Referenzfilme (Bild / Ton)

  • Irgendwie habe ich danach gesucht, aber keine dieser beliebten Listen in diesem Forum gefunden. Daher mache ich mich mal daran so einen Thread zu eröffnen. Damit es nicht unübersichtlich wird schlage ich vor, die Diskussion in diesem Thread zu führen und die ersten zwei/drei Posts von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Dann hat man die Liste am Anfang und muss sich nicht durch's Forum wühlen.

    Ich liste hier einfach mal munter auf, was mir in letzter Zeit so untergekommen ist und freue mich über rege Teilnahme. Oder so. Filmdiskussion würde ich hier explizit ausklammern und rein auf Bild/Ton abzielen. Formatierung und Style gerne zur Diskussion, ich würde es hier eher knapp halten wollen


    Ton-Tipp

    1917 (BluRay, deutscher Ton) - Flugzeugabsturz, die brennenden Ruinen und die Schlacht am Ende

    A Quiet Place

    Beverly Hills Cop

    Blade Runner 2049 (Bass)

    Bohemian Rhapsody (Deutscher und englischer Ton) - Leise Geräusche herausragend; Szene "Another One Bites The Dust"; Live-Aid-Konzert

    Burlesque – Endszene

    Dark Knight / Dark Knight Rises (BluRay, englisch TrueHD / englisch DTS-HD Master) - Bombast-Kino, in jeder Hinsicht

    Deepwater Horizon - sehr gut abgemischter Film mit Atmos (fast egal ob Deutsch oder Englisch)

    Dredd

    Dunkirk - Effekte und der Bass sind wirklich geil

    Edge of Tomorrow – Anfangssequenz (die ersten zwei Minuten) (übel... aber geil! :big_smile: )

    The Expanse (Serie)

    Gefährten

    Godzilla 2014 (BluRay, englisch DTS HD Master) - absolutes Spektakel mit Bassfeuerwerken sondergleichen; Brückenszene

    Gozilla 2 King of Monsters (englisch Dolby Atmos) - soundtechnisch genial, vor allem die Szene eher am Anfang als sie in der Höhle sind

    Hacksaw Ridge

    Happy Family - ein Titel welcher in Atmos sehr speziell und gut abgemischt ist. Muss man mal gehört haben ;)Herr der Ringe - Die Gefährten (UHD, englisch TrueHD) - wahnsinniger Dynamikumfang, der vom friedlichen Shire bis zm Getümmel in Moria die ganze Palette abliefert

    Interstellar – Raketenszenen (teils wirklich heftiger Tiefbass)

    John Wick - (US-Blu-Ray - Kickbass, Tiefbass, Detailauflösung, Dynamik - hier stimmt alles! ); insbesondere Diskoszene (Kickbass)

    John Wick Chapter 2 (UHD, englisch TrueHD) - 120 Minuten Showdown, Effektfeuerwerk auf allen Kanälen

    Jurassic Park I und II

    The Last Stand

    Le Mans 66 - Gegen jede Chance / Ford vs. Ferrari (BluRay) - Deutscher Ton, ALLE Rennszenen sind atemberaubend

    Lone Survivor - 2014 - DTS-HD 5.1 - Englisch - Kapitel 10 - 54:28 bis zum Ende

    Mad Max Fury Road

    Oblivion - 2013 - DTS-HD 7.1 - Englisch - Kapitel 10 - 54:28 bis zum Ende; Höhlenszene (Bass und Surrounds)

    Ready Player One

    Rush - immer wenn Rennen sind

    Sicario

    Sully

    Tenet

    Terminator 5 (englisch!)

    V for Vendetta (UHD, englisch TrueHD) - kraftvoll und dynamisch, Subwoofer "lustig übertrieben" im Dauereinsatz



    Bild-Tipp

    A World Beyond (BluRay)

    Gemini Man (UHD) - HDR und HFR!

    Guardians of the Galaxy 2 (UHD) - tolles HDR

    Fast&Furious 8 (BluRay) - vor allem Anfangsszene auf Cuba

    The Hunt (BluRay)

    MIB International (BluRay) - irrsinnig scharfes Bild

    Mortal Engines

    Mulan 2020 (BluRay) - sehr farbenfroh und scharf, mit teilweise seufzerschönen Einstellungen

    Der Patriot (UHD) - wahnsinnig schönes Bild, inklusive Rec2020 und HDR

    The Revenant (UHD)

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter (iTunes, 4K Stream)

    Your Name (Kimi no Na wa) - Detailgrad ist wirklich beeindruckend, große Zeichenkunst!

    Watchmen (BluRay) - die Serie



    Ton&Bild-Tipp

    Aquaman (UHD): saumäßig gutes Bild, sehr scharf, tolle Farben, sehr sehr gut gemacht; Atmos Ton ist etwas sehr basslastig, aber wenn man den LFE etwas zurücknimmt auch referenzmäßig gut!

    Greatest Showman (UHD) - sehr bunt, ausgewogene Kontraste; Soundtrack in tollem Mehrkanalmix, inklusive mancher LFE Attacke

    House of the flying daggers

    Jumanji - Willkommen im Dschungel (UHD) - sehr scharf, schöne HDR Spitzlichter, echt Bunt (ist ja ein Computerspiel), Ton liefert Dauerfeuer auf allen Kanälen

    Oblivion

    Passengers (UHD) - Bild phönomenal; Soundtrack steigert sich dank Dynamikreserven im letzten Akt derart furios, dass man mit den Ohren schlackert

    Ruf der Wildnis (BluRay) - sehr scharf, farbenfroh und schön fotografiert; schöner Mix mit Umgebungsgeräuschen auf allen Kanälen

    Se7en (Sieben) in der "Remastered" Version von 2010 - Bild ist für einen auf Film gedrehten Film auch sehr gut; 7.1 Ton ist so dermaßen gut gemacht, dass man komplett im Film sitzt

    Star Wars Rogue One (UHD) - Bild und englische Tonspur

  • Nachdem ein wenig was eingetrudelt ist, hier mal auseinandergezogen die explizit genannten Referenzszenen.


    Battleship - ab 1h:41 wo sie die alte USS Missouri wieder aktiveren; dann ca. 2 Minuten später als die erste Welle das Schiff trifft

    Blade - Anfangsszene in der Disko

    Blade 2 - ebenfalls die Diskoszene, sehr guter Kick in beiden Filmen

    Criminal Squad - Schießerei zum Schluss

    The Equalizer 2 - der Schluss in der Stadt

    Flug des Phönix (2004) - Absturz

    Hero - Wenn Hero die Bambusbündel zerhackt und sie alle gleichzeitig zerfallen.

    Herr der Ringe - Die Gefährten - 2012 - DTS-HD 7.1 - Deutsch - Kapitel 20 & 21 - ab 1:35

    Der Hobbit - Smaugs Einöde - Szene Bilbo und Smaug

    James Bond Spectre - Anfang (Tiefbass)

    John Rambo: Explosion der Bombe im Wald und Schuss mit dem Sniper (Tiefbass und Surrounds)

    Krieg der Welten - Das erste Erscheinen eines Tripods (unter der Kreuzung) sowie kurz das Auftauchen der Dreien an der Fähre

    Lone Surviver - Der erste Schusswechsel im Wald.

    Master and Commander - das erste Gefecht (etwa bei 10:00) - evtl. nur auf DVD nicht beschnittener Ton(?)

    Need for Speed - 2014 - DTS-HD 5.1 - Englisch - Kapitel 7 - Ohne Zulassung in USA - 30:34 - 35:20; Rennen mit Koenigsegg Ageras

    Prometheus - Kapitel 32

    Ready Player One - das Rennen

    Spiderman 2 - Wenn der Typ in Sand verwandelt wird kreist der Ton um einen herum, sehr cool gemacht.

    Star Trek 2009 - Dolby Digital 5.1 - Deutsch - Kapitel 13 - ab 1:44 bis einschließlich der roten Materie

    Super 8 - Zugeingleisung

    Terminator Die Erlösung – Tankstellen-Szene

    Tron - Lichtrennerkampf (Surrounds und Bass)

  • Trick17

    Auch wenn ich immer wieder gerne durch solche Threads stöbere, funktioniert hierbei aus meiner Sicht kein konkretes Bewertungssystem.

    Wenn du eine allgemeine Liste mit Empfehlungen aus dem Forum aufstellen möchtest, sollte keine konkrete Note vergeben werden. Ich denke das ist dann doch zu subjektiv und persönlich. Eine allgemein Empfehlung: „Besonders guter Ton oder tolles Bild“ funktioniert da meiner Meinung nach besser. Sorgt dann weniger für Diskussionen im Sinne „wenn das eine 9 war dann kann das aber keine 8 sein....“

  • lampe69, danke, ergänzt!

    Moe, da war ich tatsächlich schonmal drüber gestolpert, hatte den Thread aufgrund seines Titels aber nicht mehr auf'm Schirm. Gehe die Tage mal durch und ergänze die dort genannten Filme. Ist übrigens ein gutes Beispiel dafür, wie ich es nicht wollte - 9 Seiten Thread aus dem man in Handarbeit die Filme rausfriemeln muss. Macht total Spaß, aber wenn's schnell gehen soll ist eine plakative Liste am Anfang angenagelt ganz hilfreich.

    Gradzi, guter Hinweis. Rating entfernt, soll ja nicht abdriften.

    cat54, danke! magst Du noch schreiben, ob Ton/Bild oder beides und ggf. welches Medium?

  • Also 8 Seiten gehen doch noch, versuch dich mal im AVSForum MadVR Thread zurechtzufinden :mad:


    Ich kann mich bei allen Filmen nur auf die in diesen Fällen englische Tonspur beziehen, ich schaue nur im Originalton.


    Blade Runner 2049 kann ich nur nochmal unterstreichen. Das ist basstechnisch meine Referenz, selbst Fury Road kommt da nicht ran.


    Transformers ist bild- und tontechnisch top, jeder Teil.


    Krieg der Welten: Das erste Erscheinen eines Tripods (unter der Kreuzung) sowie kurz das Auftauchen der Dreien an der Fähre.


    Blade: Anfangsszene in der Disko


    Blade 2: ebenfalls die Diskoszene, sehr guter Kick in beiden Filmen


    Super 8: Zugeingleisung (!!!!!)


    Spiderman 2: Wenn der Typ in Sand verwandelt wird kreist der Ton um einen herum, sehr cool gemacht.


    Hero: Wenn Hero die Bambusbündel zerhackt und sie alle gleichzeitig zerfallen.


    Die oft genannte Master und Commander Kanonen Szene fand ich wider erwarten unglaublich lahm, aber vielleicht war auf der THX Demo Disk auch die schlechte Tonspur drauf...


    Die Edge of Tommorow Szene finde ich ebenfalls überbewertet... Mehr als Subwoofer kaputtmachen oder das Sofa rappeln lassen kann die nicht... Das ist einfach nur sehr tieffrequenter Lärm und völlig sinnfrei im FIlm integriert..

    Da kann ich mir auch gleich nen REW Sweep anhören..

  • Die master and commander die ich hier habe die ist einfach richtig dreidimensional mit richtig Feuer und dabei meine ich nicht mal den Bass. Wie das Holz zerberstet und splittert, das Deck aechzt usw. Da ziehelt hier bisher jeder den Kopf ein, wenn man da mal richtig Pegel gibt. Die edge of tomorrow fand ich wiederum auch nicht so überragend.

  • FollGott hat doch mal die Tonspuren mit BEQ analysiert, bei Master und Commander war nur die DVD Tonspur nicht durch einen zu hohen Hochpassfilter verhunzt. Auf der THX Demo Disk war vermutlich eine schlechte Version drauf, die ist nämlich in 1080p.


    Wir reden doch von dieser Szene oder? (gegen Ende)


    Oder ist das die Falsche? Denn da zersplittert gar kein Holz o.ä. :think:

  • Ja, ganz am Anfang, nach rund 5 Minuten oder so (EDIT: ok, dann halt 10 :zwinker2:). Bis dahin passiert gar nichts, dann sieht man es kurz im Nebel 2 oder 3 Mal aufblitzen, und im nächsten Augenblick bricht so dermaßen die Hölle los, dass einem wirklich Angst und Bange wird :shock:

    Die Szene ist schon echt abartig, da ist man wirklich mittendrin im größten Gemetzel :waaaht:

    Der gute Koserthal hatte seinerzeit eine Vorführung bei mir sinngemäß so beschrieben: "das einzige, was das Spektakel noch realer hätte wirken lassen können, wäre gewesen wenn Martin tatsächlich auf mich geschossen hätte"

    Und "danach hätte ich mich in einer Disko zum schlafen legen können" :mad:

  • Wenn ich nichts überlesen habe würde ich bezüglich Ton noch hinzufügen:


    A Quiet Place

    Rush ( immer wieder bei den Rennen)

    The Equalizer 2 , der Schluss in der Stadt

    Dredd

    Criminal Squad Schießerei zum Schluss


    Aber der absolute Endgegner was Bass bzw. Tiefton betrifft bleibt Blade Runner 2049

  • Also was hier definitiv nicht fehlen sollte:


    Gemini Man! Absolutes Referenz Bild! UHD, HDR und HFR <3<3<3

    Ich weiß, hier scheiden sich die Geister, vor allem an der HFR. Ich würde mir wünschen, alle Filme würden so gedreht, brutal scharf und perfekt in Bewegungen. Durch die HFR bedingte perfekte Ausleuchtung ist halt auch einfach jede Einstellung wahnsinnig detailreich und 100%ig perfekt durchzeichnet, ich finds echt Hammer! :respect:

    Ton weiß ich gar nicht mehr - ich achte immer nur aufs Bild bei der Scheibe :dancewithme

    War aber glaub auch ziemlich nett anzuhören.


    Aquaman: saumäßig gutes UHD/HDR Bild, sehr scharf, tolle Farben, sehr sehr gut gemacht. Die Szene auf dem Marktplatz in Sizilien (müsste so um die 1:20 h rum sein) fehlt bei mir bei keinem Beamervergleich /test /Einstellsession.

    Atmos Ton ist etwas sehr basslastig, aber wenn man den LFE etwas zurücknimmt auch referenzmäßig gut!


    Guardians of the Galaxy 2: auch eine meiner absoluten Referenzen in Bezug auf UHD/HDR! Gleich die Anfangsszene bei den Sovereign, so ab 5 Minuten oder so, oder auch gegen Ende das Begräbnis mit den unzähligen bunten Raketen. Ein wahres HDR-Fest <3


    Fast&Furious 8 (BluRay): nicht lachen! Ernsthaft, das ist für mich "about as good as it gets" für die normale BluRay. Die Eröffnungsszene auf Cuba ist einfach nur perfekt anzusehen, knackescharf, detailreich, farbenfroh, total lebensecht.

    Der Sound rockt auch anständig bei der Scheibe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!