Beiträge von Lars

    Habe heute noch einmal etwas rumprobiert. Also wenn ich das Bild so klein wie möglich zoome (auf der Leinwand ist nur noch ein kleines Fenster), dann sieht man, dass auch dieses kleine Bild einen Helligkeitsverlauf aufweist.


    Und zwar wird es von rechts Mitte (430 Lux) zur Mitte (400 Lux) nach links (300 Lux) dunkler. Also ist bei mir nicht die Mitte der hellste Punkt, sondern rechts. Denkt Ihr, dass es ausschliesslich an der Lampe liegen kann? Um das zu überprüfen müsste ich halt wieder den Projektor runternehmen, neu ausrichten usw. Das ist halt immer extrem nervig. Daher werde ich damit wohl erst einmal leben und das Ganze beobachten.


    LG
    Lars

    Hallo,

    mir ist heute beim Messen der Helligkeit meines X7900 etwas aufgefallen.
    Und zwar habe ich einen leichten Helligkeitsabfall zur linken Seite hin.

    Während ich rechts oben und links oben ca. 400 Lux messe, komme ich links oben nur auf ca. 270 Lux:


    Dass es Helligkeitsabfälle zu den Seiten geben kann, ist mir schon bewusst. Aber nur zu einer Seite und so stark?
    Lensshift wird nach unten hin fast komplett ausgenutzt.

    Lampe hat knapp 400h runter.
    Wie sieht das bei Euch aus?


    Zum Glück ist das während eines Films nur in extremen Situationen zu erkennen.

    LG
    Lars

    Neues Spielzeug:



    Bin schon gespannt, wie er sich bei Auro-3D bzw. der Auromatic schlägt. Mein alter 6300er konnte bei Auro ja nicht die Surround-Backs ansprechen, daher habe ich das nie genutzt. Ich möchte nämlich schon, dass alle LS spielen ;)


    LG
    Lars

    Grüner JVC DLA-X7900


    Aufgrund eines defekten Lüfters musste ich meinen X7900 zum JVC-Service schicken. Aus früheren Testberichten erinnerte ich mich, dass es möglich ist, seinen JVC Projektor umlackieren zu lassen. Nach kurzer Rücksprache bestätigte der JVC-Service EK-M mir, dass dies immer noch angeboten werden kann. Ich entschied mich für die Farbe RAL 6018, welche ein helles grün ist. Das Ergebnis überzeugt mich absolut, ich bin sehr zufrieden, diesen Schritt gemacht zu haben. Da JVC nur neue, original Gehäuse lackiert, bekommt man sogar sein altes Gehäuse mit zurückgeschickt, falls man bei einem eventuellen Verkauf das Gehäuse wieder in den Originalzustand versetzen möchte.








    LG
    Lars

    Das Poster an der Innenseite der Tür musste weichen.



    Schon länger störten mich leichte Falten, da sich scheinbar der Sprühkleber etwas gelöst hat. Als Ersatz kommen nun Schaumstoffplatten zum Einsatz.





    In Wirklichkeit sind die Ränder der 30x30cm Platten kaum auszumachen.


    LG
    Lars

    Bei mir ist das Projekt Hushbox erst einmal abgehakt.

    Mein X7900 ist gerade zur Reparatur bei EKM (Lüfter rattert im hohen Modus, lautes eShift Geräusch).

    Und wenn er wieder da ist, möchte ich ihn gar nicht mehr in einer Hushbox verstecken ;) dazu dann aber mehr in meinem Thread wenn er wieder da ist ;)


    LG
    Lars

    Moin Leute :)


    Da ich bin bald mit dem Bau meiner Hushbox beginnen möchte, noch ein paar grundlegende Fragen dazu :)


    - Die Temperatur möchte ich am wärmeren Auslass überwachen. Macht doch Sinn, oder? Dann dürften die anderen Temperaturen ja auch passen?


    Temperatursensoren habe ich dafür schon mal (an beiden) Luftauslässen befestigt.

    Je nach Raumtemperatur komme ich dabei am wärmeren Auslass auf 53-56°.

    Ich denke, dass somit alles unter 60° ok sein würde, oder?


    - würde der Projektor (X7900) automatisch die Lüfter höher schalten, falls es ihm doch zu warm werden sollte? (zB in den Alpin Modus)


    Vielen Dank schon einmal im Voraus :)


    LG
    Lars

    jetzt gibt es für Besucher die Möglichkeit, sich via Luca App selbst einzuchecken :big_smile:



    (ja, ich hätte nochmal staubwischen können :D)


    Die Grafik ist ein Alu-Dibond Druck, welcher in einen Bilderrahmen mit Beleuchtung (beim Start des Kinos) eingefasst worden ist.


    LG
    Lars