bbq Pitmaster Markus ist neues HKV-Mitglied!

  • bbq-pitmaster
    Jetzt mußte ich aber schon schmunzeln als ich Deine >>> kompakte Vorstellung in unserem Forum gefunden habe.
    Wie ich merke bis Du durch das Forum schon ordentlich angefixt worden und der Heimkinovirus schlägt wieder voll zu. :virus: Da steckt Du aber schon wieder ordentlich im Thema.
    Am Ende wird Deine Frau vermutlich wieder recht behalten. :rofl:

    Über Deinen Mitgliedsantrag habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank für Deine Unterstützung. Hiermit möchte ich Dich nun auch offiziell im Heimkinoverein e.V. willkommen heißen.
    Schade, dass es Dir zum letzten Sommerfest nicht ausgegangen ist, aber es gibt sicher noch weitere Möglichkeiten die Heimkinofreaks auch persönlich kennenzulernen.


    Das mit dem Thema bbq-pitmaster mußte ich mir jetzt erst mal ergoogeln. Das macht mich neugierig. Was hat es mit Deinem Nick auf sich?




    Auch wenn wir vermutlich Dein Leben nicht nachhaltig verändern können, etwas bisschen Würze können wir sicher noch mit dazu beisteuern.

    Begrüßt mit mir zusammen den Markus bbq-pitmaster im Heimkinoverein e.V.


    Andi

  • Hallo Andi und Co,

    vielen dank für die Vorstellung und den tollen Beitrag zur Einführung.

    Tja vermutlich prägt der Beruf oder die Prägung führt zur Berufswahl, wer weiß das schon so genau.

    Als Naturwissenschaftler (Chemiker) bin ich nicht der größte Poet unter Gottes Sonne, daher sicher auch die "kompakte" Verstellung :) .


    Ich Versuchs jetzt nochmal etwas ausführlicher:


    Ich bin Jahrgang 71 und wie der Titel der ursprünglichen Vorstellung ein waschechter Kölner.

    Dem Rheinland bin ich immer treu geblieben und lebe heute in Langenfeld.

    Mit dem Haus kam dann auch der Wunsch nach einem dedizierten Kino im Keller.

    Ich muß allerdings sagen, daß bei erstes Kino für viele hier im HKV nur bedingt die Kriterien für ein ordentliches Kino erfüllt habe.

    Einige Jahre habe ich sorgenfrei Filme geschaut bis ich dann 2019 das erste mal über das Forum gestolpert bin.

    Angefixt durch die tollen Kinos, die ich hier gesehen habe, wollte ich natürlich direkt loslegen.

    Der Wille war da, aber die Trägheit siegte und nach Anschaffung eines N5 war ich wieder im "Filme anschauen Modus".

    Ende letzten Jahres hat dann eine höhere Macht beschlossen, daß jetzt endlich Schluss mit der Trägheit sein muß und hat das Heimkino unter Wasser gesetzt.

    In dem Moment habe ich zum Rundumschlag angesetzt und die Kellerwand, die ich 2019 schonmal "modifizieren" wollte rausgerissen.

    Jetzt gibt es keinen Weg mehr zurück und ich stecke gerade in der Phase Abriss und Umbau:



    Ich hoffe, daß ich bald soweit bin, daß ich mich mit voller Konzentration und mit eurer Unterstützung an die eigentlichen Wiederbelebung des Kinos machen kann.


    Was meine Frau angeht, wird sie da sicher recht behalten :zwinker2:.

    Aber was soll ich sagen, meine Frau baut sogar mit. Mehr Glück kann "Mann" eigentlich nicht haben.


    Wie ich zu dem super kreativen Nickname gekommen bin?

    Vermutlich hängt das wieder mit der "Chemiker Kreativität" zusammen.

    Als ich mich 2019 hier im Forum angemeldet habe war ich auch schon einige Zeit mit dem "Grill-Virus infiziert"

    Ich bin da leider recht empfänglich für alle möglichen "Viren" die so in der gegen rutschwirren.

    So entstand mit der Zeit eine kleine Zusammenstellung an Grillgeräten.



    Ich freue mich, daß ich von euch so herzlich in den Verein aufgenommen wurde und hoffe, daß wir uns auf dem nächsten Sommerfest auch mal live kennen lernen.


    So jetzt muß ich erstmal Fußball schauen. :)

  • Hallo Ryan,

    ja mit dem Bull Grill muß man sich etwas anfreunden bis man den Dreh raus hat.

    Ich bin aber begeistert. Bin vom Weber Summit umgestiegen der 15 Jahre mein Begleiter war.

    Wenn ich sehe wie der Bull Verarbeiter ist überlebt der mich vermutlich.

  • Schau an: Die rote Schönheit steht auch bei mir an der Terrasse <3

    Deine Kombination aus Beruf und Hobby hat mich an eine vergangene Night of Science in Frankfurt erinnert. Die mit großem Abstand bestbesuchte „Vorlesung“ hatte den Titel „Die Chemie des Grillens“ :bbq: ….

  • Schau an: Die rote Schönheit steht auch bei mir an der Terrasse <3

    Deine Kombination aus Beruf und Hobby hat mich an eine vergangene Night of Science in Frankfurt erinnert. Die mit großem Abstand bestbesuchte „Vorlesung“ hatte den Titel „Die Chemie des Grillens“ :bbq: ….

    Im Grillsportverein (Schon seltsam was es alle für Foren gibt) hab ich da schon von gelesen war aber noch nie dabei.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!