Vorstellung + Heimkinobilder + Beschreibung

  • Hallo und willkommen bei uns im Forum. Schönes Kino hast du da.

    Eine Frage habe ich. Bringen die Skyline Diffusoren an den Wänden einen messbaren Effekt? Ich kenne die eigentlich nur an der Decke.

    Danke!


    Die Skyline hab ich wie geschrieben hauptsächlich um die Fenster dicht zu machen.

    Also lichtdicht - und wegen der Optik. Das sind auch relativ günstige aus so Styropormaterial.

    Extra gemessen hab ich die nicht.


    Ich denke die bringen schon etwas - grad auch direkt vor den Glasscheiben, aber lange nicht so viel wie gescheit massive aus Holz.


    Ob die jetz an der Decke hängen, oder an der Wand, ist denke ich für die Wirkungsweise an sich egal.

  • Ob die jetz an der Decke hängen, oder an der Wand, ist denke ich für die Wirkungsweise an sich egal.

    Das ist leider nicht richtig. Bei den Diffusor geht es ganz genau um deren Wirkungsweise also deren Abstrahlcharaktaristik!


    Nur um das mal ganz grob anzuschneiden, ein 1D Diffusor arbeitet nur auf einer Achse und wird an dein Seitenwänden und der Rückwand genutzt um den Schall möglichst horizontal zu verteilen im Raum.

    2D werden an der Decke verwendet da diese den Schall halbkugelförmig abstrahlen.


    Diffusor sind schon ein wirklich nicht so einfaches Thema und erfordert auch viel ausprobieren sowie auch mal mit den Positionen spielen und wieder Probehören.


    Aires hat sich zu dem Thema einige Gedanken gemacht.


    Grüße Mario

  • Das ist leider nicht richtig. Bei den Diffusor geht es ganz genau um deren Wirkungsweise also deren Abstrahlcharaktaristik!


    Nur um das mal ganz grob anzuschneiden, ein 1D Diffusor arbeitet nur auf einer Achse und wird an dein Seitenwänden und der Rückwand genutzt um den Schall möglichst horizontal zu verteilen im Raum.

    2D werden an der Decke verwendet da diese den Schall halbkugelförmig abstrahlen.


    Das ist auch nicht ganz richtig. 1D Diffusoren stimmt schon, die sollen nur an Wänden verwendet werden. 2D Diffusoren (wie hier verwendet) können sowohl an Decken als auch an Wänden verwendet werden.


    Aber nochmal: Diese bei mir verbauten Diffusoren sind sowieso qualitativ minderwertig und Erfüllen in erster Linie die Funktion meine Fenster lichtdicht zu machen und hübsch auszusehen. Die Positionierung war halt auch durch die Fenster festgelegt - desswegen hat sich die Frage noch der optimalen Position sowieso erst gar nicht gestellt.


    Aber basst scho, allgemein gesehen hast natürlich schon recht.

    In meinem speziellen Fall hab ich mich aus oben genannten Gründen eben für diese Lösung entschieden weils auch einfach umzusetzen war ;)


    Und danke für den Diffusoren Link, den les ich mir auf alle Fälle durch!

  • Top Vorstellung, vielen Dank, so muss das gemacht werden! :sbier:


    Was für Kinosessel schweben dir denn vor? Evtl. wären ja die Usit auch was für Dich, die haben auch schon eine ganze Menge Leute inzwischen. U.a. bei mir könntest du einen Blick darauf werfen und natürlich auch mal probesitzen, wenn es bei dir irgendwann mit den Sitzen ernst werden sollte.


    Soooo weit bist du ja nicht weg, schau doch auch mal bei unserem Stammtisch in Regensburg vorbei. Der nächste ist am 20. Januar.

    Tschau

    ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜_________________

    ؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜(__________

    ________________) t e f a n


    Das MinMax

    Mitglied des HDRGB

  • Was für Kinosessel schweben dir denn vor? Evtl. wären ja die Usit auch was für Dich, die haben auch schon eine ganze Menge Leute inzwischen. U.a. bei mir könntest du einen Blick darauf werfen und natürlich auch mal probesitzen, wenn es bei dir irgendwann mit den Sitzen ernst werden sollte

    Danke!


    Wegen Kinosofa:

    Die ganzen hier verfügbaren 3er Fertigsachen mit Armlehnen dazwischen hab ich meine ich alle schon durchgekaut - da ist für mich (im Bezahlbaren Bereich) nichts dabei. Trapez will ich nicht, und es sollte auch nicht viel Breiter als 250cm sein. Das einzige wäre ein Sofanella Matera, aber das ist preislich schon echt happig.

    Und dieses VidaXL Zeug ist wiederum qualitativ zu schlecht. Bin am überlegen drei Einzelsitzer nebeneinander zu platzieren, aber auch da noch nichts passendes gefunden.


    Ich werde mich mal mit USIT und da gabs noch irgendwas über einen holländischen Zwischenkontakt??? beschäfftigen - aber da schreckt mich erstens die Wartezeit ab, und zweitens mit der aktuellen Verschiffungslage ist auch alles unklar. Vorteil man kann halt nach Wunsch konfigurieren. Aber mittlerweile legt man da wegen der gestiegenen Transportkosten usw. auch richtig Asche hin.


    Gibt ja hier keine Möglichkeit an Lagerware in DE zu kommen? Muss immer erst gefertigt und verschifft werden?


    Zinea schaut auch ordentlich aus - aber das ist mir echt zu teuer.

  • Lagerstätten in D, falls es die gibt, hätte nur den Vorteil schneller lieferbar zu sein, denke ich. Kosten dürfte das quasi das gleiche, nur dass du eben nicht anpassen kannst, sondern nehmen müsstest, was da ist.

    Tschau

    ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜_________________

    ؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜(__________

    ________________) t e f a n


    Das MinMax

    Mitglied des HDRGB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!