Heimkinosteuerung mit HomeAssistant - Die Anleitung zum Nachbauen - #01 Einleitung und Inhaltsverzeichnis

  • Die Anleitung zum Nachbau meiner Heimkinosteuerung mit Home Assistant

    Version: 2024-04-11




    Motivation


    Ich könnte mein Heimkino gar nicht mehr sinnvoll nutzen, ohne dieses Steuersystem einzusetzen. Meine ersten Ergebnisse und Eindrücke habe ich bereits letzten Sommer hier geteilt.

    heimkinoverein.de/forum/thread/?postID=338600#post338600


    Fazit: In meinem Heimkino gibt es einfach zu viele Geräte, die je nach Quelle und Tageszeit unterschiedlich einzustellen sind. Dank dieses Steuersystems kann ich Filme entspannt genießen, ohne Stress beim Starten des Kinos, beim Wechseln der Medienquelle oder beim Überprüfen, ob nach der letzten Optimierung alles wieder korrekt eingestellt wurde.


    Es war jedoch ein langer und mühsamer Weg. Deshalb möchte ich hier eine Anleitung zum Nachbauen bereitstellen.


    Für wen ist diese Anleitung gedacht?


    Diese Anleitung stelle ich exklusiv im HKV für alle zur Verfügung, die meine HA-Heimkinosteuerung nachbauen möchten.

    Die von mir erstellten Integrationen und Dashboards stelle ich den HKV-Mitgliedern exklusiv für die private Nutzung als Dateien, entsprechend dem Fortschritt dieser Anleitung, zum Download zur Verfügung.


    Was ist das erforderliche Know-How?


    Mein Ziel ist es, alles so zu erklären, dass sich jeder Heimkino-Interessierte eine funktionsfähige Heimkinosteuerung mit Home-Assistant (HA) aufbauen kann.


    Wenn du bereits eine Harmony programmiert und einen HTPC mit MadVR installiert hast, sind keine unüberwindbaren Hürden zu erwarten.


    Ich möchte soweit möglich alle Grundlagen und Zusammenhänge erläutern, damit jeder selbst in der Lage ist, die Installation um weitere Integrationen und Dashboards zu erweitern, sowie Fehler zu analyseren und zu beheben, ohne von anderen abhängig zu sein.


    Aufwand


    Für Neueinsteiger würde ich den Aufwand auf etwa 20 Stunden schätzen, um das Basis-Setup (AVR, UHD-Player, AppleTV, Beamer) zum Laufen zu bringen.


    Was braucht man?


    Um dieser Anleitung exakt zu folgen, wird ein Raspberry Pi 5 (oder 4) als Server, sowie ein Smartphone oder Tablet als Bediengerät benötigt. Es spricht aber nichts gegen eine Installation auf einer anderen HW oder VM-Plattform.


    Diese Anleitung setzt auf folgenden Home Assisant Versionen auf

    • Operating System 12.1
    • Core 2024.4.2
    • Supervisor 2024.04.0
    • Frontend 20240404.1


    Einschränkungen


    Home Assistant ist, wie der Name schon sagt, eine Plattform für die Hausautomation.
    HA also kann viel mehr als wir für eine "einfache" Heimkinosteuerung benötigen, umgekehrt lassen sich für uns selbstverständliche Funktionen teilweise nur umständlich realisieren.

    • Die hier vorgestellte Lösung konzentriert sich ausschließlich auf die für diese Heimkinosteuerung benötigten Funktionen von HA.
    • Einiges lässt sich sicher einfacher und geschickter umsetzen. Dazu nehme ich gerne eure Anmerkungen auf.
    • Ich werde hier nur Geräteintegrationen vorstellen, die ich entweder selbst entwickelt habe oder zumindest selbst nutze.
    • Wenn jemand teilweise oder gänzlich andere Geräte nutzt, kann diese Anleitung auch hilfreich sein, erfordert dann aber mehr Aufwand als einfach den Schritten zu folgen.
    • Das Ausführen dieser Anleitung, sowie das Nutzen meiner Programme und Konfigurationen erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung!


    Geplanter Ablauf


    Ich plane, diese Anleitung Kapitel für Kapitel entlang des folgenden Inhaltsverzeichnisses online zu stellen.


    Jedes Kapitel wird in ein eigenes Thema gestellt und im Inhaltsverzeichnis (hier unten) verlinkt. Die Reihenfolge der Kapitel kann sich noch ändern.


    Die Anleitung beginnt mit einigen Grundlagenkapiteln und den Anleitungen für die Basisinstallation. Dieses Fundament brauchen wir, damit möglichst jeder in der Lage ist, die Anleitungen der folgenden Kapitel zu den Geräteintegrationen und Aktivitäten umzusetzen.


    Eure Anmerkungen


    Wenn Erläuterungen unklar oder nicht korrekt sind, kommentiert bitte im jeweiligen Thema oder per PM.

    Ich werde nicht jede Frage beantworten können bzw. ich kann keine Antwortzeiten garantieren!

    Alle inhaltlichen und textuellen Korrekturen werden immer im ersten Post jedes Themas eingebaut.


    Feedback


    Ich würde gerne wissen, wie groß das Interesse an dieser Anleitung ist und wie weit euer Installationsstatus fortgeschritten ist.

    Bitte gebt mit Euer Feedback hier unter dem Einleitungskapitel.



    Danke für Euer Interesse und viel Erfolg beim Nachbauen !!



    Inhaltsverzeichnis (geplant) und Links zu den bereits verfügbaren Kapiteln

    • #04 Die Gerätetabelle - Teil 1
    • #05 Aktivitäten - Teil 1
      • #05.01 Streaming
      • #05.02 UHD-Player
      • #05.03 Heos
    • #06 Geräteintegrationen - Teil 2

      • #06.07 HTPC Teil 1 - MQTT (Kodi, VP)
      • #06.08 HTPC Teil 2 - MPC-HC
      • #06.09 HDFury
      • #06.10 Tasmota SmartPlugs
      • #06.11 DMX/ArtNet LED-Control
      • #06.12 Maskierung
      • #06.13 Harmony Elite
    • #07 Die Gerätetabelle - Teil 2
    • #08 Aktivitäten - Teil 2
      • #08.01 HTPC
      • #08.02 tbd
    • #09 Weitere Themen
      • #06.01 Tipps und Tricks
      • #06.02 Backup
      • #06.03 Updates
      • #06.04 Templates
      • #06.05 Helper
      • #06.06 HACS
    • #10 Umfragen
      • #10.1 Wie steuere ich mein HK
      • #10.2 Feedback zur Anleitung
      • #10.3 Wunschliste Geräteintegrationen
    • #11 Downloads [HKV only]
  • Ich habe ja schon deine Denon intergration am laufen, ich würde mich sehr freuen auch noch die weiteren Intergrationen von dir zu gesicht zu bekommen, und sie bei mir auch aufbauen zu können. Ganz großes Dankeschön für all deine Mühe.

    Gerne gebe ich Feedback zu deinen Projekten!

  • Namor Noditz

    Changed the title of the thread from “HKS mit HA - Die Anleitung zum Nachbauen - #01 Einleitung” to “HKS mit HA - Die Anleitung zum Nachbauen - #01 Einleitung und Inhaltsverzeichnis”.
  • Das klingt ja mehr als vielversprechend!!

    Ich bin bisher mit iobroker unterwegs und habe damit auch das ganze Haus automatisiert.

    Auf der Basis wollte ich auch das Kino steuern, habe aber trotzdem auch starkes Interesse mich in HA einzuarbeiten. Bleibe an deinem Thema dran und lese gespannt mit.

  • Gibt es Freiwillige die synchron zu meiner Erstellung der Kapitel die Anleitungen zeitnahne nachhupfen können?


    Also

    - Besitzer eines DenonMaranz AVR sind und

    - die Bereitschaft haben 120€ für ein RPI-Setup auszugeben.


    Und die mir zeitnahme Rückmeldungen zu den Anleitungen geben:

    - ob alles verständlich ist und

    - ob alles wie beschrieben funktioniert

  • ....


    Ich würde gerne wissen, wie groß das Interesse an dieser Anleitung ist und wie weit euer Installationsstatus fortgeschritten ist.

    Bitte gebt mit Euer Feedback hier unter dem Einleitungskapitel.

    Wie schon gesagt ich habe großes Interesse und finde es auch super dass du dir die Arbeit machst das hier so detailliert und strukturiert teilst.

    Das allein ist ja schon ein großer Aufwand. Danke noch mal dafür.


    Bei mir ist das Grundsetup ja schon vorhanden.

    Ich weiß auch nicht ob es so weit "ans eingemachte" gehen muss wie bei dir, also wirklich jedes Gerät komplett per HA steuern können. Ich brauche z.B. am Beamer sofern der einmal konfiguriert ist nur Lens-Memory und Ein/Aus. Am AVR nicht mal wirklich einen Eingangswahlschalter unsw.


    Worauf ich besonders gespannt bin wäre/ist die Erklärung/Anleitung zu Custom Button Card.

    Vor allem dass ein Button einen Zustand anzeigen kann. Ob da geht was ich will wird sich zeigen.

    Gilt nicht nur für HK sondern auch für Haus allgemein.


    Leider fehlt mir einfach Zeit dafür, bin dir auch noch eine Sichtung einer Serie schuldig, also zeitnahes Feedback kann ich leider nicht versprechen.

    Aber ich versuche es.


    mfg

  • Also mein Interesse hast du auch, obwohl ich mein eigenes Setup (nicht nur Kino) mit HA schon habe, aber ich setze zum Beispiel auf deine Denon/Marantz Integration.

    Mich interessiert also in jedem Fall wie du das alles umgesetzt hast! :)

  • Hallo Namor Noditz,


    vielen herzlichen Dank für Dein Tutorial - ein Riesen-Gewinn für unser Forum. Ich will mich schon länger mit Home Assistant beschäftigen und Dein Tutorial kommt wie gerufen! <3


    Gracias, Hombre!


    LG aus Stuttgart


    Nelson

    Bauthread: FOKUS Heimkino

    (Ein Claim für das Kino wird derzeit noch gesucht; der Claim ist noch ... unscharf. Aber die Suche ist im Fokus!)

  • Leider kann die HarmonyHub-Integration den Hub nur als Sender nutzen (was für alte IR-Geräte noch sehr praktisch ist) aber es werden keine gedrückten Tasten an HA gesandt (nur die aktuelle Activity).


    Über die emulated Roku integration, kannst du HA auch über die Harmony steuern:


    https://www.home-assistant.io/integrations/emulated_roku/



    Hier hatte ich das mal beschrieben:


  • Ich habe jetzt doch deutlich mehr Inhalt in dieser Anleitung erstellt als ich gedacht habe und ich bin noch lange nicht fertig.


    Ich hoffe die Grundlagenkapitel waren gut verständlich formuliert und es ist für Interessierte gut nachvollziehbar.


    Mit der Integration für den Denon könnt ihr schon sehr viel tun und ev. seit ihr auch schon in der Lage individuelle Anpassungen zu machen.


    Als nächstes werden die Anleitungen zu den Integrationen des Behringer DCX2496 und von AppleTV folgen.

  • Habe jetzt das Kapitel zur http-Steuerung der Panasonic UHD-Player inkl. HA-Integration ergänzt.


  • Namor Noditz

    Changed the title of the thread from “HKS mit HA - Die Anleitung zum Nachbauen - #01 Einleitung und Inhaltsverzeichnis” to “Heimkinosteuerung mit HomeAssistant - Die Anleitung zum Nachbauen - #01 Einleitung und Inhaltsverzeichnis”.
  • Hier jetzt meine JVC-Integration



    In den nächsten Tagen stelle ich Euch dann die Dateien zur Verfügung.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!