Beiträge von pacey82

    Passengers zeigt in der Blu-ray was vom Bild her möglich ist. Danach ist man eigentlich bei vielen anderen Titeln echt enttäuscht.

    Für Atmos Demo ist die erste Szene in der großen Halle auch immer top. Dort wo der Stand des Raumschiffs mit der Stimme aus dem Off erzählt wird.

    Aus diesen Gesichtspunkten landet die Scheibe immer mal wieder im Player.


    ... und ich hatte kurz davor den (wirklich viel zu dunklen) "Jungle Cruise" drin und hatte deshalb vielleicht etwas weitere Pupillen. ;-)

    Dann sieh Dir bitte mal den Han Solo an. Evtl. siehst Du mehr als ich :mad:

    Ist bei Apple TV auch nur die OV in Atmos verfügbar? War glaube ich bei der Bluray so.

    Bin unschlüssig ob ich Dune über Sky Ticket auf der Apple Box streame oder den Itunes Stream kaufe. Unterschied wären wohl 5€ und dafür dann besseren Sound/Bild?

    Na super, dass beim Bau keiner was gesagt hat :beated:

    Die Abmaße entsprechen jedenfalls genau der Zeichnung.

    Würde sich ein Fehlverhalten in der REW Kurve zeigen?


    Bzgl. Pegel lasse ich an der Endstufe mal alles gleich und stelle nur am AVR ein.

    Die Front steht nun endlich nach dem Umbau.



    Da die b300 ja zwei Eingänge (Tief und Hochton) haben, stellt sich mir die Frage wie ich für diese nun den Pegel auf 75 dB einstelle. Pink Noise gibt ja nur ein Signal pro LS aus.

    Also gibt es zwei Möglichkeiten:


    - Entweder alle Settings pro LS müssen immer gleich sein. D.h. die Lautstärken-Einstellung an der Endstufe plus der Pegel im AV. Dann ganz normal mit dem SPL Meter

    - Oder in REW mit Pink Noise jeden Kanal einzeln messen. Hat jemand Erfahrung hiermit?

    Die beiden schwarzen Lautsprecher sind bereits verkauft.


    Verkauft werden drei bestens erhaltene Dali Zensor 7 Standlautsprecher:

    2 x schwarz

    1 x braun


    Die idealen Lautsprecher für den Heimkino-Einstieg. Mit geringem Budget gleich loslegen.

    Hiermit ist der maximale und ideal einheitliche Klang der Front LCR möglich und man geht nicht den Kompromiss mit einem kleinen Center.

    Standen bei mir hinter der Leinwand im Heimkino und sind demnach wenig angefasst.


    Frontabdeckung ist natürlich vorhanden.

    Versand in OVP ist bei Kostenübernahme möglich.


    Preis 600 Euro



    Preis

    : 600 €



    Für die Front ziehen nun auch drei neue b300 MKII ein und ersetzen die Zensor 7. Wer Bedarf an den Zensor hat gerne per PN.

    Zusammen mit den vier b800 sollte das erstmal passen. Die beiden SVS SB2000 sind verkauft.



    Die größte Herausforderung im Selbstbau war sicher die Fräsarbeit. Aber man weiß sich ja zu helfen und erweitert seine Skills durch so ein Projekt immer weiter.

    Auch wenn es optisch nicht die schönsten Werke der Geschichte werden :dribble:



    1 kg Warnex hat übrigens locker für die drei Boxen ausgereicht und lässt sich mit dem erhältlichem Starterset gut aufbringen.



    Als nächstes steht die Verkabelung mit den Endstufen / DCX und der Einbau in die Front an.