Eine Fliege kommt selten allein

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Liebe Freunde des gepflegte Trash.


    Ich bin jetzt auf diesen Film gestoßen. Habe ihn gleich vorbestellt. Ich konnte nicht anders. Ich werde irgendwann ab dem 08.12. berichten.

  • So. Angesehen.


    Erst einmal zum Schlechten. Das Bild wurde versaut. Es überstrahlt alles, als hätte jemand zu viel am Helligkeitsregler herumgefummelt. Nachdem ich bei meinem Epson (Bereich geht von 0 bis 100, für BD passt die 50) ihn auf 25 gestellt hatte, konnte man etwas erkennen und es sah natürlich aus. Zusätzlich leuchtete bei einigen Szenen noch irgend eine „Aura“ um die Personen.


    Hier das gesamte Bild


    Hier ein Ausschnitt


    Die Bilder sind jeweils bei „korrekt“ eingestellter Helligkeit mit dem Smartphone aufgenommen worden.


    Das Bild sieht auf der beigepackten DVD identisch aus.


    Der Ton ist unauffällig. Ist ein dialoglastiger Film. Da passiert nicht viel.


    Der Film.


    Die Intelligenz der New Kids trifft ein paar schräge Vögel aus irgend einem Anders Thomas Jensen Film (z.B. Flickering Lights).

    Er war sehr schräg, mit selten dämliche Typen aber kein Schenkelklopferhumor.


    Hat mir trotzdem gefallen, ist aber kein Highlight wie z.B. Adams Äpfel (um bei Jensen zu bleiben).

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!