Gehäuse bau für JL Audio 13w7

  • Das werden doch keine PA-Boxen oder? D.h. Du bewegst die nicht, dann ist mehr Gewicht zu bevorzugen und nicht zu vermeiden....


    Waagerecht verbaute Chassis sind keine gute Idee, über die Zeit dezentrieren sich die Chassis durch die Schwerkraft - das Risiko besteht zumindest.


    VG

  • Die Subwoofer werden schon fix eingebaut und dann hoffentlich erst mal nicht mehr bewegt.


    Ich dachte an das gewicht, da ich ja noch ein Ständerwerk, o.ä. bauen muss. Das Volumen das ich für das ständerwerk nutze, kann ich dann nicht mehr für die Steinkohle nehmen.


    Kanns du mir das mit dem Nachteil des waagrechten einbaus evtl. Näherbringen oder hast einen Link für mich?
    Hättest des eher als Vorteil vermutet, da die spuhle dann nicht einseitig durch die Schwerkraft an den magnet "gedrückt" wird.


    Vg
    Mike

  • In beide richtungen nagt der Zahn der Zeit. Stehend verkantet die Membran aber bei weitem nicht so schnell, da die Feldkräfte stabilisieren und es 90 versetzt zu Schwingungsrichtung erfolgt. Liegend sackt die Membran ab da das ja auch der Bewegungsrichtung folgt und die Zentrierung so nicht so fest ist. Der 0 Punkt verschiebt sich so im Laufe der Zeit richtung erdboden.


    Stell dir vor ein Auto steht ohne Handbremse und Gang an einem berg. In Rollrichtung ist es deutlich leichter loszurollen als 90 Grad verdreht zum hang.

  • Danke, das hilft mir und meinem Verständnis :-)


    Im Anhang sind die Möglichkeiten für die Subwooferaufstellung.
    Am sinnvollsten ist wahrscheinlich wieder die Aufstellung in mittlerer Raumhöhe.
    Die Wand fehlt noch, und die ganze Ecke wird an auf ca 1qm bis zur decke mit Steinwolle gefüllt.
    Quasi um den Subwoofer herum.


    Dann würde ich die Breite gerne reduzieren.
    Die Einbauöffnung ist 302mm
    Der Gesamtdurchmesser 356mm
    Dann hätte ich die Gehäusebreite auf ~375mm festgelegt, spricht da etwas dagegen?
    Ausser das ich nochmal das ganze Holz ausrechen muss :opi:


    Viele Grüße
    Mike



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!