Beiträge von Imperator

    JA, auch von mir ein herzliches Willkommen. Grevenbroich :blush:, kommt da nicht auch der HAPE her oder liege ich da falsch: „der Junge muss an die frische Luft!“:poppy:

    Ne, glaube der kommt aus dem Pott.

    Aber seine fiktive Figur Horst Schlämmer kommt von hier :)


    Danke für die ersten Tipps wie ich am schnellsten mein Konto leer räume :rofl:


    Als könnte ich das nicht allein schon schnell genug :big_smile:

    Jo Wassenberg um genau zu sein:big_smile:

    Wow wahnsinn's Raummaße und das geht auch hervorragend mit "Low Budget":respect:

    Da hätte ich echt Spaß dran an deinem Raum:)

    Wassenberg, fein:thumbup:.


    Nun, Low Budget ist ja eine Frage der Definition. Aber wenn ich so manches Kino hier sehe ,ist mir klar dass da teilweise recht hohe 5 stellige Summen rein geflossen sind.

    Ich habe kein festgelegtes Budget, momentan kann ich sagen dass sicher keine 50k dafür vorgesehen sind, aber knacken darf ich die 10k schon. Irgendwas brauchbares wird sich da sicher für finden.:zwinker2:


    Vg

    Hallo Timo.

    Heinsberg? Ist ja um die Ecke:).


    Raummaße sind 7x5 Meter. Was genau, bzw. in welchem Umfang dort fürs Kino gebaut werden soll ist (mir) noch nicht klar.

    Bzw. mir schon, aber da ich nicht zu den 100 reichsten Deutschen gehöre , muss ich schauen was ich will, was ich kann und ja auch was ich darf:dribble:

    Vielen Dank für das nette Willkommen:sbier:


    Übrigens, wenn sich der kleine ,grüne Giftzwerg hier irgendwo rumtreibt, sollte er sich wieder nach Dagobah verziehen:big_smile:


    Vg

    Hallöchen.

    Prima, dass es hier einen extra Faden gibt um sich kurz vorzustellen:thumbup:


    Ich heiße Oliver (47) und komme aus Grevenbroich.

    Das Thema Film und (Heim)Kino begleitet mich seit ca.20 Jahren, mal mehr mal weniger intensiv.

    Angefangen hatte alles mit einem Sony TV mit 5.1, da standen da ca.300g leichte Surround LS auf der Lehne der Couch....:waaaht:


    Ich hatte dann AV-Receiver von Kennwood, Onkyo, Denon etc. alle möglichen Stand LS im Wohnzimmer usw.

    Das "beste" 5.1 System welches ich bisher besaß, war ein KEF HTS 3005. Das machte im Verhältnis zur Größe der LS schon recht gut Krach.


    Dann habe ich das irgendwann ,auch aus Zeitgründen, erstmal aufgegeben mich weiter damit zu beschäftigen.

    Durch Zufall bin ich auf die Videos auf YT von Grobi und den Kino Präsentationen dort gestoßen, tja und das hat mich sehr getriggert.:)


    Mir war garnicht so richtig klar was heute so alles geht. Da ich inzwischen auch einen Raum zur Verfügung hätte dafür, bin ich nun quasi heiß gelaufen.

    Ich habe mich recht intensiv in das Thema Heimkino eingelesen, und bin dabei nun auch hier gelandet.

    Was es hier für Kinos gibt ist echt abgefahren:shock:


    Was das Thema Filme betrifft so bin ich ein großer Fan der Star Wars Filme, Alien, alles was sau spannend ist etc. Ich mag schon sehr viele Filme sehr gern.Einen ausgefallen Geschmack

    habe ich eher nicht würde ich sagen.


    Ich erhoffe mir auch von der Anmeldung hier viel Input ,von bereits erfahrenen Kino Besitzern zu lernen und mich auszutauschen. Aber zu aller erst geht es mir darum

    nette Menschen kennenzulernen, und ein gemeinsames Hobby ist da sicher eine gute Basis.



    Gruß

    Oli