Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player?

  • Reminiscence


    Solider vielleicht sogar unterschätzter Film bei dem man ruhig mal einen Blick riskieren kann, mir hat er jedenfalls gut gefallen!


    Man sollte hier keinen Actionfilm erwarten. Eher eine ruhig erzählte, "Ich muss den Fall lösen" geschichte, mit einer Portion Endzeit, gepaart mit etwas "neuem Hightech Zeugs" ...


    Film: 7/10

    Bild: 7/10

    Ton:7/10 in den Szenen, in denen die Anlage arbeiten muss, wirklich ordentlich!

  • Mad God


    Eine etwas andere Sicht auf die Schöpfung und ihre Beziehung zu ihrem Schöpfer in Form eines Stop-Motion Films, dessen Produktion mal eben rund 30 Jahre gedauert hat. Darin untergebracht fand ich Reflektionen auf unsere Gesellschaft, Krieg, Gewalt, Industrialisierung, ... und ein kleines Nicken in Richtung 2001.


    Aber an Details kann man sich hier unmöglich abarbeiten. Man muss die Sichtung eher als eine Erfahrung sehen.


    Zarter besaitete Seelen sollten lieber eine andere Scheibe wählen. Mad God spart nicht an grotesk-ekeligem.

    "Remember; no matter where you go, there you are."

  • grad ne Kritik dazu gelesen, vielleicht kannst du mal was dazu sagen. Kritik wie folgt mit eigenen Worten wiedergegeben:


    Der Film hat keine 30J gedauert weil er so lange gebastelt hat … sondern weil eher kein Bock keine Zeit … und zwischendurch 20J nix daran gemacht.

    Dann zum Inhalt:


    erstes Drittel Stop-Motion vom allerfeinsten

    zweites Drittel grottenschlechte Machart mit Realdarsteller vor Greenscreen

    drittes Drittel liebloses Stop-Motion was nicht ansatzweise an das erste Drittel dran kommt.

  • Anatomie eines Falls (Heimkino, BluRay, OmU)


    Mich hat Anatomie eines Falls an die Bücher von Ferdinand von Schirach erinnert. Die direkte und realistische Darstellung sorgt dafür, dass man sich beinahe in einer True Crime Serie wähnt. Unrealistische und die Logik strapazierende Einfälle waren nicht nötig um ein spannendes Drehbuch zu schreiben, das den Oscar für das beste Originale Drehbuch und die Goldene Palme in Cannes abräumte.


    9/10


    Mehr im separaten Thread

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!