Terminator 6: Dark Fate

  • Puuuuuu, ein ganz mieses Gefühl beschleicht mich da leider ... wenn das mehr als bloße Durchschnittskost wird, mach ich den Handstand ... der Antagonist wirkt sehr sehr beliebig, Sarah Conner als hypercoole Kriegsveteranin nervt (zumindest im Trailer) und die Schauwerte sind nichts, was man nicht schon gesehen hätte... :think:

  • ...hat den noch keiner hier gesehen?
    Ich schon. Ich liebe nämlich die Terminator-Reihe. Ich konnte mit Teil 3 zwar wenig anfangen, Teil 4 und 5 fand´ ich aber ziemlich gelungen. Mein Favorit ist natürlich mit weitem Abstand Teil 2.
    Also ab ins Großraumkino und Ausblenden der ganzen unwillkommenen Nebeneffekten. Ist ja (endlich mal wieder) James Cameron im Spiel.
    War leider trotz ein paar guten Ideen bestenfalls okay (reicht also m. E. zum zuhause gucken). Da wurde m. E. einfach viel "verspielt". Linda Hamilton z. B. sieht nach wie vor g**l aus, kommt aber ´rüber wie ein Terminator. Nimmt sich nix mit Herrn Schwarzenegger der nach wie vor mit mimikfreiem (botoxbehandeltem?) steirischem Kopp agiert. Find´ ich für die Terminator-Rolle okay, aber für Sarah Connor ??
    FX ist ein bisschen wie T2, besser, aber nicht wie damals revolutionär.
    C

  • Habe ihn die Tage gesehen.
    Bin auch großer Terminator Fan. Bzw. Fan der ersten beiden Teile.
    Teil 3 fand ich noch ok,
    Teil 4 hat es nie gegeben ;) :waaaht: (Das beste daran war die Special Edition mit dem Terminator Kopf, die ich durch einen Amazon Preisfehler für ein Appel und ein Ei bekommen habe :big_smile: Der Film hatte nicht den Hauch des eigentlich düsteren "Terminator-Feelings" imho)
    Genisys fand ich wieder ganz ok, außer: die Nanobots waren mir dann doch zu übertrieben/strange


    Dark Fate war leider auch nur ok,
    gut war, dass sie es bzgl Fähigkeiten neuer Terminator Modelle imho nicht wieder übertrieben haben.
    Aber:


    Letztlich wäre eine Mischung aus Genisys und Dark Fate wohl die beste Fortsetzung gewesen....
    Ich hoffe dennoch, dass sie es nicht ganz beerdigen.
    Aber in DE scheint er auch zu floppen, nach nur drei Wochen kommt er hier nun nur noch in der Spätvorstellung :unsure:

  • ...den Kopp von T4 (und auch T2) habe ich auch, allerdings zum vollen Preis :-( . Den von Genisys übrigens auch und das war ja die komplette Ver**sche…
    Ich bin mal gespannt, ob dieses Mal wieder `ne "streng limitierte" Special Edition kommt, die dann bei Saturn und so verhökert wird.
    ´ne Mischung aus Genisys und Dark Fate hätte ich auch gut gefunden. Mit einem von mir aus animierten Schwarzenegger, dafür aber ohne grauen Bart.
    Ich habe ehrlich gesagt für die Serie nur noch wenig Hoffnung. DAs die nochmal 185Mio in den Sand setzen, glaube ich nicht.
    Wird aber bei Alien vermutlich genauso sein. Schade.
    C

  • Ja, den Genisys Kopf hatte ich auch gekauft....der zählt bei mir auch nicht ... :hell_boy::choler:
    Den Kopf von T2 habe ich auch und auch den Arm aus der Neuauflage :kiss:


    Die Anfangsszene war ganz gut gemacht mit jungem Schwarzenegger und Hamilton...so wie ich gelesen habe wohl quasi per "Deep Fake" .
    Also Körper-Double auf die die jungen Gesichter gepflanzt wurden per CGI.
    Und da ja demnächst James Dean wieder in einem neuen Film mitspielen soll (*),
    wird in diese Richtung die nächsten Jahre sicher noch viel mehr kommen...
    Ob es wirklich erstrebenswert ist oder Filme nur noch zu Fließbandproduktionen verkommen... :think:


    (*)Link

  • Terminator 6 – Dark Fate


    FSK 16, 126 min

    Aloha!


    Anfangs bzw. ca. eine Stunde lang fragte ich mich, ob Arnie nicht nur kurz mitspielt; als er dann doch in Erscheinung trat, war es eine Weile besser, aber anschließend wurde es wieder wie vorher ein zwar recht aktionslastiger, aber zuweilen wirrer Streifen ohne viel Charme und Humor (wobei einiges bei mir da auch nicht zündet, obwohl ich alle Vorgänger sehr gut kenne, weil ich es einfach nicht amüsant fand). Kein Vergleich zu einem T2. Der Gegenterminator ist farblos, die ganzen Untertitel zu Anfang wegen der Spanischanteile und die ach so taffe "neue Sarah" mit ihrem nervenden Akzent sagte mir leider auch nur optisch zu. Der neu gestrickte Handlungsrahmen konnte mich auch nicht überzeugen, dafür wurde viel zu viel aus den alten Teilen einfach über den Haufen geworfen bzw. trivial durch neue Personen/Institutionen ersetzt. Einzig Linda Hamilton war ein Lichtblick.


    Fazit: Obwohl ich nicht sehr viel erwartete, war ich doch etwas enttäuscht von diesem sechsten Teil. Zu großen Teilen ist es eine herzlose, wirre Materialschlacht.


    Film: 2- [Terminator-Bonus]
    Ton: 2+
    Bild: 2

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Wir haben uns den Film auch angeschaut und waren positiv überrascht.
    Klar kommt er nicht an den T2 heran, aber dennoch waren wir sehr gut unterhalten und mussten hier und da lachen.


    Was aber wirklich genial war, war der TON in Atmos (O-Ton).
    Gerade die Atmos-Lautsprecher wurden derart gut eingebunden dass es fast Referenz ist. Da lohnt es sich auf Englisch zu schauen.


    Film: 2-
    Ton: 1 (O-Ton Atmos)
    Bild: 2

  • Die Handlung fand ich auch etwas konstruiert, irgendwie das Gleiche in Grün wie T1...
    Aber hattrotzdem gut getaugt für ich


    Film: 8/10


    Ton ist leider ein Trauerspiel!
    Englisch genial mit wirklich tollem Atmos,
    Deutsch leider nur in DTS (ja DTS, kein MA oder HD...)


    Ton 9/10 (Englisch)


    Bild war gut ohne herauszuragen, hat gepasst


    9/10

  • Ich muß mal eine Lanze brechen für die Deutsche Tonspur denn die ist wirklich sehr gut gelungen, klar die Englische ist nochmal einen Tick besser, aber was Fox aus den deutschen DTS Tonspuren macht ist idr. sehr sehr gut. Ich hoffe nur nach der Übernahme von Disney das die kommenden Fox Titel nicht auch weichgespülte dynamikreduzierte Tonspur bekommen wie zuletzt fast alle Disney Spuren die neu in Atmos abgemischt worden sind...


    Den Film an sich war ganz nett, aber irgendwie nicht wirklich mal was neues...

  • Naja „Nichts Neues“ und „das gleiche in grün“ muss ja nicht schlecht sein.
    Ich habe ihn vor einer Weile im Kino geschaut und war sehr zufrieden. Endlich wieder ein richtiger Terminator - nach dem original Muster.
    Die letzten 2 waren als SCiFi/ Action Filme durchaus unterhaltsam, hätten aber nicht zwingend unter „Terminator“ laufen müssen.
    Da hatte Dark Fate deutlich mehr „Terminator Feeling“ -IMO.


    Viele Grüße
    Gregor

  • Hallo


    ich habe den Film auch gesehen. Was mir beim Ton negativ auffiel war wie bei vielen Atmos Streifen (außer z.B. Ready Player One), dass der Bass viel zu fett abgemischt war.
    Zudem fand ich auch, dass der Center nicht passte, denn ich hatte immer einen geringen Nachhall im Ohr, was sich in einem Zischeln bemerkbar machte. Haben auch mal die Tonspur gewechselt, aber der Nachhall blieb.
    Falls jemand die Disc hat, kann er mal bitte gegenhören ob ich da richtig höre oder falsch liege. Es ist minimal aber hörbar.


    VG Jochen

  • Hallo


    ich habe den Film auch gesehen. Was mir beim Ton negativ auffiel war wie bei vielen Atmos Streifen (außer z.B. Ready Player One), dass der Bass viel zu fett abgemischt war.
    Zudem fand ich auch, dass der Center nicht passte, denn ich hatte immer einen geringen Nachhall im Ohr, was sich in einem Zischeln bemerkbar machte. Haben auch mal die Tonspur gewechselt, aber der Nachhall blieb.
    Falls jemand die Disc hat, kann er mal bitte gegenhören ob ich da richtig höre oder falsch liege. Es ist minimal aber hörbar.


    VG Jochen


    Ich sehe das eher anders: Der war mal wieder richtig gut abgemischt, genau wie bei Ready Player One... Die meisten Filme sind halt zu dünn im Bass. Wenn du da nee dicke Spasskurve drin hast, dann ist es halt zu fett. Da kann der Film aber nichts für...


    Mit den Center prüfe ich mal. Im O-Ton ist mir aber nichts aufgefallen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!