kinodehemm Profi

  • Mitglied seit 16. Juni 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
773
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
386
Punkte
4.294
Profil-Aufrufe
497
  • kinodehemm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von George Lucas im Thema Beamer überlegungen reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mankra)

    Damals nicht in den Vorführungen, heute ja. MadVR hat sich sehr stark gemausert.
    Die Unterschiede zwischen Frame Adapt HDR, madVR und Lumagen Radison Pro fallen für mich eher in den Bereich der Geschmacksache. Sattere Farben auf der…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema I AM LEGEND verfasst.
    Beitrag
    Lieber Michael

    dass dieser Kommentar von mir wirklich nur ein Jux war, sollte klar erkennbar sein.
    Ich fand es halt witzig, dass du einen Film, der bei mir, weil +40j nach meiner Geburt erschienen, klar unter 'neuere Filme' einsortiert ist, als 'so…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Neues Aktivlautsprechersystem verfasst.
    Beitrag
    Och, 6k incl DSP und Amp für die 'Kleinen' und 1000 Mehr für die 'Grossen'..naja..

    Kein Schnäppchen, aber sicher imo fair bepreist.
    Klar wäre bei DIY ne Menge Geld zu sparen- aber man müsste es dann auch machen.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema I AM LEGEND verfasst.
    Beitrag
    ''Bei einem so alten Film..' :big_smile::big_smile:


    Da ist dir wohl ein Satzbaustein aus der 'Lawrence von Arabien'-Rezi reingerutscht..
    IAL ist von 2007,also quasi brandneu, Jüngelchen:rofl:
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Beamer überlegungen verfasst.
    Beitrag
    Siehst du denn den N5 und den N7 nahe beieinander?
    Bzw schon den N5 als besser als den 7900er?
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Filme mit besserem Ton in älteren Releases verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    he,eigentlich bin ich hier der mit den sozialistischen Wünschen an's 'Big Money:zwinker2:
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Latenight)

    Sangria oder Tequila? :big_smile:
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Hi,

    meine Tet hängen jetzt seit ein paar Monaten an der Decke und es ist schon ein beachtlicher Unterschied zu den kleinen Jamo S622, die zuvor montiert waren.
    Jetzt geht es sauber bis 60Hz runter mit einem um 12dB höherem Pegel im Vergleich zuvor, in…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Beamer überlegungen verfasst.
    Beitrag
    DoXer
    kennst du vllt den Optoma und auch den 7900, um da vergleichend etwas dazu zu sagen?
    Ich müsste vermutlich auch bald 'neu kaufen' - und als Vielseher gehen mir die 500€ pro Lampe bei JVC ziemlich auf die Nerven.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    ..ich lese auch hier sehr gerne dazu:)
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Oh, Gott da war meine Erwartungshaltung eine völlig andere.
    Gerade habe ich mein Konterbier getrunken. Ich glaube jetzt geht es wieder. :sbier:

    Zum Glück, dann kann ich mit Spanisch wieder weitermachen.
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Die Fixierung auf Q(ts) ist der falsche Weg und auch komplett überholt. Früher hat man da so gemacht, weil man kaum Verstäkerleistung hatte, nur schwer das anliegende Signal entzerren konnte und den Raum komplett ignoriert hatte... FoLLgoTT hat ja…
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Wooderson)

    Sorry aber das ist mir als Schlusswort doch zu generisch. Deinen Beitrag vorher fand ich durchaus gut.

    Auch heute kann man aus den TSP eines Chassis noch eine Menge rauslesen. Ebenso finde ich die Einbaugüte zwar weniger wichtig…
  • kinodehemm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Aktivposten im Thema TENET reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Moe)

    Du solltest über einen Vorschaumonitor für sie nachdenken :big_smile:
  • kinodehemm

    Hat mit Haha auf den Beitrag von Moe im Thema TENET reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich habe eine ganze Weile gehadert, wann ich Tenet mir mal anschaue, da alles vorab immer sehr nach Stress und Unverständlichkeit klang. Heute war es dann so weit und ich bin begeistert. Die Zeit verging für mich wie im Flug und der Bass war dominant,…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Wer schaut Filme mit Original Tonspur? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    vor allem, wenn man eigentlich ja auch Spass an langen, schwurbeligen Schachtelsätzen hat..:unsure:

    In UK geht das durchaus noch- in Amiland ist Subjekt, Prädikat, Objekt schon das Maximum dessen, was ein Satz enthalten darf, wenn das Auditorium nicht…
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Die Zwei)

    Ich muss mich gerade mal selbst zitieren - dieser Klops ist einfach zu schön. :rofl:
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Musou Black Paint das Ultimative SCHWARZ ! ! verfasst.
    Beitrag
    Der (Lebens)erfahrene Cineast hat im HK die Zahlungsbescheide an die Verflossenen unter die Decke genagelt!
    Dieses Schwarze Loch absorbiert nachweislich selbst den letzten Hoffnungsschimmer in seiner Umgebung - ist allerdings auch nicht ganz billig:rofl:
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Wer schaut Filme mit Original Tonspur? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Wobei das, ausser beim Franzacken, nie und nirgends ein Problem ist, oder gar als Makel betrachtet wird..
    In F versteht man dich allerdings schon nicht mehr, wenn du statt la voiture, le voiture sagst..:silly:

    Selbst in meinen Anfangszeiten 'auf der…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Wer schaut Filme mit Original Tonspur? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Da finde ich Diane Kruger bereits ausreichend schlimm.. Die klingt immer nach 'Text abgelesen'.