Lautsprecher und Verstärker für 90 m² Werkstatt

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer Beschallung für meine Werkstatt. Ich hätte gerne zwei günstige Fullrange Boxen plus Receiver/Verstärker mit DAB + Bluetooth. Klanglich ist hier kein High End nötig, sollte lediglich eine Steigerung zu meinem Baustellenradio sein (Stereo, Bass, Pegel).:woohoo:

    Da die Lautsprecher keinen Designpreis gewinnen müssen aber robust sein sollten bin ich bei PA Lautsprechern gelandet. Z.B. die hier schon oftmals empfohlene EV ELX 112. Wobei das schon die obere Grenze darstellt was die Kosten angeht. Da es leider wenig kompakte DAB-Receiver mit genügend Leistung gibt habe ich mir Gedanken über Aktivboxen gemacht. Dann könnte ich einen einfachen DAB-Tuner z.B. TechniSat Digitradio 10 C als "Vorstufe" verwenden. Hier fehlt mir allerdings die Erfahrung, kann ich dann die komplette Steuerung(Lautstärke) über den DAB-Tuner machen und muss an den Aktivboxen nichts mehr bedienen? Also lediglich die Aktivboxen einschalten (über geschaltene Steckdosen) und dann nur DAB-Tuner einschalten und los gehts?


    Danke schon mal für eure Unterstützung!

  • Moin,

    dafür nutze ich auch einen alten Aiwa Vollverstärker mit 2 ausgemusterte Regallautsprecher und ein Aktivsub.

    Bespielt wird das Ganze mit einem (auch) ausgemustertes Huawei Handy welcher Spotify abspielt. (kann auch Laut und Tiefbass) Die SatLS haben sogar waveguides f die Hochtöner. :big_smile:

    (wenn schon...)

  • Evtl. kannst du ja statt DAB auch Internetradio verwenden. Einfach einen Bluetooth-Empfänger an einen beliebigen Verstärker anschließen und Radio übers Handy abspielen. Man könnte auch ein altes ausrangiertes Handy verwenden, das bei der Anlage stehen bleibt, so dass der Bluetoothempfang nicht abreißt, wenn man mal aus der Werkstatt geht. Ein altes Handy könnte man auch direkt per Klinke-Chinch-Kabel an einen Verstärker anschließen.


    Evtl. kannst du auch einen gebrauchten Yamaha-Verstärker mit MusicCast günstig bekommen. Lässt sich auch über Handy steuern, Übertragung per WLAN nicht Bluetooth und MusicCast spielt dann auch den zuletzt eingestellten Internetsender ab, sobald man die Anlage einschaltet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!