Trinnov WaveForming - Diskussion & Erfahrungen (Sammelthread)

  • Wie geschrieben sehen alle meine Messungen mit WF so aus - zzgl. Target Curve

    Hallo,


    Ok Danke, was schon etwas verwunderlich ist.


    Die REW Messung ist mit einer Pegeleinstellung von -30 dB durchgeführt.

    Natürlich kann ich den Pegel auch höher drehen, das verschiebt die Messkurve parallel.

    OK aber du hast dann so mehr Gain nach oben raus. (ich messe hier bei uns mit ca. -20 DB ein und dann liegt ca. 85 DB Pegel an)

    Schade das wäre sicher auch noch einmal interessant gewesen.

    Wenn die Subs vorher bis zu 5 dB zu leise waren und nun bis 8 dB lauter werden (bedingt WF) ist das natürlich schon eine entspr. Steigerung im Pegel.

    Was bedeutet das mal ganz Allgemein gesehen im Fazit für Dich ?

    Wenn du das DBA vorher auch mit mehr Pegel gehört hättest, wäre der Unterschied zu WF nicht dann auch geringer im Fazit (mal nur auf die Taktilität bezogen) ?

    Das ist so beabsichtigt.

    OK darf ich fragen warum ? Da fehlt aber dann etwas (IMO).


    ANDY

  • Wenn die Subs vorher bis zu 5 dB zu leise waren und nun bis 8 dB lauter werden (bedingt WF) ist das natürlich schon eine entspr. Steigerung im Pegel.

    Vorher mit dem DBA habe ich das durch + 3 dB Gain an den Endstufen und die Zielkurve ausgeglichen.

    Daher ist der Unterschied geringer als es die Zahlen nahelegen (ca. 3 dB).


    OK darf ich fragen warum ? Da fehlt aber dann etwas (IMO).

    Meine Vergleiche dazu haben ergeben, dass ich bei mir keinen nennenswerten Unterschied merke.

    Ich werde das bei Gelegenheit noch mal prüfen, vorher möchte ich aber erst die offenen Fragen geklärt haben.

    Bei Dir ist das mit dem schwingend gelagerten Podest anders, da merkt man die subsonischen Anteile.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!