperaturen, Nässe) nach dem fachgerechten Verkleben auf keinen Fall wieder abzugehen.
    Wenn man es auf Fensterscheiben klebt und dort eine Weile lässt, schätze ich,…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Leinwand Dynamikproblem verfasst.
    Beitrag
    Wobei das Bekleben einer Fensterscheibe mit sowas ganz sicher einen eher finalen Effekt hat.
    Und Alukaschierung im Innenraum würde ich mir auch überlegen.
    Sieht dann schon sehr baustellig aus und ob man das Zeug streichen kann und wie sinnvoll das ist,…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Verstörende Filme verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bladerunner1974)

    Ähm...

    The Straight Story etwa auch?

    Das einzige, was mich daran verstört hat, war die Tatsache, dass Lynch mal einen so unlynchigen weil hochkonventionellen Film gemacht hat.
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Interstellar verfasst.
    Beitrag
    Spannend wie unterschiedlich die Bewertungen und die Wirkung ein und desselben Films sein können.
    Für mich selbst war Interstellar sozusagen die Wiedergeburt als Filmkonsument.
    Hatte ich mich in den Jahren davor so langsam aus dem Kino verabschiedet,…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    King of Thorn

    Film: 5
    Bild: 8
    Ton: 6

    Dornröschen trifft... Ja, was denn eigentlich?
    Endzeitsurviverdingens mit Pappkameradencharakteren und drei bis vier "Handlungs"- bzw. Backgroundsträngen, bei denen man am Ende das Gefühl hat, dass alle den Film…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Leinwand Dynamikproblem verfasst.
    Beitrag
    Ich bin noch das Ende schuldig.
    Denn was immer ich da zwischenzeitlich rumgebastelt hatte, bei echtem Pegel und Bass, der den Namen verdiente, bewegte sich dann doch immer noch etwas.
    Als musste es weiter gehen, mit den Experimenten.
    Feste, überall…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Die "besten" Trashfilme! verfasst.
    Beitrag
    Und das gibt der Scientologe seiner Familie:

    Battlefield Earth
  • mordsfilm

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Holger im Thema Interessante Angebote reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Liebe Leute, zwei Sekunden Google und schon wären alle Spekulationen über die Seriösität dieses Händlers beseitigt gewesen.

    Der Verkäufer ist die Brumberg GmbH & Co. KG (steht ja auch in der Ebay-Anzeige) - seines Zeichens ein großer Expert-Händler in…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Verstörende Filme verfasst.
    Beitrag
    Insomnia
    Dancer in the Dark
    A History of Violence
    Stalker
    PAN's Labyrinth

    Alle haben auf ihre eigene Art einen lange andauernden Nachhall.
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Die "besten" Trashfilme! verfasst.
    Beitrag
    Wie definiert man denn Trashfilm für den Faden?
    Ein Streifen, der in jeder Hinsicht schlecht sein WILL?
    Oder einer, der von Talentfreien mit großen Ambitionen und dem gegenteiligen Effekt verwirklicht wurde?
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    Ha, guter Hinweis.
    Contact steht bei mir auch schon lange auf der "wieder-mal-sehen-Liste".
    Ich hatte mich gar nicht darum gekümmert, den zu besorgen, weil so viel von Jodie Foster einfach nicht erhältlich ist.
    Aber ich habe gerade gesehen, dass Contact…
  • mordsfilm

    Hat eine Antwort im Thema Welche 4K Blu-Ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    Apollo 13

    Film 10/10
    Bild 7/10
    Ton 8/10

    Zum Film selbst muss man ja wohl nicht viel sagen. Nach wie vor ein hochdramatisches und emotionales Werk, aber nicht, weil ständig irgendwer rumkreischt und/oder heult, sondern wegen des punktgenauen Spiels…