Grüße aus dem Heidekreis

  • Guten Tag,


    mein Name ist Peer ich bin 28 Jahre jung/alt (könnt ihr euch aussuchen :dance:). Ich komme aus dem Heidekreis und wohne knappe 5 Minuten vom Heide Park entfernt. Ich bin jetzt seit knapp einem Monat mich am einlesen bzgl. des Themas Heimkino. Ich hatte bisher einen 65" Samsung TV, dieser hat

    jetzt den 2 Bildfehler innerhalb von 4 Jahren und nun musste etwas anderes her. Also einen Termin beim Heimkinoraum in Osnabrück gemacht, zwecks Laser TV anzuschauen. Dabei habe ich den großen "Fehler" gemacht und habe mir erst die Beamer angeschaut. Danach waren die 100" Zoll von der CLR Leinwand sehr mickrig.


    Dann habe ich mich auf die Rücktour gemacht um eine Nacht über die Entscheidung zu schlafen. Nun habe ich am nächsten Tag einen Epson TW9400 abgeholt. Da dies eine nicht geplante Investition war, habe ich mich hier noch für eine ESMART Tension Leinwand entschieden. Diese muss erst einmal für die nächsten 3-4 Monate reichen.

    Nach 2 Tagen konnte ich dann auch die Dame des Hauses überreden, dass komplette Wohnzimmer schwarz zu streichen:dancewithme. Hinter meinem Sofa befindet sich ein Wanddurchbruch, welcher nun mit Vorhängen verschließbar ist. Für die Terassentür sind noch schwarze Blickdichte Lamellen bestellt. Das könnt ihr aber den Bildern entnehmen.

    (Anschauen auf eigene Gefahr, es ist nicht sonderlich ordentlich auf den Bilder :beated: sind direkt nach dem Leinwand Aufbau entstanden)


    Bild- Front

    Bild - Sofa

    Bild - Decke


    Momentan habe ich noch vom TV die Soundbar Denon DHTS-716 den dazugehörigen Subwoofer von Denon sowie 2 Denon Home 150 als Rears in Benutzung. Die Geräte sollen jetzt als nächstes weichen. Ich frage schon einmal hier, bevor ich einen neuen Thread aufreiße (wenn es nicht passt, bitte abkoppeln und verschieben :)) Mein Raum ist 4 Meter breit und 4,5 Meter lang, die Deckenhöhe beträgt ca. 2,8 Meter. Ich habe neben der Leinwand ca. 60-70 cm Platz links sowie rechts. Weiterhin genug Platz für einen Center. Die Rears stehen leider etwas sehr dicht am Sofa, ich möchte diese aber auch ungern in das Esszimmer verfrachten und dadurch wieder Licht von hinten haben, da der Vorhang wegfällt. Weiterhin hätte ich gern 2 Lautsprecher an der Decke, um ein wenig Atmos feeling zu bekommen. Ich bin in auch in der Materie von Heimkinosound komplett neu, eventuell könnte ihr mir ja ein bisschen unter die Arme greifen. Macht das überhaupt so Sinn wie ich es mir vorstelle ?



    Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Entscheidung den Beamer zu erwerben und den Raum schwarz zu streichen, ich habe mir schon gedacht, dass die Kontraste ein wenig besser werden. Aber der Unterschied ist doch immens im Gegensatz zu dem vorherigen weiß.


    Ich hoffe der Text ist nicht zu lang und ein paar Leute bleiben bis zum Ende dran :mad:


    Liebe Grüße


    Peer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!