Das "MoWoKi" - DIY Wohnkino & Testlandschaft

  • Hier mal wieder ein kleines Update. Da die Deckenspeaker von mir sehr selten genutzt werden, habe ich mich zu einem kleinen Downsizing entschieden. Nachdem ich in einem Topic letztens wieder die T.Amp E4-250 empfohlen habe, ergab sich ein gutes Angebot auf Kleinanzeigen. Da derjenige nicht so recht auf den Angebotshinweis reagiert hat, habe ich kurzerhand einfach selbst zugeschlagen. 400,- für zwei unausgepackte neue E4-250 waren mir einfach zu schnapperhaft.


    Am WE kam die Lieferung und ich bin wirklich beeindruckt, was man für das Geld geboten bekommt. Blitzsauber verarbeitet. Massiver Trafo, Limiter, Weichen mit Bypass-Funktion, Ground-Lift sowie scheinbar ein Auto-Sense oder zumindest Auto-off, das muss ich noch testen.



    In erster Amtshandlung habe ich diese direkt modifiziert.



    Step-Down-Wandler für die Lüfter. Diese springen ab 4V an. Auf 6V weht ein laues Lüftchen und das Lüftergeräusch bewegt sich auf dem Niveau des Trafo. Durch den Step-Down-Wandler ist die Spannung aber jederzeit anpassbar und mit ~1€ pro Stück auch günstiger als neue Lüfter. Ich bin auf die ersten Testhörungen gespannt. Erwarte aber keine weltbewegende Verschlechterung. Nur Grundrauschen finde ich noch spannend.

    Ich werde berichten.

    auch gewerblich als User "Speaker Base" unterwegs

  • ... Nachdem ich in einem Topic letztens wieder die T.Amp E4-250 empfohlen habe, ergab sich ein gutes Angebot auf Kleinanzeigen. Da derjenige nicht so recht auf den Angebotshinweis reagiert hat, habe ich kurzerhand einfach selbst zugeschlagen. 400,- für zwei unausgepackte neue E4-250 waren mir einfach zu schnapperhaft...

    Du warst das also :angry: :respect:

    Bin auch gespannt, denn die Kombo mit dem t.racks dsp 4x4 ist echt interessant.

  • Hallo Moe,


    Ich nehme mal an, dass du mich damit meinst. :-)


    Ich bin leider noch immer etwas unentschlossen und habe bisher noch nie bei Kleinanzeige gekauft, was einen zusätzlichen Grund darstellt, die amps nicht zu bestellen.

    Hauptgrund ist aber, dass ich ab Oktober eine neue Arbeit benötige und derweil noch auf der Suche bin. Daher möchte ich mich finanziell noch ein paar Wochen zurückhalten.


    Freut mich das du mit den amps vorab schon einmal zufrieden bist. Bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!