JVC NZ 7 / NZ 8 / NZ 9 (Laserprojektoren 2021) - Infos & FAQ siehe Beitrag #1

  • Ich habe das Update ohne Probleme installiert und ein wenig getestet. Ist es der Riesenwurf? Eher nicht.


    FA2:

    Die Unterscheide FA vs. FA2 sind ohne direkten Vergleich eher subtil. Helle Szenen wirken etwas plastischer und etwas besser durchgezeichnet. Das ist es aber auch schon imho. Bei den getesteten Szenen machte es bei Zuspielung per Apple TV + GoG2 Anfangsszene keinen Unterschied on ich Auto normal oder Auto Wide verwende. Beide Einstellungen sind identisch hell. Ich werde das mit anderen Filmen nochmal sgegenchecken.


    Stufenlose Laserleistung:

    Die Abstufung zwischen 46 und 100 verändert die Helligkeit in sehr kleinen Schritten und ohne Sensor nehme ich zwischen 80 und 100 subjektiv keinen großen Unterscheid wahr.


    Der mittlere Modus entspricht nun 46. Beim Wechsel auf 47 wird der Lüfter etwas lauter und bleibt auf diesem Geräuschniveau. Bei HDR Zuspielung verwende ich immer den hohen Modus. Dieser war für mich nur in sehr leisen Szenen etwas störend, da mein Projektor ca. 2,5m hinter mir steht und ich die Decke und die Wand mit Basotect versehen habe, wurde das Lüftergeräusch deutlich angenehmer.


    Sowohl mein vorheriger NZ8 als auch mein RS4100 schalteten beim Laser auf hoch nach ca. 15 bis 20 Minuten in einen höheren Lüftermodus. Nach dem Update ist dies nicht mehr der Fall! Der Projektor läuft jetzt seit 2,5 Stunden und das Geräuschniveau ist so wie früher direkt nach dem Hochschalten auf den hohen Modus. Es wäre klasse, wenn jemand das verifizieren könnte, um dann zu wissen das ich keinen an der Murmel habe :byebye:


    Fazit:

    Auch wenn die Bildqualität bei FA2 nur subtil besser geworden ist, nehme ich das gerne mit. Hingegen finde ich die neue stufenlose Regelung des Lasers bei niedrigerem Geräuschpegel als den größeren Benefit. Auch wenn mich das Geräusch in meinem Setting nicht wirklich gestört hat, nehme ich ein noch leiseres Betriebsgeräusch genauso gerne mit wie FA2.

  • Sowohl mein vorheriger NZ8 als auch mein RS4100 schalteten beim Laser auf hoch nach ca. 15 bis 20 Minuten in einen höheren Lüftermodus. Nach dem Update ist dies nicht mehr der Fall! Der Projektor läuft jetzt seit 2,5 Stunden und das Geräuschniveau ist so wie früher direkt nach dem Hochschalten auf den hohen Modus. Es wäre klasse, wenn jemand das verifizieren könnte, um dann zu wissen das ich keinen an der Murmel habe :byebye:

    Kann ich (zumindest bei mir) so nicht nachvollziehen. Vor und auch nach dem Update ist mein RS3100 gleichbleibend in Sachen Lautstärke und Lüftung. Mein Projektor ist allerdings ausgelagert in den Technikraum (und läuft daher auch auf voller Pulle), welcher kühler ist als das Kino. Vielleicht hatte ich da schon immer etwas mehr "Spielraum" :-)

  • Bei mir ist das Update auch sauber durchgelaufen. Die Durchzeichnung in sehr hellen Elementen ist merklich besser geworden. Als Beispiel sei hier die Explosion mit dem Atompilz in Oblivion genannt, viel besser jetzt. Ich nutze die FA Normal bei 165 Nits auf der Leinwand. Auch bei The Shallows ist es deutlich am Strand und der Gischt zu sehen.

    Das wir keinen einzigen Nit zusätzlich bekommen ohne die Lüfter lauter werden zu lassen, ist für mich aber enttäuschend.

  • Da ich heute morgen Langeweile und Muße hatte, habe ich mal den Sensor rausgeholt und meinen RS4100 vermessen.


    Die Pattern habe ich dieses Mal mit 10% Fenstern gemessen. Im Wesentlichen ging es mir um das Gamma und die Farbtemperatur. Settings sind:


    Laser 100%, Hohe Helligkeit, Farbprofil aus und Gamma Importwert von 2.4 vom Kalibrierer. Der Projektor würde in 02/23 produziert und hat jetzt 430 Stunden auf dem Timer und projeziert auf eine 3,3m Breite 21:9 Leinwand mit einer Gerriets microperforierten Folie. Gemessen wurde im Zoom Modus bei Ausleuchtung der gesamten Leinwand.



    Wie man sieht ist das Gamma auf den Punkt und die Helligkeit ist so wie im Neuzustand.


    Im Anschluss habe ich noch die stufenlose Lasersteuerung kurz gemessen.


    100% = 140 Nits

    90% = 136 Nits

    80% = 132 Nits

    Usw...


    In Summe sind die Daten erfreulich, da weder das Gamma gedriftet ist, noch das die Helligkeit geringer geworden ist.

  • Habe gelesen, dass Sensoren wie der X-Rite i1 bei den Laserprojektoren weniger zuverlässige Ergebnisse anzeigen als bei den Lampenmodellen. Wie seht ihr das bzw. wie ist eure Erfahrung dazu.


    Ich habe u.a. deshalb meinen NZ9 noch nicht vermessen. Vielleicht sollte ich das mal angehen.

  • Der Sensor ist schon verwendbar, wenn er auf eine Laserlichtquelle profiliert ist. Ohne Profilierung sind das Ergebnisse sehr ungenau.


    Ich bin bis jetzt mit meiner Kalibrierung (mit Xrite i1) eigentlich zufrieden, wüßte aber nicht, dass der Sensor extra für Laserquellen profiliert worden wäre. Wie/Wo mache ich das denn?

    Schon mal Danke im Voraus :thumbup:

  • Vielleicht sollten wir die obige Einordnung "sehr ungenau" in Bezug auf ein unprofiliertes i1 Display Pro einmal etwas betrachten.


    Das hier misst ein Spectro im 5stelligen Euro-Bereich bei einem NZ9



    Das misst ein unprofiliertes i1 Display Pro



    Das misst das selbe i1 Display Pro mit einer Spectral-Datei



    Und das misst ein unprofiliertes K10-A :big_smile:




    Sicher gibt es eine Serienstreuung bei den x-rites. Die Displaytechnologie spielt für Abweichungen auch immer eine Rolle. Und unter NIST-Voraussetzungen erreicht ein unprofiliertes x-rite nicht die Genauigkeit eines Spectros.


    Aber "sehr ungenau" war bisher kein von mir profiliertes x-rite/calibrite für die Verwendung an den NZs.

  • Update ist drauf auf meinem RS3100 (problemlos), auch wenn ich keines der neuen "Features" brauche. Die Hoffnung ist halt, dass auch unter der Haube vlt. noch etwas optimiert wurde, wovon die Bildqualität profitieren könnte :-)


    EDIT:

    Ausser FA HDR hat das Update null Einfluss auf die Bildqualität. Volles 444 Chroma weiterhin nur im Low Latency Modus.

    Gibt es da eine Anleitung in deutsch für das aufspielen des Update , ich komme da einfach nicht weiter .

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!