Messen mit REW, deutsche Bedienungsanleitung

  • Interessant. Ich hab das grad versucht. In meinem Info Fenster taucht "align offset" aber nicht auf (Version 5.20.13). Bei mir steht unterhalb von "data offset" gleich "source". Mach ich was falsch, muss man das in der REW Version irgendwie zusätzlich aktivieren oder gibts die Funktion nicht mehr ?

  • Der Punkt ist nur... welchen Frequenzbereich will man möglichst eng darstellen?


    und wie ergibt sich dann das genaueste Bild für mehrere Lautsprecher?


    Hab die Funktion ausprobiert. mir ist dabei der Bereich zwischen 1000 und 8000 Hz wichtig.


    Und ich bekomm es von Hand definitiv genauer hin.

    "Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid." (Yoda)

  • Hallo zusammen,


    gibt es nun mittlerweile auch eine Möglichkeit meine 11 Kanäle per REW, ohne Umzustecken, mit meinem MAC anzusteuern?


    Zudem habe ich ein Problem erfahren, dass ich trotz Pegel rauf / runter die Lautstärke nicht ändern ließ. Dies war aber nur bei einem Paar LS. Bei den anderen hatte es jedoch geklappt.


    Und zuletzt... ;) ... Wieviel dB lauter muss ich die Subs zu den Fronts einmessen, damit die LS harmonisch mit einander spielen? Ich dachte die müssen auf dem gleichen Pegel sein, klang bei mir aber arg dünn...

  • Ja, das geht:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Der sub Anteil der Lautsprecherkanäle muss erstmal gleichlaut sein. Der FTE Kanal 10 db lauter. Aber den nutzt Du ja nicht zur Einpegelung. Ich würde empfehlen sich mit dem Kalibrierungsprozesss nochmal vollständig in Ruhe vertraut zu machen bzw aufzufrischen... das ist immer ne gute Sache

    "Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid." (Yoda)

  • Bumblebee , danke dir. Aktuell habe ich versucht die Anleitung von Grimm zu nehmen. Aber den LFE habe ich bisher ausgelassen. Sondern nur versucht alle LS auf die selbe LS zu bringen. Nun habe ich hier aber einen wertvollen Beitrag gelesen, dass ich dies viel einfacher über das Toolalignment lösen kann. Ich setze mich definitiv nochmals ran.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!