Zwei Sitzreihen - Surround-Array oder Dipol

  • Okay, dann bin ich mal gespannt. Muss nur leider auf Kabel warten... ist dann nur schlecht, wenn die Speaker bei dts ganz still sind. Crossmixing ist ja auch nicht möglich.


    Front high wäre aber auch möglich und ist in den Atmos-Spezifikationen :)

    (Entweder 6 Tops oder 4 Tops und 2 Front Heights)

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Tja, habe nun meine vorderen Surrounds als Wide angeschlossen und deklariert. Bei Atmos funktioniert dies wunderbar, bei den zwei getesteten Filmen habe ich einen hohen Mehrwert in Form des (erhofften) Lückenschlusses zur Front :)


    LEIDER ist es wie erwartet - sogar noch etwas schlimmer: bei dts-x und bei den Upmixern von Dolby und dts (Neural X) bleiben die Speaker stumm :(


    Positiv: die Emotiva XMC-2 kann entgegen der Bedienungsanleitung doch Crossmixing. Bringt nur leider nichts - im Emotiva-Forum war zu lesen, dass selbst Dolbys Upmixer die Wides nicht anspricht. Das ist so vorhersehen von Dolby (bzw. nicht vorgesehen). Blöd.

    Ist das bei den Heights ähnlich??


    Da das Ganze nur bei Atmos was bringt überlege ich einen manuellen Umschalter anzuschließen und die Wides nur für Atmos zu aktivieren und ansonsten als Surround-Array laufen zu lassen...

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Hmm blöd. Die Frage ist ob der neue Upixer von DTS:X pro das nutzt. Mich wundert aber, dass Atmos das nicht nutzt


    Habe leider keine FW angeschlossen um

    zu sagen was zb die Trinnov hier macht.

    Ist beim Dolby Upmixer mit der Trinnov genauso. Keine Nutzung der Wides.

    Der DTS:X Pro Upmixer nutzt die aber reichlich. Den nutze ich auch praktisch nur noch als Upmixer. :)

  • Der Remapper würde hier ja nur helfen um zb mit den Front wides die Front LR etwas breiter zu gestalten, also Position korrigieren, sofern notwendig.

    ja, so meine ich das auch. So wäre die Montage der FW ja noch sinnvoller.


    Sonst würde ich mir eine Umstellmöglichkeit herbeizaubern um diese dann als Surr-Array mitlaufen zu lassen. (ginge wohl auch automatisch)

  • Jaja, Trinnov :zwinker2:

    Ich bin ja „Fußvolk“ und versuche das mal händisch...


    Aber dts-X pro ist wohl auch bei Emotiva irgendwann updatebar. Immerhin. Obwohl mir eigentlich der Upmixer von Dolby besser gefällt.

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Olli, die FW hatte ich bei mir auch lange vor der Trinnov installiert. Diese am Denon X8500 Mal probiert, hat mich aber nicht so überzeugt.

    Daher habe ich diese als Array zum Surr laufen lassen und kein bisschen bereut.


    Wenn der Raum lang genug ist würde ich es grundsätzlich so machen.

  • So wie ich es seit Jahren habe. Auch okay, sicher - aber für natives Atmos ist das schon besser als FW.

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!